Twitter bezahlt Sie möglicherweise für virale Tweets

Twitter bezahlt Sie möglicherweise für virale Tweets

Social Media belohnt Influencer seit einiger Zeit auf die eine oder andere Weise. Twitter erwägt, diese Idee zu erweitern. Das soziale Netzwerk bezahlt möglicherweise Benutzer für virale Tweets. Aber wie beliebt muss Ihr Tweet sein, damit er als viral genug angesehen wird, um dafür bezahlt zu werden?

Jack Dorseys Kommentare

Twitter erwägt dieses Geschäftsmodell für 2022. Der Plan wurde noch nicht umgesetzt und befindet sich größtenteils in der Diskussionsphase.

Während der Teilnahme an einer virtuellen Goldman Sachs Technologie- und Internetkonferenz wurde berichtet, dass der CEO von Twitter, Jack Dorsey, sagte, dass das soziale Netzwerk möglicherweise Kontoinhaber bezahlt, die virale Tweets veröffentlichen.

Bevor Sie anfangen, dieses Geld auszugeben, sollten Sie wissen, dass es nicht so klingt, als würde jeder virale Tweet bezahlt. “Ich denke, das erste, worauf wir uns konzentrieren möchten, ist der wirtschaftliche Anreiz für Menschen, die zu Twitter beitragen.” sagte Dorsey. Sicherlich wäre es eine Möglichkeit, Menschen dazu zu inspirieren, mehr zu posten.

Und Twitter ist nicht allein. TikTok und Instagram erwägen auch Zahlungsoptionen für Inhaber eines viralen Kontos. Es wäre eine Option für Konten, die beliebt sind und eine Häufigkeit von Posts haben.

Änderungen der Twitter-Plattform

Bezahlte virale Tweets sind nicht die einzige Änderung, die Twitter erfindet. Die anderen neuen Formate zeigen eine neue Richtung für das soziale Netzwerk.

Bezahlte virale Tweets folgen

Im vergangenen Monat hat Twitter Revue, eine Newsletter-Plattform, erworben. Auf diese Weise können Benutzer aus der kleinen Box ausbrechen und Inhalte in Langform veröffentlichen.

Darüber hinaus arbeitet Twitter an seiner Audio-App Spaces. Auf diese Weise können Benutzer Lautsprecher, Comedians, Musiker usw. anhören. Dies ist eine großartige Option für diese „entfernten Zeiten“.

Wachstum und Veränderung sind von Vorteil. Twitter wird nicht überleben, wenn es nie aus den Kisten springt. Während der vergangenen US-Präsidentschaft hat es einen neuen Zweck gefunden – jetzt, da sich Land und Welt weiterentwickelt haben, ist es vielleicht auch an der Zeit, dass Twitter und soziale Medien als Ganzes dies tun.

Bezahltes Telefon für virale Tweets

Darüber hinaus hat die Welt mit einer globalen Gesundheitskrise zu tun, die sie dazu zwingt, alles fern zu tun. Wir sind mehr denn je auf virtuelle Verbindungen angewiesen. Vielleicht ist es Zeit, dass die Leute, die uns in diesen Formaten beeinflussen und unterhalten, entschädigt werden.

Lesen Sie weiter, um mehr über die andere neue Funktion von Twitter zu erfahren, das Verschwinden von Tweets, auch bekannt als “Flotten”.