Come utilizzare la funzione di concatenazione in Excel

Verwendung der Verkettungsfunktion in Excel

Das CONCATENATE Mit der Funktion in Excel können Sie textbasierte Zellen einfacher bearbeiten. Während es viele Funktionen zum Durchführen von Berechnungen für Zahlen gibt, hilft diese Funktion dabei, mehrere Textzellen in einer einzigen Zelle zusammenzuführen. Unabhängig davon, um welchen Text es sich handelt, können Sie ihn kombinieren, ohne die ursprünglichen Zellen zu ändern.

Bevor Sie die Verkettungsfunktion in Excel verwenden

Wie bei den meisten Excel-Funktionen gibt es einige Regeln und Einschränkungen. Der erste ist der Name der Funktion selbst. Wenn Sie Excel 2016 und höher verwenden, können Sie beide verwenden CONCATENATE oder CONCAT. CONCAT ist einfacher, weil es kürzer ist, aber Sie können die beiden austauschbar verwenden. Für Excel-Versionen älter als 2016 müssen Sie verwenden CONCATENATE.

Es gibt eine Begrenzung, wie viel Sie in einer einzelnen Zelle kombinieren können. Jede CONCATENATE-Funktion kann bis zu 255 Elemente enthalten, was bis zu 8.192 Zeichen entspricht. Wenn Sie kein Power-User sind, werden Sie diesen Summen wahrscheinlich nicht nahe kommen.

Während Sie in vielen Excel-Funktionen Arrays verwenden können, gehört CONCATENATE nicht dazu. Jede Zelle muss referenziert werden. Wenn Sie also “B3: B9” möchten, müssen Sie jede Zelle einzeln in Ihrer Funktion auflisten.

Wenn eine der Zellen, die Sie kombinieren möchten, Zahlen enthält, z. B. eine Hausnummer, werden sie von der Funktion als Text behandelt. Die kombinierte Zelle ist nur ein Textformat.

Wenn eine Ihrer Textzeichenfolgen Sonderzeichen enthält, versucht die Funktion, sie als Teil der Funktion zu verwenden, anstatt sie als Textzeichenfolge anzuzeigen. Sonderzeichen müssen in Anführungszeichen gesetzt werden. Dies gilt auch, wenn Sie möchten, dass eine Ihrer Zellen durch ein Sonderzeichen in Ihrer kombinierten Zelle getrennt ist.

Verwenden der Verkettungsfunktion in Excel

Die grundlegende Syntax könnte nicht einfacher sein. Natürlich können die Dinge komplexer werden.

Die grundlegendste Funktion sieht folgendermaßen aus, natürlich mit den gewünschten Zellen:

oder

Dies würde die Zellen A1, B1, C1 und D1 miteinander kombinieren. Diese Syntax setzt voraus, dass alle vier Zellen einfacher Text ohne Sonderzeichen, Datumsangaben oder andere speziell formatierte Zahlen sind.

So verwenden Sie die Verkettungsfunktion in Excel Simple

Wie Sie vielleicht bemerken, werden die Zellen kombiniert, aber es gibt keine Leerzeichen zwischen ihnen, was das Lesen der gesamten Zeile erschwert. Gehen Sie wie folgt vor, um ein Leerzeichen zwischen den Zellen hinzuzufügen:

Dies fügt einen einfachen Raum hinzu und nichts weiter.

So verwenden Sie die Verkettungsfunktion im Excel-Bereich

Sie können auch andere Textphrasen und Sonderzeichen einfügen. Sie können beispielsweise Kommas und das Wort „und“ hinzufügen, um einen besseren Satz zu erstellen, indem Sie Folgendes verwenden:

Dies macht die kombinierte Zelle als Satz sinnvoller, obwohl dies nicht immer erforderlich ist, je nachdem, was Sie kombinieren.

So verwenden Sie die Verkettungsfunktion in Excel-Zeichen

Arbeiten mit Daten

Wenn Sie mit Datumsangaben und anderen speziell formatierten Zahlen arbeiten, erhalten Sie mit der Basis nicht die gewünschten Ergebnisse CONCATENATE Funktion in Excel. Zum Beispiel bei der Verwendung von:

Sie erhalten das folgende Ergebnis.

So verwenden Sie die Verkettungsfunktion in Excel Datum 1

Da die Zelle eigentlich keine textbasierte Zelle ist, muss die Funktion die Zelle als Text anzeigen. Um das richtige Ergebnis zu erzielen, müssen Sie Folgendes verwenden:

TEXT weist die Funktion an, die folgende Zelle als Text zu behandeln. Die TEXT-Funktion muss als (Wert, „Format“) formatiert sein. In diesem Fall ist der Wert Zelle B10 und das Format ist das Datumsformat. Microsoft hat eine Liste der verschiedenen TEXT-Funktionen Möglicherweise müssen Sie mit CONCATENATE verwenden.

So verwenden Sie die Verkettungsfunktion in Excel Datum 2

Wie bei den meisten Excel-Funktionen können Sie die Zelle auswählen, in der Sie die ursprüngliche Funktion platziert haben, und sie nach unten ziehen, um die Funktion zu kopieren, die mit anderen Zellen verwendet werden soll, z. B. das Kombinieren einer Liste von Namen und Nummern in einer Tabelle.

Während CONCATENATE eine Möglichkeit ist, Zellen zu kombinieren, gibt es andere Methoden, die je nach Ihren Anforderungen besser funktionieren können. Natürlich können Sie auch Zellen aufteilen.

Verbunden:

  • So beginnen Sie mit dem Schreiben eines VBA-Makros in Microsoft Excel
  • So fügen Sie eine Trendlinie in Microsoft Excel ein
  • So runden Sie Zahlen in Excel mit der Funktion ROUND