So verwenden Sie Git-Alias, um Git effizienter zu machen

Featured Git Alias What Is It
⏱️ 6 min read

Git ist eines der fortschrittlichsten Versionskontrollsysteme, das einfaches Verzweigen und Zusammenführen, mehrere Staging-Bereiche und ein verteiltes Workflow-Paradigma unterstützt. Um mehr aus Git herauszuholen, können Sie eine seiner Eigenschaften namens „Git Alias“ verwenden. Wie der Spitzname einer Person spart diese Alias-Funktion Zeit, indem sie sich wiederholende Schritte für eine schnellere Benutzererfahrung im Git-Terminalfenster zusammenführt. Hier zeigen wir Ihnen, was Git-Aliase sind, wie Sie sie hinzufügen, und einige der nützlichsten Beispiele.

Git-Alias: Was ist das?

Git-Alias ​​kann als erstellter Befehl definiert werden, der automatisch den Text eines größeren Befehls ableitet, um die sich wiederholenden Verweise als Verknüpfungsprozess hervorzuheben. Der Programmierer kann Git-Aliase verwenden, um Befehle zu entwerfen, die vorhanden sein sollten oder für ein effizientes Commit logisch sinnvoll sind.

Hier ist eines der Beispiele für einen globalen Alias, der für „checkout“ erstellt wird, der verwendet wird, um Branches in einem Repository auszutauschen. Anstelle des hier gezeigten langen Befehls kann man nun einfach verwenden git co.

git config --global alias.co checkout
Git-Alias-Beispiele Richten Sie Git Bash ein
Git-Alias-Beispiele in GitBash

Ein Git-Alias ​​für Verzweigung wird verwendet, um eine neue Verzweigung im Git-Repository zu erstellen. Anstelle des langen Befehls kann man auch den Alias ​​verwenden git br.

git config --global alias.br branch

Schließlich ist hier ein für Git-Commit definierter Alias ​​mit einer Tastenkombination: git ci.

git config --global alias.ci commit

Um mit Git Alias ​​zu beginnen, müssen Sie Git zunächst korrekt installieren. Danach gehen Sie wie hier gezeigt vor.

So fügen Sie Git-Aliase hinzu

Das Hinzufügen von Git-Aliassen im Terminalfenster macht Git Bash ziemlich unkompliziert und einfach. Aber bevor Sie das tun, müssen Sie Ihre Befehle im richtigen Git-Repository platzieren, da dies sonst zu einem „fatal: not a git repository“-Fehler führt.

Um Ihre Befehle zu positionieren und sicherzustellen, dass Sie im richtigen Verzeichnis arbeiten, müssen Sie das Repository wie hier gezeigt initialisieren. Dieser Schritt muss am Anfang nur einmal durchgeführt werden. Im folgenden Beispiel wurde das Repo neu initialisiert.

git init
Git-Alias ​​initialisieren
Git Repo neu initialisiert

Eintreten clear um den Bildschirm sauber zu wischen. Jetzt können Sie unter anderem mit Git-Aliassen experimentieren.

Git-Alias-Bildschirm löschen
Löschen Sie Git Bash

Lassen Sie uns einen Git-Alias ​​für einen „Status“-Befehl hinzufügen. Dies ist nützlich, um alle geänderten Dateien im Workflow nachzuverfolgen. Sie können den Alias ​​dafür wie hier gezeigt als „st“ definieren.

git config --global alias.st "status"
Git-Alias-Status
Git-Alias-„Status“-Befehl

Sobald Sie fertig sind, können Sie, wie hier gezeigt, einfach tippen git st als Abkürzung. Hier muss nichts hinzugefügt werden, da all diese Dateisysteme nicht verfolgt werden, aber der Statusalias funktioniert ordnungsgemäß.

Git-Alias-Status St
Git-Alias ​​für „Status“ erfolgreich in Git Bash implementiert

Weitere Git-Alias-Beispiele

1. Git-Commit

Wenn Sie an Ihrem Ende in Git arbeiten, müssen Sie sich auf das Master-Repository festlegen. Dies macht Git Commit zu einem der wichtigsten Alias-Befehle.

git config --global alias.ci commit
Git-Alias-Commit
Git-Alias ​​für Commit

2. Git-Revert-Commit

Manchmal müssen Sie einen Commit rückgängig machen, der nur mit dem Git Bash-Terminal durchgeführt wurde. Der Git-Alias ​​für diesen Revert kann wie folgt definiert werden.

git config --global alias.rc revert<commit#>
Git-Alias-Revert-Commit
Git-Alias-Revert-Commit

3. Git-Commit entfernen

Für eine endgültige Löschung des Commits, die ihn vollständig aus dem Zweig entfernt, müssen Sie den Reset-Befehlsalias für bestimmte Versionen verwenden.

git config --global alias.rs reset
Git-Alias ​​zurücksetzen löschen
Befehl zum Zurücksetzen/Löschen des Git-Alias

4. Git-Change-Commit-Nachricht

Möchten Sie die Nachrichten des letzten Commits ändern? Dabei spielt die Git Change Commit Message eine Rolle. Das Folgende kann ein Alias ​​dafür sein. Dies wirkt sich natürlich auf die neueste Nachricht aus.

git config --global alias.am amend
Git-Alias ​​ändern
Git-Alias-Change-Commit-Nachricht

5. Git-Änderungszweig

Möchten Sie von einem Git-Zweig zum anderen wechseln? Hier kommt dem Checkout-Alias ​​Bedeutung zu.

git config --global alias.co checkout 
git co <existing branch>
git co -b <new branch>
Git-Alias-Zweig ändern
Git Branch-Alias ​​ändern

Auf ähnliche Weise können wir geeignete Git-Aliase für einige der folgenden Befehle erstellen:

  • Überprüfen Sie den Git-Benutzernamen: etwas wie git config --global user.name "James Joyce" kann mit einem Alias ​​versehen werden, um häufige Erwähnungen des Benutzernamens zu vermeiden.
  • Git Showbranches: Möchten Sie alle Zweige zusammen sehen? Sie müssen einen Alias ​​für finden git config --global branch; für entfernte Filialen, add - r zum Befehl.

Das obige Tutorial erklärt die systematische Schritt-für-Schritt-Methode zum Erstellen von Git-Aliassen für die am häufigsten verwendeten Befehle im Git Bash-Terminalfenster. So können Sie mit dem GitHub-Projektmanagement beginnen. Sie können Ihren Blog auch kostenlos mit Jekyll und GitHub Pages hosten.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x