So zeigen Sie installierte Apps mit PowerShell unter Windows 10 an

1642808005 So zeigen Sie installierte Apps mit PowerShell unter Windows 10
⏱️ 3 min read

Unter Windows 10 kann die Möglichkeit, alle installierten Apps mit PowerShell anzuzeigen, in vielen Situationen nützlich sein. Das vielleicht beste Anwendungsszenario ist jedoch, wenn Sie versuchen, eine Microsoft Store-App zu deinstallieren, die Sie nicht aus den Einstellungen entfernen können, und Sie den internen Namen herausfinden möchten, um die Deinstallation mit PowerShell zu erzwingen.

Was auch immer der Grund sein mag, es gibt viele Möglichkeiten, PowerShell zu verwenden, um eine Liste der unter Windows 10 installierten Apps zu generieren.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte zum Anzeigen aller unter Windows 10 installierten Apps mithilfe von PowerShell kennen.

Zeigen Sie alle installierten Apps mit PowerShell an

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Liste aller installierten Apps mit PowerShell anzuzeigen:

  1. Offen Anfang auf Windows 10.

  2. Suchen nach Power Shell, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis, und klicken Sie auf Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um eine Liste der installierten Apps anzuzeigen, und drücken Sie Eingeben:

    Get-AppxPackage –AllUsers | Select Name, PackageFullName

    PowerShell zeigt alle installierten Apps an

  4. (Optional) Geben Sie den folgenden Befehl ein, um alle Apps mit Details anzuzeigen, und drücken Sie Eingeben:

    Get-AppxPackage –AllUsers

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, sehen Sie eine Liste mit allen Microsoft Store-Apps, die unter Windows 10 installiert sind.

Suchen Sie installierte Apps mit PowerShell

Wenn die Liste zu lang ist, können Sie eine Abfrage durchführen, um Apps aufzulisten, die mit dem Namen oder einem Teil des Namens übereinstimmen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu suchen, ob eine App mit PowerShell installiert ist:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Power Shell, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis, und klicken Sie auf Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um eine Liste der installierten Apps anzuzeigen, und drücken Sie Eingeben:

    Get-AppxPackage –Name *PARTIAL-APP-NAME*

    Ersetzen Sie im Befehl *PARTIAL-APP-NAME* für den teilweisen Namen der App, die Sie überprüfen möchten. Die Sternchen sind Platzhalter, die es ermöglichen, jede App aufzulisten, die den von Ihnen angegebenen Teil des Namens enthält.

    Dieses Beispiel fragt jede App ab, die das Wort „edge“ im Namen hat:

    Get-AppxPackage –Name *edge*

    PowerShell-Suche nach installierten Apps nach Namen
    PowerShell-Suche nach installierten Apps nach Namen

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, generiert PowerShell eine Liste mit Apps, die den von Ihnen angegebenen Teil des Namens enthält.

Sie können die Informationen dann verwenden, um die App mithilfe dieser Schritte zu entfernen. Obwohl es möglich ist, den Microsoft Store und bestimmte andere Apps wie Cortana, Microsoft Edge (Insider), Store, Xbox und viele andere zu deinstallieren, sind einige Apps gesperrt und Sie können sie nicht entfernen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x