Sollte Facebook einen Abneigungsknopf haben?

Sollte Facebook einen Abneigungsknopf haben?

⌛ Reading Time: 3 minutes

Facebook hat nach mehr als einem Jahrzehnt und zunehmender Beliebtheit bei einem beeindruckenden Teil der Weltbevölkerung beschlossen, eine bahnbrechende Änderung an seiner Plattform vorzunehmen. Am 15. September 2015 gab Mark Zuckerberg bekannt, dass das soziale Netzwerk würde schließlich eine “Abneigung” -Button enthalten wurde auf Business Insider veröffentlicht. Obwohl die Änderung gering ist, sind die Auswirkungen enorm und können die Art und Weise, wie Menschen auf Facebook interagieren, stark beeinflussen. Was genau macht der Abneigungsknopf für das massivste soziale Netzwerk der Welt? Es ist an der Zeit, dieses Thema zu diskutieren!

Warum ein Abneigungsknopf?

Haben Sie jemals einen Beitrag auf Facebook über etwas Tragisches gesehen und wollten anerkennen, dass Sie Empathie für das haben, was passiert ist, nur um zu bemerken, dass Sie einen “Gefällt mir” -Button zum Klicken haben? Für viele Menschen, die in einem Beitrag über eine Tragödie auf „Gefällt mir“ klicken, kann es sein, dass sie die Nachricht übermitteln, dass ihnen das, was passiert ist, tatsächlich gefällt. Um ihr Einfühlungsvermögen so auszudrücken, dass es wirklich zeigt, wie sie sich über das Ereignis fühlen, haben die Leute oft auf diese Option verzichtet und direkt mit dem Kommentieren begonnen. Ja, das ist eine Interaktion, die jedoch mehr Zeit und Energie in Anspruch nimmt als das einfache Klicken auf eine Schaltfläche.

Hier kommt die Funktion „Abneigung“ ins Spiel. Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, sagt, dass er wirklich eine Möglichkeit für Benutzer einführen möchte, Empathie auszudrücken. „Nicht jeder Moment ist ein guter Moment,” er sagte. Anscheinend hat Facebook eine Weile an dieser Funktion gearbeitet, und Zuckerberg sagte: „Es ist überraschend kompliziert, eine Interaktion zu erstellen, die einfach ist.

Ist es Daumen runter?

facebookdislike-nope

Entsprechend der Sprache, die Zuckerberg verwendet hat, scheint es nicht so zu sein, dass der Button als Downvote fungiert. Während seines Vortrags wurde klargestellt, dass das Reddit-artige System von Upvotes und Downvotes nicht implementiert werden würde, aber es scheint auch, dass die „Abneigung“ nicht unbedingt als das dienen wird Gegenteil eines “Gefällt mir” auf Facebook. Wenn Sie etwas „nicht mögen“, kann es genauso gut dem gleichen Zweck dienen, und die Interaktion ist an sich positiv. Für diejenigen unter Ihnen, die zeigen wollten, wie unzufrieden Sie mit einem Beitrag waren, sind Sie möglicherweise von dieser besonderen Funktion enttäuscht. Sie können sagen, dass Sie diese Änderung nicht mögen.

Sollte Facebook eine Funktion haben, die “Daumen runter” nicht mag?

Da Facebooks Kopf deutlich machte, dass die „Abneigung“, auf die er sich bezieht, eher einer ähnelt Empathie Abstimmungkönnen wir mit Sicherheit davon ausgehen, dass dies nicht als Ausdruck der Verachtung für den Beitrag selbst dient. Es gibt viele Leute, die es vielleicht gerne gehabt hätten Daumen runter stattdessen. Es scheint jedoch, dass Facebook dies aus mehreren Gründen nicht tun möchte:

  • Es würde eine Umgebung schaffen, die Negativität anerkennt,
  • Dies würde möglicherweise zur Einführung eines Bewertungssystems führen, das auf einem Like / Dislike-Verhältnis basiert (ähnlich wie das Reddit-System).
  • Wenn Freunde die Beiträge des anderen nicht mögen, kann dies zu Reibungsverlusten führen, die Facebook zu vermeiden versucht.

Fürs Erste, wenn Sie eine anbieten möchten Daumen runterEs scheint, dass der einzige Weg, dies zu tun, darin besteht, die aktuelle Methode zum Kommentieren des Beitrags mit einem Bild oder einer Erklärung zu verwenden, die zeigt, wie unzufrieden Sie sind. Ob Facebook ein solches System hätte einführen sollen oder nicht, wird wahrscheinlich umstritten sein. Angesichts der Kultur, die sie zu züchten versuchen, sollte das soziale Netzwerk auf absehbare Zeit davon absehen, dies umzusetzen.

Es ist Zeit, von Ihnen zu hören! Sollte Facebook eine haben Daumen runter nicht mögen? Sag es uns in einem Kommentar!

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

[pt_view id="5aa2753we7"]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.