Tablets mit Projektoren: Sind sie eine gute Idee?

Tablete cu proiectoare: sunt o idee bună?
⏱️ 3 min read

Das Tablet ist weit gekommen, bis es nicht mehr funktioniert hat. Tablet-Verkäufe sind nicht außergewöhnlich gut gelaufen in den letzten Jahren auf dem Verbrauchermarkt, was die Hersteller ein wenig besorgt darüber macht, was sie tun sollten, um mehr Menschen für den erneuten Kauf ihrer Hardware zu gewinnen. Eine der kuriosesten Ideen kam Anfang September 2015 von Lenovo mit der Veröffentlichung des Yoga Tab 3 Pro, eines Tablets mit einem kleinen „Pico“ -Bildprojektor, mit dem ein 70-Zoll-Bild auf Oberflächen angezeigt werden kann. Sein Vorgänger konnte 50-Zoll-Bilder projizieren. Die Frage ist jedoch, ob sich daraus ein Trend entwickeln oder der nächste vorübergehende Versuch sein könnte, am Verbrauchermarkt festzuhalten.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Ist es nützlich?

Für den geschäftlichen Gebrauch ist es immer sehr gut, einen Projektor zur Hand zu haben. Projektoren sind in einem Geschäftsklima eine sehr starke Notwendigkeit, und genau dafür scheint Lenovo attraktiv zu sein. Es vermarktet sein Tablet jedoch auch als Unterhaltungszentrum und sagt, dass es „verwandelt Ihren dunklen Raum in ein Heimkino”Indem Sie ein Bild auf eine Wand oder Decke projizieren. Das ist seltsam, wenn man bedenkt, wie viel mehr davon in einem Geschäftsumfeld verwendet werden kann, wenn der Hauptprojektor für Präsentationen fehlt oder irgendwie nicht funktioniert.

Ein Projektor bietet Ihnen natürlich von Anfang an ein erhebliches Maß an Flexibilität. Das Problem dabei ist, dass Projektoren nicht unbedingt etwas sind, wonach Verbraucher in ihren Tablets suchen. Obwohl die Idee aufregend ist, muss sie nicht unbedingt genug Begeisterung für jemanden wecken, der bereits ein Tablet besitzt, um ihn davon zu überzeugen, ein neues zu kaufen. Dies ist vielleicht einer der wichtigsten Gründe, warum die Tablet-Verkäufe im Laufe der Jahre gestiegen sind. Die Tablets, die die Leute vor einem Jahr oder länger gekauft haben, funktionieren jetzt noch einwandfrei für sie. Dies ist nicht unbedingt eine schlechte Sache für die Verbraucher, da dies ein Beweis dafür ist, dass es sich um langlebige Geräte handelt.

Hier ist eine wichtigere Frage, die wir nicht gestellt haben: Kann der Projektor mit eigenständigen High-End-DLP-Einheiten verglichen werden?

Können Tablet-Projektoren jemals Bilder wie echte DLPs anzeigen?

Aufgrund von Größenbeschränkungen kann man mit Sicherheit sagen, dass ein winziger Projektor, der auf einem Tablet montiert ist, nicht über genügend Leistung verfügt, um ein Bild so anzuzeigen, wie es ein spiegelgesteuerter vollwertiger DLP-Projektor kann. Das folgende Video ist ein typisches Beispiel.

Im obigen Video geht der Projektor wunderbar mit sich selbst um, wenn Sie die Tatsache ignorieren, dass extrem schwache Lichtverhältnisse erforderlich wären, um tatsächlich zu funktionieren, ohne den Betrachter zu zwingen, die Augen zusammenzudrücken. Dies ist ein gängiger Kompromiss, wenn die begrenzte Stromversorgung des Projektors berücksichtigt werden muss. Die Wahrheit ist, dass Tablets nicht leicht in der Lage sind, eine ganze Menge Strom aus einer kleinen Batterie zu ziehen, ohne das Gerät in einem sehr begrenzten Zeitraum zu entleeren. Wir wissen wirklich nicht, wie viel Strom der DLP-Projektor von Lenovo für die Anzeige von Bildern benötigt, aber ich kann davon ausgehen, dass der Akku dadurch erheblich schneller entladen wird, als wenn Sie das Tablet (Projektor ausgeschaltet) gehalten und nur den Bildschirm verwendet hätten.

Kurz gesagt, ein Projektor auf Ihrem Tablet kann nützlich sein, um Dinge anderen zu präsentieren, solange Sie eine konstante Stromversorgung außerhalb Ihres Akkus und eine extrem schwache Beleuchtung haben (vorzugsweise keine).

Lohnt es sich?

Wie bei jeder anderen Technologie liegt Schönheit im Auge des Betrachters. Sollte ich jedoch jemals gezwungen sein, ein Urteil darüber zu fällen, müsste ich mich gegen Tablets aussprechen, bei denen ein Projektor implementiert ist. Sicher, es können sei handlich, in der Theorie. Aber wenn Sie ein Heimkino-Enthusiast sind, der bereits ein Tablet besitzt, würden Sie das Geld wahrscheinlich lieber für einen neuen Projektor oder zumindest eine neue Glühbirne für Ihren alten ausgeben. Das gleiche gilt für Sie, wenn Sie ein Unternehmer sind.

Was denken Sie? Sind Sie aufgeregt über Tablets mit DLP-Projektoren? Sag es uns in einem Kommentar unten!

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x