Cum să testați la stres o placă grafică pe Linux

Stresstest einer Grafikkarte unter Linux

⌛ Reading Time: 4 minutes

Keine PC-Hardware hält ewig. Im Laufe der Zeit kann eine starke Nutzung dazu führen, dass Komponenten wie Ihr Prozessor und Ihre Grafikkarte durchgebrannt werden. Wenn Ihr Display etwas unregelmäßig erscheint, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihre Grafikkarte durch ein neueres Modell zu ersetzen.

Bevor Sie dies tun, sollten Sie Ihre Grafikkarte durch einen Stresstest auf Probleme überprüfen. So können Sie Ihre Grafikkarte unter Linux einem Stresstest unterziehen.

GpuTest

Die erste Methode für einen GPU-Stresstest unter Linux ist die Verwendung von GpuTest-Tool. Dieses plattformübergreifende Tool ist für Linux-, MacOS- und Windows-PCs verfügbar. Es sind tatsächlich mehrere Tools in einem, die verschiedene Arten von Grafiktests ausführen, um festzustellen, wie gut Ihre Grafikkarte funktioniert.

Obwohl die Software etwas veraltet ist, kann sie 2019 und darüber hinaus noch Tests auf Ihrer GPU ausführen. Es enthält auch das bekannte und beliebte FurMark-Tool, das in den letzten Versionen nur noch für Windows verfügbar ist.

GpuTest enthält auch verschiedene Benchmarking-Optionen, mit denen Sie Informationen zu Leistungsgeschwindigkeiten, Temperaturen und mehr erhalten.

Um es unter Linux zu installieren, Laden Sie die neueste Version herunter von GpuTest und entpacken Sie die Datei. Öffnen Sie von dort aus ein Terminalfenster und geben Sie Folgendes ein, um die GpuTest-GUI zu starten:

Wählen Sie Ihre Stresstestmethode im angezeigten GUI-Menü aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Stresstest ausführen“, um den Stresstest zu starten. Klicken Sie auf “Benchmark ausführen”, wenn Sie detaillierte Daten zu Ihrer GPU anzeigen möchten.

Glxgears

Ein auffälliges Problem bei einer fehlerhaften GPU ist eine Verringerung der Framerate. Um Ihnen einen schnellen Überblick über Ihre aktuelle GPU-Framerate zu geben, können Sie das Glxgears-Tool verwenden. Dies ist ein Tool, das in der Mesa 3D-Grafikbibliothek enthalten ist und für Linux-Benutzer verfügbar ist.

Glxgears Linux Test

Ubuntu- und Debian-basierte Linux-Distributionen können Glxgears installieren, indem Sie das installieren mesa-utils Paket. Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie Folgendes ein:

Sobald das mesa-utils-Paket installiert ist, starten Sie Glxgears durch Eingabe glxgears am Terminal. Wie Sie dem Namen entnehmen können, wird ein Frameratentest durchgeführt, indem eine 3D-Simulation von sich bewegenden Zahnrädern geladen wird.

Alle fünf Sekunden wird die aktuelle Framerate im Terminalfenster protokolliert. Wenn die Framerate plötzlich abfällt, können Sie diese Informationen als Zeichen verwenden, um Ihre GPU weiter zu untersuchen. Seien Sie jedoch gewarnt: Einige Linux-Grafiktreiber funktionieren nicht gut mit Glxgears, und Sie müssen möglicherweise weitere Tests durchführen, um verdächtige Messwerte zu bestätigen.

Unigine Benchmark

Wenn Sie nach einem eingehenden Test suchen, ist der Unigine Benchmark-Tools wird dich wahrscheinlich befriedigen. Mit der Unigine 2 Engine bieten Ihnen die unglaublich detaillierten 3D-Umgebungen, die mit dem Tool erstellt wurden, eine spielerische Umgebung, in der Sie herumspielen können, mit zugrunde liegenden Tools, mit denen Sie Ihre GPU unterwegs testen können.

Dies ist das perfekte Tool für Spieler, die ihre GPU unter Linux vergleichen möchten. Es stehen mehrere Umgebungen zur Auswahl, wobei jedes neue Modell neue Verbesserungen bietet, um die besten Stresstests für neuere Grafikkarten anzubieten.

Unigine Benchmark Tool Linux

Jedes Benchmark-Tool enthält einen automatisierten Stresstestmodus, eine Tiefenframeratenanalyse und eine detaillierte Berichtsfunktion, mit der Sie Probleme identifizieren können. Das neueste Tool, ÜberlagerungEnthält auch Unterstützung für VR-Geräte, mit denen Sie Ihre Grafikkarte auf VR-Bereitschaft testen können.

Gehen Sie zur Installation zur Unigine Benchmark-Website, wählen Sie das Tool aus, das Sie herunterladen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Herunterladen“. Das Tool wird als RUN-Datei geliefert. Öffnen Sie nach dem Herunterladen ein Terminalfenster, gehen Sie zum Speicherort der Datei und geben Sie Folgendes ein:

Ersetzen Sie “Benchmark-Dateiname” durch den richtigen Dateinamen für Ihr Benchmark-Tool. Geben Sie anschließend Folgendes ein, um mit der Installation der Testsoftware zu beginnen:

Ersetzen Sie erneut “Benchmark-Dateiname” durch den richtigen Dateinamen. Geben Sie den Ordner ein, den die Installationsdatei mit dem erstellt cd Befehl, und geben Sie dann Folgendes ein:

Ersetzen Sie “Überlagerung” durch den Namen eines der anderen Unigine-Benchmark-Tools, wenn Sie eine ältere Version verwenden.

Stresstest Ihrer GPU vor dem Austausch

Bevor Sie eine neue Grafikkarte kaufen, sollten Sie zuerst Ihre Grafikkarte einem Stresstest unterziehen, um festzustellen, wie gut sie tatsächlich funktioniert. Ein Problem mit Ihrer GPU kann durch regelmäßige Wartung oder durch Wechseln der Linux-Grafikkartentreiber behoben werden.

Wenn Ihre Grafikkarte ausfällt, lesen Sie unseren Einkaufsführer für Grafikkarten, um einen Ersatz zu finden.