Verwenden Sie diese Apps, um Ihrem Android-Telefon hilfreiche fehlende Funktionen hinzuzufügen

Verwenden Sie diese Apps, um Ihrem Android-Telefon hilfreiche fehlende Funktionen hinzuzufügen
⏱️ 4 min read

Das mobile Android-Betriebssystem hat seit seiner Veröffentlichung vor einem Jahrzehnt einen langen Weg zurückgelegt. es ist jedoch nicht perfekt. In der Tat kann man argumentieren, dass kein Betriebssystem perfekt ist. Aus diesem Grund werden sie ständig aktualisiert und optimiert. Leider bedeutet dies fast immer, dass einige nützliche Funktionen fehlen. Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, müssen Sie glücklicherweise nicht darauf warten, dass die Entwickler bei Google die nächste Version von Android veröffentlichen. Mit den folgenden Apps können Sie Ihrem Gerät jetzt einige wichtige fehlende Funktionen hinzufügen.

Benachrichtigungsprotokoll und Nichtbenachrichtigung

Lassen Sie uns zugeben, dass Benachrichtigungen manchmal ärgerlich sein können. Sie haben unsere Sperrbildschirme überfüllt und wertvolle Bildschirmflächen in Anspruch genommen. Aus diesem Grund haben wir uns alle schuldig gemacht, eine Benachrichtigung vorzeitig abgelehnt zu haben. Dies führt natürlich fast immer zu sofortigem Bedauern. Gott sei Dank, Notif Log hat dich gedeckt. Diese App erstellt ein chronologisches Protokoll aller Benachrichtigungen, die Sie erhalten. Sie können die Reihenfolge der Benachrichtigungen ändern und wichtige Benachrichtigungen anheften. Darüber hinaus bietet Notif Log die Möglichkeit, Benachrichtigungen zu deaktivieren, sodass sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder angezeigt werden.

Alternative, Nichtbenachrichtigung warnt Sie jedes Mal, wenn Sie eine Benachrichtigung schließen, ohne sie zu überprüfen. Wenn Sie versuchen, eine Benachrichtigung abzulehnen, haben Sie auch die Möglichkeit, die Entlassung rückgängig zu machen. Dies kann Ihnen zwar einige Kopfschmerzen ersparen, birgt jedoch das Risiko einer erhöhten Belästigung, da die Warnung jedes Mal angezeigt wird, wenn Sie eine Benachrichtigung wegwischen.

Türsteher

In der heutigen Zeit ist sich praktisch jeder der enormen Menge an persönlichen Daten bewusst, die von den von Ihnen verwendeten Apps und Diensten gesammelt werden. Schließlich ist der Verkauf Ihrer Daten eine milliardenschwere Branche. Leute, die besorgt sind über zwielichtige Organisationen und Unternehmen, die sie ausspionieren, sind sich wahrscheinlich der Gefahr bewusst, die die Erteilung von Berechtigungen für Apps darstellt. Jedes Mal, wenn Sie eine neue App auf Ihrem Telefon installieren, müssen Sie dieser App bestimmte Berechtigungen erteilen.

Android-Features-Türsteher

Für die Verwendung einer Mitfahrgelegenheits-App müssen Sie beispielsweise zulassen, dass die App Ihr ​​GPS verwendet, um Ihren Standort zu bestimmen. Oder wie wäre es mit einem Standort, der Ihren neuesten Instagram-Beitrag markiert? Instagram wird Ihren genauen Standort benötigen.

Das Schlimmste an der Erteilung dieser Berechtigungen ist, dass die App Ihre Daten jederzeit erfassen kann, auch wenn Sie die App nicht verwenden. Wenn dir das Angst macht, kannst du etwas dagegen tun. Zum Glück mit TürsteherBenutzer können Apps temporäre Berechtigungen erteilen. Dadurch werden diese Berechtigungen automatisch verweigert, wenn Sie die App beenden. Bouncer bietet Ihnen das Beste aus beiden Welten. Sie können damit Ihre Lieblings-Apps verwenden und gleichzeitig die dringend benötigte Sicherheit erhalten.

Datally

Während unbegrenzte Datenpläne immer häufiger werden, gibt es immer noch viele Leute, die ihre Megabyte zählen. Das Android-Betriebssystem kann zwar optimiert werden, um sicherzustellen, dass wertvolle Gigabyte nicht verloren gehen, bietet jedoch nicht annähernd so viele Anpassungsmöglichkeiten wie möglich. Glücklicherweise, Datally gibt Benutzern die Möglichkeit, die Datennutzung ihres Geräts zu steuern.

android-features-datally

Datally gibt Benutzern detaillierte Aufschlüsselungen des Datenverbrauchs. Auf diese Weise erhalten Benutzer einen Einblick, welche Apps und Dienste ihre Datenmenge belasten. Darüber hinaus verfügt Datally über detaillierte Steuerelemente, mit denen Sie die Datennutzungsbeschränkungen für Apps nach Tag und Monat festlegen können.

Seltsamerweise ist Datally eine Google-App. Warum es nicht standardmäßig in das Android-Betriebssystem integriert wurde, zieht einige Augenbrauen hoch. Vielleicht sehen wir es in einer zukünftigen Android-Version, aber lassen Sie Datally vorerst die Kontrolle über die Datennutzung Ihres Geräts übernehmen.

Notifix

Wie bereits erwähnt, können Benachrichtigungen schnell zu einer unordentlichen Statusleiste führen. Android hat versucht, dieses Problem zu lösen, indem mehrere Benachrichtigungen aus einer einzelnen App „gebündelt“ wurden. Leider sind Leute, die eine Menge Apps verwenden, immer noch unter Benachrichtigungen begraben. Glücklicherweise, Notifix kann helfen, die Prozession nie endender Benachrichtigungen zu organisieren.

android-features-notifix

Notifix ist ein Benachrichtigungsmanager, der Benachrichtigungen in Kategorien bündelt, unabhängig davon, welche App die Benachrichtigung gesendet hat. Es ist sehr ähnlich wie Google Mail E-Mails organisiert. Notifix analysiert den Absender der Benachrichtigung und ermittelt, welche der fünf Kategorien am besten passt. Diese Kategorien sind: Primär, Nachrichten, Soziales, Nachrichten und Werbeaktionen. Tippen Sie einfach auf die Bundle-Benachrichtigung, um die Liste zu erweitern und einzelne Benachrichtigungen anzuzeigen.

Das Beste an Notifix ist, dass diese Kategorisierung automatisiert ist. Sie müssen keine Zeit damit verbringen, die App zu konfigurieren. Installieren Sie sie einfach und lassen Sie sie ihre Sache machen.

Was sind einige Ihrer Lieblings-Apps, die Android die dringend benötigten Funktionen hinzufügen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …

Font Resize
Contrast