Editor video gratuit VSDC: un editor gratuit puternic

VSDC Free Video Editor: Ein leistungsstarker kostenloser Editor

⌛ Reading Time: 5 minutes

Was ist das Erste, woran Sie denken, wenn Sie “Free Video Editor” hören? Wenn Sie wie ich sind, gehen Sie sofort davon aus, dass es extreme Einschränkungen gibt, z. B. minimale Funktionen, Wasserzeichen oder die Möglichkeit, nur eine begrenzte Anzahl von Videos zu bearbeiten. Der VSDC Free Video Editor, der auch eine Premium-Version namens VSDC Pro enthält, macht die meisten Funktionen kostenlos und voll funktionsfähig.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie die beiden Versionen verglichen werden und ob die kostenlose Version die meisten Anforderungen an die Videobearbeitung wirklich erfüllen kann.

VSDC Free Video Editor-Funktionen

Der erste Schritt ist ein Blick auf VSDC Free Video Editor Eigenschaften. Ich gebe zu, dass die kostenlose Version tatsächlich mehr Funktionen bietet als viele Premium-Video-Editoren, die ich ausprobiert habe. Einige der wichtigsten Funktionen, die VSDC wirklich auszeichnen, sind:

  • Nichtlinearer Editor – Ordnen Sie Objekte beliebig neu an, ohne die typische Sequenzbearbeitung, an die Sie gewöhnt sind
  • Große Auswahl an visuellen und akustischen Effekten
  • Filter und Mischoptionen
  • Unterstützung für fast alle Video-, Audio- und Bildformate
  • 4K- und HD-Unterstützung
  • DVD-Brennwerkzeug
  • Dateikonverter
  • Bildschirmrekorder (ideal zum Erstellen von Tutorials)
  • Direkter Upload auf YouTube

Außerdem gibt es keine Wasserzeichen, nervigen Anzeigen oder Testversionen. Dies ist alles in der kostenlosen Version enthalten. Ja, ich bin schon davon beeindruckt.

Loslegen

Die Installation dauerte höchstens ein paar Minuten, dann war ich bereit zum Eintauchen. Ich schätzte den schnellen Start und die Einführung in das, was Pro bieten konnte. Sanfte Vorschläge für ein Upgrade auf die Pro-Version sind die einzigen Anzeigen, die Sie mit dem Editor sehen.

Sie können entweder mit Schritt 1 beginnen oder einfach auf das X klicken, um den Editor zu öffnen. Ich habe das Haupt-Dashboard geliebt. Große Symbole erleichtern das Auffinden der gewünschten Funktionen. Im Bereich „Kennenlernen der wichtigsten Funktionen“ können Sie noch schneller loslegen.

Vsdc Free Video Editor Review Dashboard

Sie können mit einem leeren Projekt ganz von vorne beginnen, vorhandene Inhalte zum Bearbeiten importieren, eine Diashow erstellen oder sogar Videos von Ihrem Bildschirm oder einer Webcam aufnehmen.

Das Öffnen des Editors für ein leeres Projekt zeigt sofort, dass der VSDC Free Video Editor kein typischer Werbegeschenk ist. Tatsächlich habe ich Zugriff auf mehr Effekte und Bearbeitungsfunktionen als in bestimmten teuren Editoren. Ich muss kein Vermögen ausgeben und bekomme einen voll ausgestatteten Video-Editor. Wenn Sie zum ersten Mal ein Projekt erstellen, können Sie auch auf Vorlagen zugreifen, um schneller loszulegen.

Vsdc Free Video Editor Review Bearbeitungsfenster

Wenn Sie mit der Videobearbeitung noch nicht vertraut sind, kann dies alles einschüchternd wirken. Ich bin definitiv kein Profi, aber nachdem ich mit den verschiedenen Optionen herumgespielt habe, ist es überraschend einfach, alles zu benutzen und herauszufinden.

Lass dich aber nicht täuschen. Sie können sich leicht hinreißen lassen und Stunden damit verbringen, ein Video für das Hochladen auf YouTube zu perfektionieren.

Eine andere Sache, auf die ich hinweisen möchte, ist der Editor-Assistent zum schnellen Erstellen einer Dateisequenz. Dies befindet sich im Menü Editor. Wählen Sie einfach den Assistenten aus, der ausgeführt werden soll, um ein Projekt im Diashow-Stil in Sekunden zu starten. Der Rest besteht nur darin, Ihren Effekt auszuwählen und Dateien hinzuzufügen.

Vsdc Free Video Editor Überprüfungsassistent

Bildschirmaufnahme

Ich musste den Bildschirmrekorder testen. Ich mache von Zeit zu Zeit Video-Tutorials und einige Bildschirmrekorder bereiten nur massive Kopfschmerzen. Nachdem ich im Hauptbildschirm Bildschirmaufnahme ausgewählt hatte, musste ich nur einige Einstellungen auswählen (ich habe größtenteils die Standardeinstellungen übernommen), das Aufnahmefenster vergrößern (diese Option hat mir gefallen) und auf Aufnahme tippen.

Die Aufnahmeoptionen befinden sich am unteren Rand meines Bildschirms und enthalten sogar Zeichenoptionen zum Hervorheben von Bereichen auf dem Bildschirm, z. B. das Zeichnen roter Kreise um Optionen, auf die Benutzer klicken sollen.

Vsdc Free Video Editor Review Recorder

Erstaunliche Effekte

Effekte jeglicher Art sind in einem kostenlosen Video-Editor normalerweise selten. In vielen Premium-Editoren sind die Effekte nur alle zusammengefasst. VSDC Free Video Editor bietet Ihnen nicht nur den gewünschten Effekt, sondern organisiert sie auch für einen einfacheren Zugriff.

Vsdc Free Video Editor Überprüfen Sie Videoeffekte

Wie Sie sehen, können Sie natürlich sowohl Video- als auch Audioeffekte auswählen, um Ihre Projekte wirklich anzupassen. Es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, um die Auswirkungen auf ein Testprojekt auszuprobieren, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie jedes einzelne funktioniert.

Am einfachsten ist es jedoch, die Schnellstile durchzusehen. Die meisten Ihrer häufig verwendeten Effekte befinden sich hier, daher ist es eine nette Verknüpfung zum Bearbeiten.

Ein weiterer Teil, den ich mochte, waren die Filtereffekte. Denken Sie an Instagram, aber viel besser. Sie können verwischen, schärfen, pixelieren und vieles mehr.

Vsdc Free Video Editor Testfilter

Upgrade auf Pro

Offensichtlich muss VSDC irgendwie Geld verdienen, oder? Deshalb gibt es VSDC Pro. Es ist die kostenlose Version, aber mit einigen sehr schönen Extras.

Vsdc Free Video Editor Testvergleich

Als Randnotiz müssen Sie möglicherweise im Editor die Einstellungen aufrufen, um die Hardwarebeschleunigung zu deaktivieren und Projekte in der kostenlosen Version zu exportieren.

Als eines der großen Extras beschleunigt die Hardwarebeschleunigung die Dinge erheblich. Ich persönlich mochte die zusätzliche Geschwindigkeit, aber es ist kein Deal-Breaker. Abhängig von den Arten von Videos, die Sie bearbeiten möchten, ist auch eine Videostabilisierung hilfreich.

Wie Sie vielleicht bemerken, bietet Ihnen Pro zusätzliche Optionen mit einigen der Funktionen, die bereits in der kostenlosen Version enthalten sind. Es ist für 19,99 USD pro Jahr erhältlich, was für einen Premium-Video-Editor überraschend günstig ist. Und es ist eine großartige Möglichkeit, die Entwickler zu unterstützen, wenn Sie die Software wirklich lieben.

Kostenlos gegen Pro

Für die meisten Benutzer ist die kostenlose Version alles, was Sie jemals brauchen werden. Ja, die zusätzlichen Pro-Funktionen sind nett, aber Sie können fast alles, was Sie brauchen, kostenlos tun.

Ich würde Pro für fortgeschrittenere Bearbeitungen oder für Profis empfehlen. Es ist preiswert und bietet Funktionen, die Ihre Arbeit etwas erleichtern.

Probieren Sie das aus VSDC Free Video Editor bevor Sie etwas kaufen. Es ist völlig kostenlos, wird nicht mit einer anderen Software geliefert und Sie können es so lange verwenden, wie Sie möchten, für so viele Projekte, wie Sie möchten. Es gibt wirklich nichts zu verlieren.

Wenn Sie es lieben, aber einige zusätzliche Funktionen wünschen, Upgrade auf VSDC Pro. Sie erhalten ein volles Jahr für knapp 20 US-Dollar. Wenn Sie nach einem Jahr zur kostenlosen Version zurückkehren möchten, überspringen Sie die automatische Verlängerung, und schon sind Sie fertig.

Dies ist ein gesponserter Artikel, der vom VSDC Free Video Editor ermöglicht wurde. Die tatsächlichen Inhalte und Meinungen sind die alleinigen Ansichten des Autors, der die redaktionelle Unabhängigkeit beibehält, selbst wenn ein Beitrag gesponsert wird.

Verbunden: