Walmart Crearea coșurilor de cumpărături pentru a vă spiona

Walmart Erstellen von Einkaufswagen, um Sie auszuspionieren

⌛ Reading Time: 3 minutes

Irgendwann müssen Entwickler erkennen, dass nicht an jedem Objekt eine Kamera, ein Mikrofon und Sensoren angebracht sind. Es ist eine Sache, diese auf Geräte zu setzen, die Ihnen Spaß machen, aber Walmarts neueste Patentanmeldung ist wirklich entscheidend.

Walmart hat ein Patent angemeldet für einen intelligenten Einkaufswagen. Es soll dem Geschäft nicht nur Feedback zu Ihren Ausgabegewohnheiten, sondern auch zu Ihrer Herzfrequenz geben und wenn Sie langsamer werden, um etwas länger zu betrachten, auch wenn Sie es nicht weiter kaufen. Anschließend werden diese Daten verwendet, um Sie zum Kauf weiterer Daten zu bewegen.

Walmarts intelligenter Einkaufswagen

Manchmal geht man aus einem bestimmten Grund in ein Geschäft. Du gehst rein, schnappst es dir und bist raus. Aber manchmal sind Sie sich nicht ganz sicher, und es ist schön, sich nur umzuschauen und zu sehen, was zum Verkauf steht, was neu ist, was gut aussieht usw.

Und genau das will Walmart wissen. Während die Geschäfte bereits wissen, was wir von unseren Quittungen kaufen, möchte Walmart auch wissen, welche Artikel wir langsamer betrachten, auch wenn wir sie nicht kaufen. Sie wollen wissen, was wir sehen, was uns so begeistert, dass unsere Herzfrequenz schneller wird.

Bereits im August meldete Walmart ein Patent für einen „biometrischen Feedback-Wagengriff“ für einen Einkaufswagen an. Auf diese Weise kann der Griff Ihre Herzfrequenz, Temperatur, Geschwindigkeit und die Kraft messen, die Sie mit dem Griff ausüben, während Sie den Wagen durch das Geschäft schieben.

Das Patent zeigt, dass der Einkaufswagen zuerst biometrische Basisdaten misst und diese dann an verschiedenen Punkten während der gesamten Einkaufstour vergleicht.

Ein zentraler Server würde dann die Daten sammeln, und wenn sich herausstellt, dass der Käufer „nicht zufrieden“ ist, wird eine Benachrichtigung an einen Einkaufsassistenten gesendet, um dem bedürftigen Kunden zu helfen, der nicht einmal wusste, dass er bedürftig ist.

Die Superstore-Kette investiert auch in Blockchain, um Lebensmittellieferanten zu verfolgen, und verfügt bereits über die patentierte Technologie, um Menschen in Geschäften zuzuhören. Denken Sie daran, dass Sie das nächste Mal in Walmart sind. Sie hören Ihrem Gespräch zu.

Nachrichten-Walmart-Einkaufswagen-Baby

Außerdem

Dank Browsern und sozialen Medien, die Daten austauschen, haben wir bereits gezielte Anzeigen auf unseren Computern und Mobilgeräten geschaltet. Es ist beunruhigend, nach einem Paar Schuhen zu suchen, nur dass dasselbe Paar Schuhe eine halbe Stunde später in einer Anzeige für Sie auf einer anderen Website erscheint. Es ist unheimlich.

Und jetzt wird das Gleiche bei unseren Besuchen in stationären Geschäften passieren, aber sie werden auch unsere Vitalwerte kennen.

Es scheint nur, als würde es eine Grenze überschreiten. Und Leute, die diese Seite und meine Artikel regelmäßig lesen, wissen, dass ich mit solchen Dingen normalerweise gelassen bin. Aber selbst ich denke, das geht viel zu weit.

Stimmen Sie zu, dass Walmarts intelligente Einkaufswagen zu weit gehen? Oder würde es Sie nicht stören, wenn Sie in einem Geschäft auf diese Weise verfolgt werden? Fügen Sie Ihre Gedanken und Bedenken zum Kommentarbereich unten hinzu.

Bildnachweis: Jared C. Benedict über Wikimedia Commons für Walmart Foto; Alle anderen sind gemeinfrei

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

[pt_view id="5aa2753we7"]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.