Turboant X7 Scooter electric Recenzie

Turboant X7 Elektroroller Bewertung

⌛ Reading Time: 5 minutes

Elektroroller waren in letzter Zeit der letzte Schrei. Sie sehen sie überall auf der Straße, und jeder scheint sie zu benutzen. Mit der steigenden Nachfrage nach Elektrorollern steigt auch die Zahl der Unternehmen, die Escooter herstellen, was es für den Verbraucher schwierig macht, die guten von den schlechten zu unterscheiden. Wir haben den Turboant X7 Elektroroller erhalten, und ich habe ihn zwei Wochen lang benutzt. Das Folgende sind meine Gedanken dazu.

Spezifikationen

Nachfolgend finden Sie Informationen zum Kauf des Turboant X7-Escooters.

Technische Spezifikationen

Produktinformation Entfaltete Größe 105,6 × 420 × 1166 mm (41,6 × 16,5 × 45,9 Zoll)
Gefaltete Größe 105,6 × 420 × 450 mm (41,6 × 16,5 × 17,7 Zoll)
Bodenfreiheit 120 mm (4,7 Zoll)
Produktgewicht 13,7 kg
Patent Nr. 2018301584216
Adapter-Eingangsspannung 110-240 V, 50-60 Hz
Fahrsystem Motor 36 V, 350 W.
Reifen (vorne & hinten) 8,5-Zoll-Schlauchreifen ohne Schlauch
Höchstgeschwindigkeit 30 km / h
Reichweite 15-25 km (9,3-15,5 Meilen)
Maximale Kletterfähigkeit 15 °
Tragfähigkeit 20-125 kg (44-275 lbs)
Funktionen Faltbarer Stiel Ja
Batteriepack Abnehmbar
Bremssystem Elektronische Drosselklappensteuerung, Scheibenbremse und Fußbremse
Geschwindigkeit 3 Einstellungen (lineare Einstellung)
Erleuchtung LED-Scheinwerfer + Rücklicht (1 W)
Warnfunktion Glocke
IP-Bewertung IPX4
Betriebsbedingungen Betriebstemperatur 0 bis 35 ° C (32 bis 95 ° F)
Lagertemperatur -10 bis 40 ° C (14 bis 104 ° F)

Batteriespezifikationen

Art

Li-Ion

Ladezeit

4-6 Stunden

Stromspannung

36 V.

Kapazität

6,4 Ah, 230,4 Wh

Betriebstemperatur

0 bis 35 ° C (32 bis 95 ° F)

Ladetemperatur

10 bis 35 ° C (50 bis 95 ° F)

Maximale Ladespannung / Strom

42 V, 2 A.

Lagertemperatur

-10 bis 40 ° C (14 bis 104 ° F)

Lagerzeit

3 Monate (nach voller Ladung)

Was diesen Roller von den anderen unterscheidet, ist der austauschbare Akku. Sie können es entfernen, um es separat aufzuladen, oder es zum Aufladen auf dem Roller lassen. Die Batterie ist eine Komponente, die sich mit zunehmender Verwendung verschlechtert. Wenn Sie sie entfernbar machen, können Sie die Batterie problemlos wechseln, ohne den Roller zu wechseln, wodurch sich die Lebensdauer des Escooters verlängert.

Turboant X7 austauschbare Batterie
austauschbarer Akku

Einrichten

Der Roller kam gefaltet in der Box. Wenn Sie es herausnehmen, werden Sie feststellen, dass der Lenker nicht fixiert ist. (Die gesamte Länge ist zu breit, um in die Box zu passen. Aus diesem Grund ist der Lenker standardmäßig abgenommen.) Zum Entfalten den Kotflügel nach unten drücken, um den Riegel zu lösen, und den Vorbau nach oben ziehen.

Turboant X7 Release Stem Kotflügel

Nahe der Basis des Stiels befindet sich ein Riegel, den Sie öffnen müssen, bevor Sie den Stiel aufrecht stellen können.

Turboant X7 Stem Latch

Sobald es angebracht ist, schließen Sie die Verriegelung, um es in seiner Position zu verriegeln.

Befestigen Sie anschließend den Lenker am Griff. Sowohl der linke als auch der rechte Lenker können eingeschraubt werden. Bevor Sie jedoch den linken Lenker anbringen, müssen Sie den Bremsgriff an Ort und Stelle befestigen. (Sie benötigen den im Lieferumfang enthaltenen Inbusschlüssel.)

Turboant X7 Bremsgriff anbringen

Bevor ich losfuhr, wurde mir gesagt, ich solle die Batterie aufladen und den Reifen aufpumpen. Der Reifen ist ein schlauchloser Reifen und unterstützt nur 50 psi Druck. Nur das Hinterrad verfügt über ein Ventil zum Aufpumpen. Es scheint keine Möglichkeit zu geben, das Vorderrad aufzupumpen.

Beweg dich

Die Benutzung des Scooters ist einfach. Wenn Sie zuvor einen Roller benutzt haben, haben Sie kein Problem mit dem X7. Bevor Sie beginnen, drücken Sie lange die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät einzuschalten. Das LED-Armaturenbrett leuchtet auf, um anzuzeigen, dass das Gerät eingeschaltet ist. Als nächstes stellen Sie sich einfach darauf, drücken Sie den Gashebel und es wird langsam beschleunigen.

Zum Bremsen können Sie entweder den Gashebel loslassen, auf den Kotflügel treten oder den Bremsgriff halten.

Es gibt drei Fahrmodi: Niedrig, Mittel und Sport. Der Unterschied zwischen den drei Fahrmodi besteht in der Höchstgeschwindigkeit, die sie erreichen können. Im Low-Modus (Standardeinstellung) kann es ungefähr 9 Meilen pro Stunde erreichen. Der mittlere Modus kann ungefähr 24 km / h und der Sportmodus ungefähr 30 km / h erreichen. Während meines Versuchs betrug die Höchstgeschwindigkeit, die ich für den Sportmodus erreichte, nur 27 km / h.

Turboant X7 Sportmodus
Im Sportmodus zeigt die LED-Anzeige ein rotes „D“ -Symbol an.

Was ich am X7 mag, ist der Tempomatmodus. Wenn Sie den Gashebel 6 Sekunden lang drücken, wird der Reisemodus aktiviert. Sie können den Gashebel im Reisemodus loslassen und er bewegt sich mit konstanter Geschwindigkeit weiter. Um den Reisemodus zu deaktivieren, drücken Sie entweder die Bremse oder drücken Sie den Gashebel erneut.

Der X7 ist mit einem 350-W-Motor ausgestattet und kann problemlos eine Neigung von 15 ° abdecken. Ich habe es an einem Hang getestet und es war kein Problem, es zu erobern.

Eine andere Sache, die ich mag, ist das Geräusch des Motors. Es ist ruhig. Ich besaß vorher zwei Elektroroller und hasste es, wie laut ihre Motoren waren. Während ich X7 fahre, kann ich kaum das Geräusch des Motors hören.

Außerdem ist die Beschleunigung und Verzögerung sehr gleichmäßig. Es gibt kein plötzliches Anhalten, wenn Sie den Gashebel loslassen, was Sie leicht aus dem Gleichgewicht bringen kann. Es gab einige schlimme Unfälle mit meinen vorherigen Rollern, und dies ist eine Funktion, die ich beim Ausprobieren neuer Roller immer beachte.

Turboant X7 Hinterrad Kotflügel

Eine Sache zu beachten ist, dass es keine einfache Möglichkeit gibt, zwischen mph und kmh zu wechseln. Der Roller, den ich erhalten habe, ist die amerikanische Version und zeigt die Geschwindigkeit in Meilen pro Stunde an, während überall außerhalb der USA die kmh-Konvention verwendet wird. Nachdem ich herumgespielt hatte, konnte ich immer noch nicht herausfinden, wie ich es wechseln sollte. Ich war mir ziemlich sicher, dass es umgeschaltet werden konnte, da das Symbol „kmh“ auf dem Display angezeigt wurde. Es dauerte mehrere E-Mails mit dem Support, bis ich die Anweisung erhielt, auf das versteckte Menü zuzugreifen, um die Geschwindigkeitsmetrik zu wechseln.

Nacht-Modus

Der X7 ist mit einer Vorder- und Rückleuchte ausgestattet, sodass Sie ihn nachts fahren können. Drücken Sie die Funktionstaste zweimal schnell. und es wird die Vorder- und Rückbeleuchtung aktivieren. Um es einzuschalten, drücken Sie die Funktionstaste erneut zweimal.

Einpacken

Kurz gesagt, es war eine Freude, mit dem Elektroroller X7 zu fahren. Die Steuerung ist einfach, die Fahrt ist reibungslos und es gibt nichts, was ich nicht mag. Mit einem Preis von 499,99 US-Dollar ist es wahrscheinlich nicht der billigste Escooter, aber es ist definitiv einer, der den Preis wert ist, insbesondere mit der abnehmbaren Batterie, die in den meisten Escootern auf dem Markt nicht erhältlich ist.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

[pt_view id="5aa2753we7"]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.