Verwenden Sie Instagram Collab, um einen kollaborativen Beitrag oder eine gemeinsame Rolle zu erstellen

Verwenden Sie Instagram Collab, um einen kollaborativen Beitrag oder eine gemeinsame Rolle zu erstellen

⌛ Reading Time: 6 minutes

Instagram fügt der App ständig neue Funktionen hinzu, um sie für seine Benutzer noch attraktiver zu machen. Ein Beispiel dafür ist, dass die fotozentrierte App kürzlich die Option eingeführt hat, mit einem anderen Instagram-Benutzer an einem Beitrag oder Reel zusammenzuarbeiten. Auf diese Weise kann das Duo den Inhalt problemlos mit seinen kombinierten Followern teilen, ohne das gleiche Bild oder Video einzeln auf ihren jeweiligen Konten veröffentlichen zu müssen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Instagram Collab ganz einfach einen kollaborativen Beitrag oder Reel auf Ihrem Mobilgerät erstellen können.

Was ist Instagram Collab?

Mit Instagram Collab können Sie mit einem anderen Instagram-Benutzer an Posts und Reels zusammenarbeiten, sodass beide Benutzer als Autoren des Posts oder Reels genannt werden. Während sich die Funktion hauptsächlich an YouTuber und Unternehmen richtet, stellt die App in diesem Sinne keine Einschränkungen dar, sodass auch Personen mit regulären Konten die Funktion ausprobieren können, wenn sie möchten.

Denken Sie bei der Verwendung dieser Funktion daran, dass Sie zu diesem Zeitpunkt nur einen einzelnen Mitbearbeiter zu Ihrem Beitrag hinzufügen können. Darüber hinaus wird die Option zum Posten der Zusammenarbeit nur in öffentlichen Konten angezeigt, Sie können jedoch auch dann eine Einladung zur Zusammenarbeit annehmen, wenn Sie über ein privates Konto verfügen. Darüber hinaus ist das Erstellen von kollaborativen Beiträgen nur auf Mobilgeräten und nicht in der Desktop-App verfügbar.

So erstellen Sie einen kollaborativen Beitrag auf Instagram

Sehen wir uns an, wie Sie Instagram Collab verwenden.

  1. Öffnen Sie Ihr Instagram auf Ihrem Mobilgerät.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche „+“ in der oberen rechten Ecke.
  1. Wählen Sie aus, welche Art von Inhalten Sie erstellen möchten. Beachten Sie, dass Sie nicht an einer Story oder Live zusammenarbeiten können, daher sind Ihre Optionen hier nur Post and Reel.
  2. Wenn Sie “Posten” ausgewählt haben, wählen Sie die Bilder aus, die Sie posten möchten, und klicken Sie dann auf den Pfeil Weiter.
So erstellen Sie einen kollaborativen Beitrag auf Instagram Hinzufügen eines neuen Beitrags Weiter
  1. Fügen Sie Filter hinzu oder bearbeiten Sie die Bilder, und drücken Sie dann den Weiter-Pfeil.
So posten Sie kollaborative Instagram-Filter und -Bearbeitungen
  1. Tippen Sie auf der Seite “Neuer Beitrag” auf die Option “Personen markieren”.
Wie man kollaboratives Posten auf Instagram Neue Post-Seiten taggt
  1. Tippen Sie unter dem Bild auf die Option „Mitarbeiter einladen“.
So laden Sie kollaborative Beiträge auf Instagram ein
  1. Suchen Sie in der oberen Leiste nach der Person, mit der Sie zusammenarbeiten möchten.
So laden Sie einen Kollaborateur in einem kollaborativen Post auf Instagram ein
  1. Tippen Sie auf den Kontonamen, um ihn zu einem Mitarbeiter für den Beitrag zu machen.
So posten Sie kollaborativ einen neuen Instagram-Mitarbeiter
  1. Eine Anfrage wird an die von Ihnen ausgewählte Person gesendet. Wenn sie zustimmen, wird der Beitrag an ihre Follower geteilt und sie werden auch als Autor des Beitrags angezeigt.
  2. Wenn Sie “Reel” ausgewählt haben, ist der Vorgang ziemlich ähnlich. Nehmen Sie einfach Ihr Video auf, fügen Sie Effekte hinzu und bearbeiten Sie es und verwenden Sie dann die Funktion „Personen markieren“, um einen Mitarbeiter hinzuzufügen.

So akzeptieren Sie eine Anfrage zur Zusammenarbeit auf Instagram

Sobald Sie jemanden als Mitbearbeiter zu Ihrem Beitrag oder Reel hinzugefügt haben, erhält die betreffende Person eine Aufforderung, sich Ihren Bemühungen anzuschließen. Befolgen Sie diese Anweisungen, um eine Einladung mit Instagram Collab anzunehmen.

  1. Sie sollten eine Benachrichtigung von Instagram auf Ihrem Telefon erhalten, sobald Sie „in einem Beitrag markiert“ wurden.
  2. Tippen Sie auf die Benachrichtigung, um direkt zur App zu gelangen.
So posten Sie eine kollaborative Instagram-Collaboration-Benachrichtigung
  1. Wenn Sie die Benachrichtigung nicht erhalten haben, überprüfen Sie Ihre DMs. Öffnen Sie die Instagram-App und tippen Sie dann auf das Nachrichtensymbol in der oberen rechten Ecke.
So laden Sie eine Einladung zum gemeinschaftlichen Posten von Instagram-Ansichten ein
  1. Sie sollten eine neue Nachricht von der Person bemerken, die versucht, Sie hinzuzufügen. Tippen Sie darauf, um es zu öffnen, und dann auf die Schaltfläche “Einladung anzeigen”.
  2. Du wirst zu dem Beitrag weitergeleitet, den der andere Ersteller mit dir geteilt hat. Tippen Sie unter dem Bild auf die Schaltfläche “Überprüfen”.
So posten Sie einen kollaborativen Instagram-Bewertungsbeitrag
  1. Akzeptieren oder lehnen Sie die Anfrage ab.
Wie man kollaboratives Posten auf Instagram akzeptiert Kollaborationseinladungen annehmen
So erstellen Sie einen kollaborativen Beitrag Instagram Collab-Beitragsansicht
  1. Wenn Sie die Anfrage akzeptieren, werden Ihre beiden Benutzernamen als Autoren des Beitrags angezeigt.

So beenden Sie Ihre Zusammenarbeit auf Instagram

Wenn Sie aus irgendeinem Grund Ihre Zusammenarbeit beenden möchten, können Sie dies problemlos tun. In Instagram Collab sind nur ein paar einfache Schritte erforderlich.

  1. Rufen Sie den betreffenden Beitrag in der Instagram-App auf.
  2. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke des Displays.
So beenden Sie die gemeinsame Nutzung von Instagram
  1. Wählen Sie aus den Optionen „Teilen beenden“.
  2. Bestätigen Sie, dass Sie die Freigabe beenden möchten.
  3. Eine Nachricht mit der Aufschrift “Sie haben sich selbst als Mitbearbeiter dieses Beitrags entfernt.” sollte unten auf dem Bildschirm erscheinen.

Beachten Sie, dass jede der beiden Parteien jederzeit die Möglichkeit haben kann, die Zusammenarbeit zu beenden.

Interessant ist, dass die andere Person auch bei Verwendung dieser Option zwar im Beitrag markiert wird, aber nicht mehr als Co-Autor angezeigt wird. Der Inhalt verbleibt nur im Profil der Person, die die Einladung verschickt hat.

So entfernen Sie kollaboratives Posting von Instagram aus der Freigabe

Um die Person vollständig zu entfernen, müssen Sie wie oben auf die drei Punkte tippen und stattdessen “Tag-Optionen” auswählen und dann “Mich aus dem Beitrag entfernen”.

Häufig gestellte Fragen

1. Ich kann bestimmte Mitbearbeiter nicht hinzufügen; Was kann ich tun?

Einige Konten erlauben es anderen Benutzern möglicherweise nicht, sie zu markieren. Bevor Sie Ihren Mitarbeiter hinzufügen, müssen Sie möglicherweise mit dem betreffenden Benutzer sprechen und ihn überzeugen, seine Einstellungen in diesem Sinne zu ändern. Sie müssen zu “Einstellungen -> Datenschutz -> Posts -> Tags zulassen von” gehen und auswählen, ob jeder Sie markieren darf oder nur Personen, denen Sie folgen.

2. Ich kann die Funktion nicht finden. Was kann ich tun?

Wenn die Option nicht angezeigt wird und Sie bereits überprüft haben, ob es sich um ein privates Konto handelt, ist die Funktion ziemlich neu und daher in Ihrer Region möglicherweise noch nicht verfügbar. Geben Sie ihm etwas Zeit, und es kann auftauchen. Sie können auch versuchen, Ihre App zu aktualisieren, um zu sehen, ob sie verfügbar wird.

3. Kann ich etwas anderes ausprobieren, wenn Instagram Collab in meiner Region nicht verfügbar ist?

Sicher, Sie können Instagram Reels remixen. Dies ist eine weitere Möglichkeit, mit anderen zusammenzuarbeiten, da Sie einen Clip neben dem Clip eines anderen Benutzers hochladen können. Erfahren Sie, wie Sie Reels auf Instagram remixen können, indem Sie unser ausführliches Tutorial lesen, das alle Schritte für Sie beschreibt.

Kollaborationen können Ihren Online-Aktivitäten etwas Schwung verleihen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie mit einem anderen Benutzer eine Blend-Wiedergabeliste auf Spotify erstellen und auf Discord an Freunde und Server streamen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.