So zeigen Sie alle freigegebenen Netzwerkordner unter Windows 10 an

So zeigen Sie alle freigegebenen Netzwerkordner unter Windows 10 an
⏱️ 2 min read

Unter Windows 10 können Sie ganz einfach Ordner mit anderen Benutzern im Netzwerk teilen, um Dateien zu teilen und Netzwerkspeicher anzubieten. Es kann jedoch schwierig werden, den Überblick über alle Freigaben zu behalten, wenn Sie mehrere Ordner von verschiedenen Standorten aus freigeben.

Glücklicherweise bietet Windows 10 mehrere Möglichkeiten, eine Liste aller auf Ihrem Gerät freigegebenen Ordner anzuzeigen, einschließlich der Verwendung des Datei-Explorers und der Computerverwaltung.

In diesem Handbuch lernen Sie zwei Möglichkeiten kennen, wie Sie alle Ordner anzeigen können, die Ihr Computer derzeit im Netzwerk freigibt.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Zeigen Sie freigegebene Ordner mit dem Datei-Explorer an

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle freigegebenen Netzwerkordner im Datei-Explorer anzuzeigen:

  1. Offen Dateimanager auf Windows 10.

  2. Klicke auf Netzwerk.

  3. Doppelklicken Sie im Abschnitt „Computer“ auf Ihren Gerätenamen.

  4. Sehen Sie sich alle derzeit im Netzwerk freigegebenen Ordner an.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie die Ordner sehen, auf die derzeit über das Netzwerk zugegriffen werden kann. Möglicherweise müssen Sie jedoch die Benutzeranmeldeinformationen bestätigen, um auf die Netzwerkinhalte zugreifen zu können.

Zeigen Sie freigegebene Ordner mit der Computerverwaltung an

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle freigegebenen Netzwerkordner über die Computerverwaltung anzuzeigen:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Computermanagement und klicken Sie auf das oberste Ergebnis, um die App zu öffnen.

  3. Erweitere das Geteilte Ordner Zweig aus dem linken Bereich.

  4. Drücke den Anteile Artikel.

  5. Sehen Sie sich alle derzeit im Netzwerk freigegebenen Ordner an.

    Alle freigegebenen Ordner mit Computerverwaltung

In der Computerverwaltung sehen Sie eine Liste freigegebener Ordner sowie andere freigegebene Elemente, z CHF, IPC$und ADMIN$. Dies sind administrative (versteckte) Freigaben, die Windows 10 standardmäßig aktiviert und nicht sichtbar sind, es sei denn, jemand verwendet den spezifischen Pfad und die richtigen Anmeldeinformationen.

Obwohl diese Methoden dazu beitragen können, alle derzeit im Netzwerk freigegebenen Ordner anzuzeigen, beachten Sie, dass, wenn Sie einen Ordner in Ihrem Profilordner freigeben, dieser als angezeigt wird Benutzer Ordner, der im Netzwerk freigegeben wird. Normalerweise möchten Sie keine Ordner aus Ihren Profilordnern (Desktop, Downloads, Bilder usw.) freigeben. Stattdessen sollten Sie eine Freigabe von einem anderen Laufwerk oder dem Stamm der erstellen C:\ Fahrt.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x