Cum să atribuiți un ecran de pornire pe Android

So weisen Sie einen Startbildschirm unter Android zu

⌛ Reading Time: 4 minutes

Wenn Sie unter Android auf die Schaltfläche Startseite tippen, werden Sie zu Ihrem Startbildschirm weitergeleitet. Aber was ist, wenn Sie versehentlich geändert haben, welcher Bildschirm zu Hause ist? Oder was ist, wenn ein Systemupdate Ihren Startbildschirm wechselt? Natürlich können Sie entscheiden, dass ein anderer Bildschirm zu Hause sein soll. Sie müssen nicht alle Symbole verschieben. Weisen Sie stattdessen einen Startbildschirm unter Android mit einem beliebigen vorhandenen Bildschirm zu.

Weisen Sie einen Startbildschirm unter Android zu

Jeder Bildschirm, den Sie auf Ihrem Android-Gerät erstellen, kann ein Startbildschirm sein. Normalerweise wird der erste Bildschirm als Ihr Zuhause festgelegt, aber es kann leicht der dritte oder vierte sein, wenn Sie möchten. Manchmal können Sie eine Änderung vornehmen, nachdem Sie alle App-Verknüpfungen sorgfältig organisiert haben. Egal welchen Bildschirm Sie verwenden möchten, der Vorgang ist der gleiche.

Abhängig von Ihrem Gerät, der Android-Version (ich verwende Android 9.0 und ein LG-Gerät) und dem von Ihnen verwendeten Homescreen-Launcher müssen Sie möglicherweise entweder den Bildschirm kneifen, als würden Sie hinein- / herauszoomen, oder auf einen tippen und ihn gedrückt halten leerer Bereich Ihres Bildschirms. Probieren Sie eine Methode aus, und wenn sie nicht funktioniert, probieren Sie die andere aus.

Ihr Bildschirm wird kleiner und oben wird ein Startsymbol angezeigt. Der aktuelle Startbildschirm ist durch ein weißes oder ausgefülltes Startsymbol gekennzeichnet.

Wenn Sie nicht möchten, dass dies Ihr Startbildschirm ist, wischen Sie zu dem Bildschirm, den Sie zuweisen möchten. Tippen Sie auf das Startsymbol, um es als Startbildschirm auszuwählen. Dadurch wird die Auswahl jedes anderen Bildschirms automatisch aufgehoben.

Tippen Sie auf einen leeren Bereich des Bildschirms, um die Einstellungen zu beenden. Tippen Sie auf Ihre Home-Schaltfläche, um sicherzustellen, dass der Bildschirm richtig eingestellt ist.

Neuen Startbildschirm entfernen

Wenn Sie plötzlich einen neuen Startbildschirm sehen, den Sie nicht erstellt haben, wurde möglicherweise ein linker Startbildschirm aktiviert. Diese können Teil des Android-Systems, Ihres benutzerdefinierten Homescreen-Starters oder eines Carrier-spezifischen Systems wie Verizons AppFlash sein. Diese Startbildschirme enthalten zusätzliche Funktionen wie Suche, Vorschläge und Inhaltserkennung.

Wenn Sie von Ihrem Startbildschirm nach links wischen, greifen Sie normalerweise auf diese zu, wenn einer aktiviert ist. Gelegentlich wird jedoch einer als Hauptstartbildschirm festgelegt.

Verwenden Sie die oben beschriebene Methode, um dies zu ändern. Wenn das Problem weiterhin besteht, deaktivieren Sie die Option Linker Startbildschirm.

Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Anzeigen.

So weisen Sie einen Startbildschirm auf dem Android-Display zu

Tippen Sie auf Startbildschirm.

So weisen Sie einen Homescreen auf Android Homescreen zu

Wählen Sie “Linker Startbildschirm”.

So weisen Sie einen Homescreen auf Android Links zu

Tippen Sie auf Keine, um die Optionen für den linken Startbildschirm zu deaktivieren. Tippen Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.

So weisen Sie einen Homescreen auf Android Links Optionen zu

Startbildschirm geändert

Selbst wenn Sie unter Android einen Startbildschirm zuweisen, sieht dieser nach einem Update möglicherweise nicht richtig aus. Wenn einige Ihrer Symbole fehlen, größer / kleiner erscheinen oder Sie nicht mehr so ​​viel Platz wie zuvor haben, wurde möglicherweise das Startbildschirmformat geändert.

Gehen Sie in diesem Fall zu “Einstellungen -> Anzeige -> Startbildschirm” und tippen Sie auf “Startseite auswählen”.

So weisen Sie einen Startbildschirm auf dem Android-Starttyp zu

Home ist die Standardeinstellung. Nachdem Änderungen vorgenommen wurden, müssen Sie möglicherweise Ihre Apps neu hinzufügen und neu organisieren.

Startseite mit separater App-Liste löscht Ihren Startbildschirm und platziert Apps in einem separaten App-Fenster. EasyHome bietet eine größere Schriftgröße. Dies erleichtert die Verwendung Ihres Startbildschirms.

Wenn sich hier nichts geändert hat, funktioniert möglicherweise stattdessen das Anpassen der Anzahl der Zeilen und Spalten. Diese Option ist nicht auf jedem Gerät oder Android-Betriebssystem verfügbar. Suchen Sie für einige Android-Versionen die Option, die in den Einstellungen für Anzeige oder Startbildschirm aufgeführt ist. Tippen Sie bei neueren Versionen auf einen leeren Bereich des Bildschirms und halten Sie ihn gedrückt, bis Optionen unter Ihrem Bildschirm angezeigt werden.

So weisen Sie einen Homescreen auf Android Grid zu

Tippen Sie auf „Raster“ und wählen Sie das richtige Format aus, bevor sich Ihr Startbildschirm geändert hat. Möglicherweise müssen Sie Ihre Symbole anschließend neu organisieren.

Android-Updates und sogar bestimmte Apps können Ihren Startbildschirm verändern. Denken Sie daran, dass Sie unter Android einen Startbildschirm zuweisen und Ihren Bildschirm so anpassen können, dass er genau wieder Ihren Wünschen entspricht. Und wenn Sie einen defekten Bildschirm haben, können Sie mit diesen Tricks trotzdem auf Ihr Android-Handy zugreifen.

Verbunden: