So verwenden Sie externe Gamecontroller mit Steam-Spielen

Steam Home
⏱️ 4 min read

Vorbei sind die Zeiten zweifelhafter Controller-Unterstützung und Problemumgehungen, wobei einige Spiele einige Controller und einige Funktionen unterstützen und andere nicht. Heute können Sie über Steam im Grunde jeden Controller mit jedem Steam-Spiel verwenden, und Sie können das Layout Ihres Controllers nach Herzenslust anpassen sowie viele benutzerdefinierte Controller-Konfigurationen durchsuchen und herunterladen, die von Entwicklern und anderen Spielern gleichermaßen erstellt wurden. So können Sie jeden externen Gamecontroller verwenden, um Steam-Spiele zu spielen.

Welche Controller können Sie mit Steam verwenden?

Die gesamte Liste der unterstützten Controller ist ziemlich lang, aber alle großen Player sind abgedeckt:

  • Xbox 360-Controller (kabelgebunden/USB-Dongle)
  • Xbox One-Controller (kabelgebunden/Bluetooth)
  • Xbox One Elite-Controller (kabelgebunden/USB-Dongle)
  • Xbox Series X-Controller (kabelgebunden/Bluetooth)
  • PS4-Controller (kabelgebunden/Bluetooth)
  • Switch Pro-Controller (kabelgebunden/Bluetooth)
  • Vielzahl von Logitech- und HORI-Controllern

Die Chancen stehen gut, dass jeder Controller, den Sie haben, am Ende mit Steam funktioniert, aber wenn Sie zufällig etwas besonders Altes oder Billiges (oder beides) haben, kann Ihre Laufleistung variieren.

So verwenden Sie Ihren Controller mit Steam

Ihr erster Schritt besteht darin, Ihren Controller mit Ihrem PC zu verbinden. Bei einigen Controllern, wie dem Xbox One Elite-Controller, erfolgt dies drahtlos über einen USB-Dongle, bei vielen anderen können Sie jedoch problemlos Bluetooth verwenden (siehe unsere Liste oben).

Öffnen Sie als Nächstes Steam, klicken Sie oben links auf „Steam“ und dann auf die Option „Einstellungen“.

Steam-Einstellungen

Klicken Sie auf der Registerkarte „Controller“ auf die Schaltfläche „Allgemeine Controller-Einstellungen“, wodurch ein weiteres Fenster geöffnet wird. Auf der Registerkarte „Controller“ können Sie auch die Controller-Funktionalität in bestimmten Situationen anpassen, z. B. im Big Picture-Modus von Steam oder auf dem Desktop.

Steam-Controller-Einstellungen

Im Fenster „Controller-Einstellungen“ können Sie die Unterstützung für jeden angeschlossenen Controller-Typ aktivieren. Beachten Sie, dass so ziemlich jedes einzelne Spiel mit Controller-Unterstützung den Xbox 360/One/Series X-Controller von Anfang an unterstützt, sodass Sie das Kontrollkästchen „Xbox Configuration Support“ für diese nicht aktivieren müssen. In der Tat, wenn Sie Nicht-Steam-Spiele in Steam einbinden, sind Sie ohne es wahrscheinlich besser dran, da es bekanntermaßen Probleme verursacht.

Weitaus weniger Spiele unterstützen die native PlayStation-Controller-Eingabe und noch weniger unterstützen Switch Pro, daher sollten Sie die Konfigurationsunterstützung für diese aktivieren, wenn Sie diese Controller verwenden. Im Wesentlichen ordnet Configuration Support diese Controller als Xinput/Xbox-Controller zu, wenn Sie also mit ihnen spielen, sehen Sie Xbox-Schaltflächen im Spiel auf dem Bildschirm … was ein wenig verwirrend sein kann!

Jeder nicht von PlayStation oder Xbox hergestellte Controller, der nicht der Switch Pro-Controller ist, wird als generisches Gamepad betrachtet.

So wählen Sie aus, welche Spiele mit einem Controller gespielt werden sollen

Sobald Sie Ihren Controller angeschlossen und die Controller-Unterstützung von Steam aktiviert haben, müssen Sie nur noch auswählen, welches Spiel Sie mit einem Controller spielen möchten, und Ihr Layout auswählen.

Starten Sie Steam im Big Picture-Modus (auf den Sie zugreifen können, indem Sie auf das Symbol direkt rechts neben Ihrem Benutzernamen oben rechts im Steam-Client klicken) und navigieren Sie zu dem Spiel, das Sie spielen möchten. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Sie die Steam-Controller-Unterstützung für jedes Spiel aktivieren können und nicht nur für Spiele, die teilweise oder vollständige Controller-Unterstützung eingebaut haben.

Dies gilt für alle Spiele, einschließlich Echtzeit-Strategiespiele und ganze Genres von Spielen, mit denen Sie nicht unbedingt auf einem Controller spielen würden.

Steam-Spieleinstellungen

Klicken Sie im Menü des Spiels im Big Picture-Modus von Steam einfach auf „Spiel verwalten“ und stellen Sie dann in den „Controller-Optionen“ sicher, dass die Option „Forced On“ eingestellt ist. Klicken Sie nach der Aktivierung auf die Schaltfläche „Controller-Konfiguration“, um das Layout Ihres Controllers nach Herzenslust anzupassen. Alles und jedes an Ihrem Controller ist anpassbar.

Im Controller-Konfigurationsfenster befindet sich optional auch eine Liste mit Controller-Layouts für das betreffende Spiel. Einige Layouts werden von den Entwicklern selbst erstellt, andere sind nur beliebte, von Fans erstellte Steuerungsschemata.

Die Verwendung Ihres Controllers mit Steam ist eine Sache, aber die richtige Kalibrierung Ihres Controllers an erster Stelle ist ein ganz anderes Ballspiel. Wenn Sie jedoch Windows verwenden, ist der Vorgang einfach. Vielleicht möchten Sie auch lernen, wie Sie Ihren Controller auf Totzonen überprüfen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x