Suchmaschine und Homepage ändern sich ständig?  So beheben Sie sie

Suchmaschine und Homepage ändern sich ständig? So beheben Sie sie

⌛ Reading Time: 4 minutes

Es gibt nur wenige Probleme, die so dauerhaft und ärgerlich sind wie die, dass sich die Startseite Ihres Browsers oder Ihre Suchmaschine ohne Ihre Erlaubnis ändert. Sie versuchen, bei Google zu suchen, werden jedoch zu Yahoo weitergeleitet, oder Ihre Homepage wird plötzlich zu einem zwielichtigen Abklatsch, von dem Sie noch nie gehört haben.

Es gibt verschiedene Gründe, warum sich Ihre Suchmaschine und Ihre Homepage ständig ändern können – von lästigen Erweiterungen über hinterhältige „Opt-Out“-Checkboxen in Software bis hin zu bösartigen Dingen wie Malware. Wir decken hier alle Fixes für Sie ab.

Suchmaschine hat sich geändert (auf Yahoo oder eine andere)

Wenn Ihre Suchmaschine oder Homepage ständig zu Yahoo (oder einer anderen Suchmaschine) wechselt, dann ist die harmloseste Erklärung, dass Sie sich irgendwann versehentlich dafür entschieden haben, Ihre Suchmaschine zu ändern (normalerweise durch Software von Drittanbietern, die ein hinterhältiges Kontrollkästchen hat .). im Installationsprogramm fragen, ob Sie die Änderung Ihrer Suchmaschine ablehnen möchten, was bedeutet, dass Ihre Suchmaschine standardmäßig geändert wird). Nervig.

In diesem Fall kann es sein, dass Sie Ihre Suchmaschine manuell auf die ursprünglich ausgewählte Option zurücksetzen.

Google Chrome

Klicken Sie oben rechts auf das Symbol Mehr -> Einstellungen -> Suchmaschine und ändern Sie die Suchmaschine im Dropdown-Menü. Sie können die Startseite auch hier ändern, indem Sie zum Abschnitt „Beim Start“ gehen.

Microsoft Edge

Klicken Sie oben rechts auf das Symbol Mehr -> Einstellungen -> Datenschutz, Suche und Dienste. Scrollen Sie ganz nach unten, klicken Sie auf „Adressleiste und Suche“ und ändern Sie dann das Dropdown-Menü „In der Adressleiste verwendete Suchmaschine“.

Um Ihre Edge-Startseite zu ändern, klicken Sie im linken Bereich in den Einstellungen auf „Beim Start“ und nehmen Sie dann Ihre Änderungen vor.

Suchmaschine ändert sich ständig Edge-Suchmaschine

Mozilla Firefox

Um Ihre vorherige Suchmaschine wiederherzustellen, klicken Sie auf das dreizeilige Einstellungssymbol in der oberen rechten Ecke von Firefox und dann auf Einstellungen.

Klicken Sie im linken Bereich auf Suchen und wechseln Sie dann unter Standardsuchmaschine zu der, die Sie verwenden möchten.

Um Ihre Firefox-Homepage zu reparieren, klicken Sie im linken Bereich auf Home und dann im Dropdown-Menü “Homepage und neue Fenster” auf das gewünschte.

Suchmaschine ändert sich ständig (zu Yahoo oder zu einer anderen)

Wenn sich Ihre Homepage oder Suchmaschine ständig ändert, haben Sie möglicherweise einen Umleitungsvirus. Irgendwann haben Sie vielleicht auf ein gefälschtes „Update“-Popup geklickt, das Sie auffordert, Ihren Flash Player zu aktualisieren oder Ihren Browser zu aktualisieren.

Suchmaschine ändert ständig den Adobe Flash Player

Wenn Sie ein solches Update installieren, wird ein Umleitungslink in Ihren Browser eingebunden, der Ihre Suchmaschine zu einer anderen ändert, selbst wenn Sie sie wieder ändern. Die Ersteller des Virus profitieren dann von allen Suchen, die Sie mit dieser Suchmaschine durchführen, und haben Zugriff auf Ihre Browserdaten.

Führen Sie einen Antivirus-Scan durch. Wenn Ihr integriertes Betriebssystem-Antivirus es nicht erkennt, versuchen Sie es mit Malwarebytes, Avast oder Bitdefender um zu sehen, ob es das Problem auslöst.

Dafür gibt es verschiedene Fixes:

1. Deinstallieren Sie die entsprechende Software

Es gibt eine Menge Software, die mit begleitender Bloatware geliefert wird, die sich manchmal auf Ihren PC schleicht, wenn Sie bei der Installation der Software kein Kontrollkästchen deaktivieren tun wollen, oder manchmal sogar ohne Erlaubnis.

Diese Software hängt sich in Ihren Browser ein und leitet Ihre Homepage automatisch um, selbst wenn Sie sie zurück ändern.

Suchen Sie diese Software, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü klicken, zu “App und Funktionen” gehen, dann nach Apps mit einem der folgenden (oder ähnlichen) Namen suchen und diese löschen:

  • Suche bereitgestellt von Yahoo
  • Web-Begleiter
  • PDFPoof
  • Suchanzeige
  • ProMediaConverter
  • PDFOnline
  • WebDiscover

2. Finden Sie die Täter-Browser-Erweiterung

Deaktivieren Sie die Browsererweiterungen nacheinander und prüfen Sie jedes Mal, ob Sie immer noch zur invasiven Suchmaschine oder Homepage weitergeleitet werden. Wenn bei Ihrer bevorzugten Suchmaschine eine bestimmte Erweiterung deaktiviert bleibt, ist es möglich, dass die deaktivierte Erweiterung die Weiterleitung verursacht hat und entfernt werden sollte.

3. Setzen Sie Ihren Browser zurück

Gehen Sie in Chrome zu “Einstellungen -> Erweitert -> Einstellungen auf die ursprünglichen Standardeinstellungen wiederherstellen -> Einstellungen zurücksetzen”.

Klicken Sie in Edge auf das Symbol “Mehr -> Einstellungen -> Einstellungen zurücksetzen -> Einstellungen auf ihre Standardwerte wiederherstellen”.

Suchmaschine ändert ständig die Edge-Einstellungen zurücksetzen

Klicken Sie in Firefox auf das Einstellungssymbol -> Hilfe -> Weitere Informationen zur Fehlerbehebung -> Firefox aktualisieren. Dadurch werden wichtige Einstellungen in Ihrem Browser beibehalten, während Inhalte wie Erweiterungen, Designs und Profilinformationen entfernt werden.

Eine der oben genannten Maßnahmen sollte Ihre sich ständig ändernde Homepage und/oder Suchmaschine reparieren und Ihnen die Kontrolle über Ihren Browser zurückgeben. Weitere Windows-Tipps finden Sie in unserer Anleitung zum Abrufen einer Liste aller unter Windows 10 installierten Software. Wir haben auch eine Anleitung zum Deaktivieren der automatischen Aktualisierung auf Webseiten in Ihrem Browser.

Bildnachweis: Zusammengesetztes Bild der Suchmaschine von YayImages

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.