Was ist der Kindle Cloud Reader und ist er für Sie geeignet?

Kindle Cloud Reader Featured
⏱️ 8 min read

Zwischen Tablets, Apps, Telefonen und natürlich Büchern der „alten Schule“ gibt es keinen Mangel an Möglichkeiten, jeden Tag zu lesen. Wer den Namen „Kindle“ hört, denkt unweigerlich an die beliebten E-Ink-Lesegeräte von Amazon. Die Wahrheit ist, dass Kindle eine Vielzahl von Geräten bedeutet, einschließlich Kindle Cloud Reader. Werfen wir einen Blick darauf und sehen, ob es für Sie die beste Art ist, es zu lesen.

Was ist Kindle Cloud Reader?

Laut Amazon ist Kindle Cloud Reader so etwas wie ein Dienst, mit dem Sie „Ihre Kindle-Bücher in Ihrem Webbrowser lesen können“. Als browserbasierte Lösung zum Lesen funktioniert es seit Jahren auf Desktops, Laptops, Smartphones und Tablets. Zwischen E-Books, Comics und Graphic Novels sowie schulischer oder persönlicher Lektüre ist es eine fantastische Art zu lesen. Das Gute daran ist, dass es fast alle Funktionen enthält, die auf Kindle-Geräten verfügbar sind. Dazu gehören Funktionen wie das Anpassen der Schriftgröße, das Hervorheben, das Festlegen von Rändern und mehr.

So greifen Sie auf den Kindle Cloud Reader zu

Um auf den Kindle Cloud Reader zuzugreifen, gehen Sie zu https://read.amazon.com/ und geben Sie Ihre Amazon-Kontodaten ein. Sobald Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto anmelden, werden alle zuvor gekauften oder heruntergeladenen Kindle-Bücher angezeigt. Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, werden Sie gefragt, ob Sie das Offline-Lesen aktivieren möchten.

Kindle Cloud Reader-Anmeldung
Was ist der Kindle Cloud Reader und ist er für Sie geeignet?

Offline-Lesen ist eine wirklich praktische Funktion für diejenigen mit einer fleckigen Internetverbindung. Auf der Cloud Reader-Seite sehen Sie den Buchtitel, die Abdeckung und den Namen des Autors, die in Ihrer Bibliothek angezeigt werden. Die Liste ist nach Ihren zuletzt geöffneten oder gelesenen Titeln organisiert, Sie können aber auch nach Autor oder Titel sortieren. Die Bücher sind standardmäßig in einem Raster organisiert, aber Sie können auch zu einer Listenansicht wechseln.

Bücher zu Kindle Cloud Reader hinzufügen

Das Hinzufügen von Büchern zu Ihrer Cloud Reader-Bibliothek könnte nicht einfacher sein. Tatsächlich sollte jedem, der bereits mit dem Kauf von eBooks bei Amazon vertraut ist, dieser gesamte Prozess sehr vertraut sein.

Kindle Cloud Reader Bücher hinzufügen
Was ist der Kindle Cloud Reader und ist er für Sie geeignet?

1. Oben rechts auf der Cloud Reader-Seite gibt es eine Option für den „Kindle Store“. Klicken Sie darauf, um zum weitergeleitet zu werden Kindle eBooks-Seite auf Amazon.com.

2. Suchen Sie ein Buch, das Sie kaufen möchten. Sie können basierend auf Ihrem bisherigen Verlauf oder Ihrer Wunschliste durch die Vorschläge von Amazon blättern. Alternativ können Sie jedes gewünschte Buch suchen und finden.

3. Wenn Sie zum Kauf bereit sind, vergewissern Sie sich, dass „Kindle“ als Buchversion ausgewählt ist, die Sie kaufen möchten. Sie sollten auch sicherstellen, dass die Option „Liefern an“ unter der Schaltfläche „Kaufen“ die Option „[Your name’s] Kindle Cloud Reader“, damit er direkt zugestellt wird.

4. Fügen Sie das Buch Ihrem Einkaufswagen hinzu und schließen Sie Ihren Kauf ab. Sobald der Kauf abgeschlossen ist, sollte das Buch fast sofort in Ihrem Cloud Reader erscheinen.

Was ist Kindle Cloud Reader 1

Jetzt, da Sie Bücher zur Verfügung haben, möchten Sie sie wahrscheinlich lesen. Klicken Sie zum Starten auf ein beliebiges Buch, um es zu öffnen. Durch Klicken auf die Rechts- oder Linkspfeile können Sie die Seiten umblättern. Die obere Menüleiste enthält die Optionen zum Ändern von Schriftgröße, Hintergrundfarbe, Lesezeichen, Hervorhebung usw. Wenn sich die Maus einige Minuten lang nicht bewegt, verschwindet die Menüleiste, sodass Sie die Vollbildansicht zum Lesen haben. Alles ganz einfach – Lesen im Web könnte nicht einfacher sein.

Vorteile des Kindle Cloud Reader

Wenn Sie entscheiden, ob der Kindle Cloud Reader für Sie geeignet ist, ist es wichtig, einige der Vorteile zu kennen. Während nur wenige davon exklusiv für andere Kindle-Apps sind, zeigen sie, dass die Cloud Reader-App in ihrer Funktionalität kaum eingeschränkt ist.

Was sind Kindle Cloud Reader-Einstellungen?
  • Der Offline-Modus ist einer der wichtigsten Gründe, warum jeder den Cloud Reader verwenden sollte. Dass Sie mit oder ohne Internetverbindung lesen können, ist ein großes Plus, besonders wenn Sie unterwegs sind.
  • Synchronisieren Sie all Ihre Leseaktivitäten auf allen Ihren verfügbaren Kindle-Geräten oder -Apps. Auf diese Weise können Sie sofort dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben, wenn Sie Cloud Reader verlassen und zu einem anderen Gerät wechseln.
  • Bücher werden sofort beim Kauf automatisch zum Kindle Cloud Reader hinzugefügt, sodass Sie sofort auf einem großen, hochwertigen Bildschirm mit dem Lesen beginnen können.
  • Alle Ihre Lieblings-Kindle-Extras wie Lesezeichen, Textgröße, Hervorhebung, Notizen usw. sind verfügbar.
  • Reduzieren Sie den Papierverbrauch in Ihrem Zuhause, indem Sie virtuell arbeiten und zusätzlichen Platz in Ihrem Zuhause schaffen, ohne gebrauchte und zuvor gelesene Bücher aufzubewahren.
  • Es ist mit fast jedem Browser kompatibel, einschließlich Chrome, Brave, Edge, Safari und mehr. Amazon sagt sogar, dass Safari auf dem iPad ein eigenes optimiertes Kindle Cloud Reader-Erlebnis hat, wenn Sie lieber den Browser anstelle der Kindle iOS-App verwenden möchten.

Fehlerbehebung für den Kindle Cloud Reader

Da der Kindle Cloud Reader im Wesentlichen eine Web-App ist, ist er all diesen Dingen wie Cookies, Caching und anderen Dingen, die der Browser-Erfahrung inhärent sind, ausgeliefert. Probleme mit dem Cloud Reader können sich dadurch äußern, dass er einfach nicht geladen wird, oder Sie erhalten die Meldung „Error Opening Content“.

Wenn Sie Probleme haben, sollten Sie diese Lösungen ausprobieren.

1. Löschen Sie Ihre Browserdaten (insbesondere Cookies und Cache)

Die erste Lösung, die Sie ausprobieren sollten, besteht darin, Ihre Browserdaten zu löschen. Wenn Sie Chrome verwenden, gehen Sie zu „Einstellungen -> Browserdaten löschen“, wählen Sie „Gesamte Zeit“ und aktivieren Sie alle Kontrollkästchen.

Was ist der Browserverlauf von Kindle Cloud Reader?

Wenn Sie sich zufällig auf Microsoft Edge befinden, gehen Sie zu „Einstellungen -> Datenschutz“, Suche und Dienste, klicken Sie dann auf „Wählen Sie, was gelöscht werden soll“, aktivieren Sie alle Kontrollkästchen und wählen Sie „Gesamte Zeit“ für „Zeitbereich“.

Dies sind nur zwei Beispiele, aber wissen Sie, dass der Cloud Reader auf allen Browsern funktioniert, egal ob mobil oder Desktop. Sie müssen nur herausfinden, wie Sie Ihre Browserdaten löschen, was sich in den Einstellungen des Browsers befinden sollte.

2. Deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker für read.amazon.com

Was ist Kindle Cloud Reader Adblocker?

Dies hängt davon ab, welchen Werbeblocker Sie verwenden, aber die meisten Werbeblocker-Erweiterungen sollten eine Möglichkeit bieten, mit einem Klick „Werbung zuzulassen“ auf einer bestimmten Website. Im Fall von UBlock klicken Sie einfach auf das Symbol, dann auf die große blaue Standby-Schaltfläche, gefolgt vom Symbol „Aktualisieren“.

3. Deaktivieren Sie den Dunkelmodus in Ihrem Browser

Der Dunkelmodus ist in vielen Browsern immer noch eine Art im Entstehen begriffenes Feature und funktioniert daher nicht immer perfekt. Man Kindle Cloud Reader-Benutzer berichteten, dass das Deaktivieren des Dunkelmodus ihre Probleme behoben hat.

4. Aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version

Die neuesten Versionen von Browsern sind in der Regel die stabilsten, stellen Sie also sicher, dass Sie die neueste Version verwenden.

Ist Kindle Cloud Reader für Sie?

Die Millionen-Dollar-Frage ist, ob Kindle Cloud Reader das Richtige für Sie ist. Das Lesen auf einem großen Monitor ist möglicherweise nicht so komfortabel wie auf einem kleinen Tablet oder Telefon. Cloud Reader ist wahrscheinlich am besten für alle geeignet, die beim Lesen das größte Display wünschen.

[relatd-post slug=”use-kindle-without-amazon-account”]

Der Kindle Cloud Reader wurde für alle entwickelt, die schnell lesen möchten, und Sie können dies tun, während Sie an Ihrem Schreibtisch sitzen, sich mit Ihrem Tablet auf dem Sofa zurücklehnen oder unterwegs mit Ihrem Smartphone. Wenn Sie schon dabei sind, finden Sie heraus, wie Sie Benachrichtigungen auf Ihrem Android-Telefon vorübergehend deaktivieren, um ablenkungsfrei zu lesen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x