Warum beenden Browser die Flash-Unterstützung und wie wird anschließend auf Flash-Inhalte zugegriffen?

Warum beenden Browser die Flash-Unterstützung und wie wird anschließend auf Flash-Inhalte zugegriffen?
⏱️ 4 min read

Es ist kaum eine Neuigkeit, dass Adobe Flash auf dem Weg nach draußen ist. Große Browser ziehen seit Jahren langsam Unterstützung an, und Adobe selbst hat angekündigt, die Entwicklung und den Support im Dezember 2020 einzustellen.

Dies bedeutet, dass im nächsten Jahr so ​​gut wie keine Mainstream-Browser auf Flash-Inhalte im Web zugreifen können. Keine Videos, keine Spiele, keine alten Flash-Sites, nichts. Warum genau passiert das, wie sieht die Zeitleiste aus und was tun Sie, wenn Sie später wirklich auf Flash-Inhalte zugreifen müssen?

Warum geht Flash weg?

Sunsetting Flash ist weitgehend sicherheitsrelevant. Flash war einst der Standard für Videos, Spiele und andere Webinhalte, ist jedoch aufgrund der Verwendung von Speicher und anderen Problemen äußerst anfällig für Exploits. Ein weiteres Problem ist die Schwierigkeit, sich in die mobile Technologie zu integrieren, sowohl aufgrund der Tendenz, Strom zu verbrauchen, als auch aufgrund der mangelnden Unterstützung für iOS und Android.

Wie Sie sich vorstellen können, bereitet es Kopfschmerzen, wenn Sie ein Stück Desktop-Software mit mehr Löchern als ein Spaghettisieb aufbewahren, das gepatcht und irgendwie sicher ist. Als andere Standards wie HTML5 und WebGL funktionaler wurden und sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy weitgehend unterstützt wurden, waren die Tage von Flash gezählt.

Wann funktioniert Flash nicht mehr?

Flash 2020-Kalender

Derzeit können Sie in den meisten Browsern von Fall zu Fall auf Flash-Inhalte zugreifen, indem Sie diese manuell genehmigen. Selbst diese Option wird jedoch irgendwann im nächsten Jahr verschwinden. Wann genau dies geschehen wird, hängt von dem von Ihnen verwendeten Browser ab, da alle unterschiedliche Zeitrahmen für das Entfernen der Flash-Unterstützung angekündigt haben. Wenn jedoch alles nach Plan verläuft, sind alle im Internet verbleibenden Flash-Inhalte bis Ende des Jahres weitgehend unzugänglich 2020.

Hier ist der allgemeine Zeitplan:

  • Anfang 2020: Feuerfuchs entfernt die Flash-Unterstützung vollständig aus den Consumer-Versionen.
  • Dezember 2020: Adobe Flash wird nicht mehr aktualisiert oder zum Download angeboten.
  • Dezember 2020: Chrom Die meisten Chromium-basierten Browser (einschließlich Microsoft Edge) entfernen die gesamte Flash-Unterstützung.

Kann ich weiterhin auf Flash-Inhalte zugreifen?

Flash 2020 Puzzleteil

Nach 2020 ist der Zugriff auf verbleibende Flash-Inhalte im Web weiterhin möglich, erfordert jedoch einige Arbeit. Aktuelle Browser können Flash nicht laden, aber wirklich verzweifelte Flash-Fans können eine ältere Version eines Browsers verwenden, die automatische Aktualisierung blockieren und nur für Flash-Inhalte verwenden.

Dies ist natürlich mit eigenen Sicherheitsproblemen verbunden. Tun Sie dies also auf eigenes Risiko und treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen wie das Ausführen in einer Sandbox und den Besuch von Websites, denen Sie vertrauen. Alternativ gibt es möglicherweise noch Browser (Firefox / Chromium-Gabeln), die Flash in irgendeiner Form weiter ausführen. Daher kann es auch hilfreich sein, einen dieser Browser zu finden.

Da Flash praktisch nicht im Web verfügbar ist, sind Websites mit Flash-basierten Inhalten möglicherweise nicht lange verfügbar. Wenn Sie also wirklich etwas speichern möchten, müssen Sie die Flash-Datei (SWF) herunterladen und einen Desktop verwenden Flash Player (wie SWF File Player) um es zu öffnen. Dieser Ansatz kann jedoch zeitaufwändig und technisch sein, wenn Sie versuchen, alle Ihre Lieblingsinhalte zu speichern.

Flash 2020 Flammpunkt

Die letzte und beste Option, die Sie wahrscheinlich finden, um auf dieses Zeug zuzugreifen, ist FlammpunktDies ist ein laufendes Projekt zur Archivierung und Verbreitung von Flash-Inhalten im Web. Tausende von Spielen und Animationen wurden jetzt katalogisiert und können nach Belieben heruntergeladen und gespielt werden. Die Chancen stehen also gut, dass Sie das Spiel, von dem Sie befürchtet hatten, dass es verschwinden würde, nicht einmal manuell sichern müssen. Wenn etwas nicht läuft ihre Liste der Inhaltekönnen Sie jederzeit einen Beitrag zur Community leisten und selbst hinzufügen.

Ein Blitz in der Pfanne

Es wird geschätzt, dass nur ein kleiner Prozentsatz des Webs Flash verwendet (Google schätzt, dass etwa 17 Prozent der Nutzer jeden Tag einen Teil des Flash-Inhalts sehen), sodass Sie wahrscheinlich keinen großen Unterschied beim täglichen Surfen bemerken werden. Viele Flash-basierte Inhalte wurden entweder bereits aktualisiert, um einen modernen Standard wie HTML5, WebGL oder Unity zu verwenden, und alle Websites, die ihre Inhalte nach 2020 weiterhin anbieten möchten, müssen dies ebenfalls sicherstellen. Wenn es Flash-Inhalte gibt, an die Sie besonders gebunden sind, ist es jetzt an der Zeit, sicherzustellen, dass sie erhalten bleiben.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …

Font Resize
Contrast