Verwendung von KDE Connect mit MATE unter Ubuntu und Debian

Verwendung von KDE Connect mit MATE unter Ubuntu und Debian
⌛ Reading Time: 3 minutes

KDE Connect ist eine sehr bequeme Möglichkeit, Ihr Android-Telefon und Ihren Linux-PC zu verbinden. Damit können Sie Ihre Benachrichtigungen anzeigen und auf Textnachrichten auf Ihrem Desktop oder Laptop antworten. Sie können auch Dateien und Links zwischen beiden freigeben und Ihren PC von Ihrem Telefon aus steuern.

Obwohl KDE Connect sehr beliebt und optimiert ist, lässt es sich nicht so gut in GTK-Desktops wie MATE integrieren. Zum Glück gibt es eine GTK-Alternative in Indicator-Kdeconnect.

Installieren Sie KDE Connect

Beginnen Sie mit der Installation von KDE Connect. Es scheint kontraproduktiv, aber Sie werden immer noch KDE Connect benötigen, damit dies funktioniert. Sicher, es gibt eine Menge Abhängigkeiten, aber die meisten davon sind eigentlich nur Qt-Bibliotheken. Sie werden nicht viele KDE- oder Plasma-Apps oder sogar die Desktop-Umgebung selbst erhalten.

Es ist sowohl im Debian- als auch im Ubuntu-Repository verfügbar. Installieren Sie es daher mit Apt.

Installieren Sie Flatpak

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Indicator-Kdeconnect zu installieren, aber Flatpak ist bei weitem die einfachste. Wenn Sie es noch nicht auf Ihrem System haben, installieren Sie es.

Flathub aktivieren

Aktivieren Sie jetzt das Flathub-Repository auf Ihrem System. Dies ist ein wichtiges Repository, das Tonnen von dem enthält, was Flatpak zu bieten hat. Sie werden es also nicht bereuen, es installiert zu haben, wenn Sie planen, Flatpak in Zukunft wieder zu verwenden.

Installieren Sie Indicator-KDEConnect

Sobald Sie das Repository zu Ihrem System hinzugefügt haben, können Sie Indicator-Kdeconnect installieren.

Während der Installation werden Sie aufgefordert, mehrere GNOME-Abhängigkeiten über Flatpak zu installieren. Sie sind notwendig und stören Ihr System nicht. Bestätigen Sie die Installation und setzen Sie sie fort.

Laden Sie die App herunter

KDE Connect Play Store

Öffne den Play Store und suche nach KDE Connect, dann installieren Sie es. Es sollte das erste Ergebnis sein, das auftaucht.

KDE Connect auf Android

Öffnen Sie die App. Sie werden dort wahrscheinlich noch nicht viel sehen, aber Ihr Computer wird dort angezeigt, wenn Sie dort auch KDE Connect starten.

Verbinden Sie Ihr Telefon

Melden Sie sich wieder auf Ihrem Computer von Ihrem Benutzerkonto ab und wieder an. Dies ist nicht immer erforderlich. Möglicherweise müssen Sie dies jedoch tun, um die Anzeige von Flatpak in Ihrem Launcher anzuzeigen.

Starten Sie KDE Connect

Öffnen Sie das Menü Anwendungen und suchen Sie unter der Registerkarte Internet. Dort sehen Sie zwei KDE Connect-Optionen. Starten Sie die KDE Connect-Anzeige.

Das Symbol wird in der Taskleiste angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Konfigurieren.

KDE Connect-Einstellungen

Ein neues Fenster wird geöffnet und mit etwas Glück wird Ihr Gerät dort aufgelistet. Klicken Sie darauf, um die Einstellungen auf der rechten Seite des Fensters anzuzeigen. Klicken Sie dann oben rechts auf die Schaltfläche “Paar anfordern”.

KDE-Verbindungspaar

Sie erhalten auf Ihrem Telefon eine Benachrichtigung, in der Sie um eine Kopplung gebeten werden. Akzeptieren. Der Bildschirm wird sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf dem Computer verschoben und zeigt an, dass sie gekoppelt sind. Jetzt haben Sie vollen Zugriff auf die Funktionen von KDE Connect.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.