So zeigen Sie versteckte Dateien und Ordner unter Windows 10 an

1642933746 So zeigen Sie versteckte Dateien und Ordner unter Windows 10
⏱️ 4 min read

Unter Windows 10 müssen Sie manchmal auf versteckte Dateien und Ordner zugreifen, um System- oder App-Einstellungen zu ändern. Normalerweise werden diese Elemente ausgeblendet, um Unordnung zu vermeiden oder ein versehentliches Löschen wichtiger Komponenten zu verhindern, die das Betriebssystem beschädigen könnten.

Wenn Sie versteckte Dateien und Ordner sehen möchten, bietet Windows 10 eine Reihe von Möglichkeiten, um diese Aufgabe mit dem Datei-Explorer, der Eingabeaufforderung und sogar PowerShell abzuschließen.

In dieser Anleitung lernen Sie die einfachen Schritte kennen, um versteckte Elemente unter Windows 10 anzuzeigen.

Doc Translator: Wie verwende ich de...
Doc Translator: Wie verwende ich den Dokumentenübersetzer?

So zeigen Sie versteckte Dateien mit dem Datei-Explorer an

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um versteckte Dateien und Ordner im Datei-Explorer anzuzeigen:

  1. Offen Dateimanager auf Windows 10.

  2. Klicken Sie auf Aussicht Tab.

  3. Aktivieren Sie im Abschnitt „Anzeigen/Ausblenden“ die Versteckte Gegenstände Möglichkeit.

    Zeigen Sie versteckte Dateien und Ordner im Datei-Explorer an

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, zeigt der Datei-Explorer sowohl die ausgeblendeten als auch die nicht ausgeblendeten Elemente an, blendet jedoch weiterhin andere geschützte Dateien aus.

Zeigt versteckte geschützte Betriebssystemdateien an

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um versteckte geschützte Betriebssystemdateien anzuzeigen:

  1. Offen Dateimanager.

  2. Klicken Sie auf Aussicht Tab.

  3. Drücke den Optionen Taste.

    Schaltfläche „Datei-Explorer-Ordneroptionen“.
    Schaltfläche „Datei-Explorer-Ordneroptionen“.

  4. Drücke den Aussicht Tab.

  5. Überprüfen Sie im Abschnitt „Erweiterte Einstellungen“ die Versteckte Ordner, Laufwerke anzeigen Möglichkeit.

  6. Löschen Sie die Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden Möglichkeit.

    Versteckte Betriebssystemdateien anzeigen
    Versteckte Betriebssystemdateien anzeigen

  7. Drücke den Sich bewerben Taste.

  8. Drücke den OK Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie nun versteckte Dateien sowie geschützte Windows 10-Dateien im Datei-Explorer sehen.

So zeigen Sie versteckte Dateien mit der Eingabeaufforderung an

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um versteckte Dateien und Ordner in der Eingabeaufforderung anzuzeigen:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Eingabeaufforderung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um versteckte Dateien für den Speicherort aufzulisten, und drücken Sie Eingeben:

    dir /adh

    Zeigen Sie versteckte Dateien mit der Eingabeaufforderung an
    Zeigen Sie versteckte Dateien mit der Eingabeaufforderung an

Bei der Arbeit mit der dir Befehl können Sie versteckte Inhalte mit den folgenden Schaltern auf verschiedene Arten anzeigen:

  • /ein – zeigt nur versteckte Ordner an.
  • /Anzeige – zeigt nur alle Verzeichnisse an.
  • /a:h – zeigt nur alle versteckten Dateien.
  • /adh – zeigt eine Kombination der obigen Optionen.

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie mit dem Befehl versteckte Dateien und Ordner anzeigen, während Sie sich in der Eingabeaufforderung befinden, ohne die Einstellungen des Datei-Explorers zu ändern.

So zeigen Sie versteckte Dateien mit PowerShell an

Mit diesen Schritten können Sie auch eine Liste versteckter und geschützter Betriebssystemdateien mit PowerShell anzeigen:

  1. Offen Anfang.

  2. Suchen nach Power Shell, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie die aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um alle versteckten Dateien und Ordner für den Speicherort anzuzeigen, und drücken Sie Eingeben:

    dir -Force

    Zeigen Sie versteckte Dateien mit PowerShell an
    Zeigen Sie versteckte Dateien mit PowerShell an

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, zeigt der Befehl versteckte Dateien und Ordner an, ändert jedoch nicht die Ordneroptionen im Datei-Explorer.

Dieses Handbuch konzentriert sich auf Windows 10, aber diese Funktion ist schon lange verfügbar, was bedeutet, dass die Schritte auch unter Windows 8.1, Windows 7 und älteren Versionen funktionieren.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x