Was ist ein GaN-Ladegerät?  5 der besten GaN-Ladegeräte, die Sie kaufen können

Was ist ein GaN-Ladegerät? 5 der besten GaN-Ladegeräte, die Sie kaufen können

⌛ Reading Time: 7 minutes

Sind Sie es leid, mehrere Ladegeräte für alle Ihre Geräte mit sich herumzuschleppen und hassen die Tatsache, dass die riesigen Akkus in Ihrem Telefon und Laptop ewig zum Aufladen zu brauchen scheinen? Wenn Sie mit Ja geantwortet haben, dann werden Sie verwöhnt. Verabschieden Sie sich vom schweren, unhandlichen Ladestein und begrüßen Sie das schlanke, leistungsstarke GaN-Ladegerät. Galliumnitrid-Ladegeräte sind der nächste Schritt in der Ladetechnologie. Sie wandeln Energie effizienter um, was bedeutet, dass weniger Energie verschwendet wird.

Was bedeutet GaN?

GaN steht für Galliumnitrid. Es ist ein Halbleiter, der verwendet wird, um in verschiedenen elektronischen Geräten Energie in Leistung umzuwandeln. Galliumnitrid wird in dieser Eigenschaft seit den frühen 90er Jahren verwendet, am häufigsten als Leuchtdioden. Wenn Sie beispielsweise jemals einen Blu-Ray-Player besessen haben, war der Laser, der die Discs las, Galliumnitrid.

In jüngerer Zeit wurde jedoch Galliumnitrid als Nachfolger von Silizium verwendet, einem Halbleiter zum Laden von Batterien in vielen Unterhaltungselektronik, einschließlich Laptops und Mobiltelefonen.

Was ist los mit Silizium-Halbleitern?

Seit den Anfängen der ersten elektronischen Geräte versuchen Ingenieure herauszufinden, wie sich Rohstrom möglichst schnell und effizient in Strom umwandeln lässt. Bei diesem Umwandlungsprozess wird Strom, der nicht in Strom umgewandelt wird, als Wärme verschwendet.

Gan Charger Vakuumröhre

Gehen wir zum Beispiel zurück in die 1950er Jahre und schauen wir uns Vakuumröhren an. Sie waren nicht nur groß und teuer, sondern gaben auch eine beträchtliche Wärmemenge ab, was darauf hindeutete, wie ineffizient sie waren. Als nächstes kamen Transistoren, die kleiner, billiger und deutlich besser darin waren, Rohstrom in nutzbare Leistung umzuwandeln.

Gan-Ladetransistor

Schließlich wurde Silizium weithin als das beste Halbleitermaterial angenommen. Silizium hat ausgezeichnete elektrisch leitfähige Eigenschaften und ist billig herzustellen. Silizium war jahrzehntelang der Standardträger, und Ingenieure konnten für noch weniger Geld bessere Leistung erzielen. Leider hat Silizium den Höhepunkt seiner Effizienz erreicht. Damit ist Silizium effektiv in eine Sackgasse geraten, da es nicht mehr verbessert werden kann. Dies ist in der heutigen Welt problematisch. Anforderungen an die Energieeffizienz und Umweltauflagen veralten Siliziumhalbleiter schnell, da sie den modernen Anforderungen nicht mehr gerecht werden.

Wie funktionieren GaN-Ladegeräte?

Ohne mit Technobabble zu weit ins Unkraut zu geraten, haben alle Halbleiter eine sogenannte Bandlücke. Im Wesentlichen ist dies, wie gut ein festes Material Strom leiten kann. Galliumnitrid hat eine größere Bandlücke als Silizium. Als Ergebnis können Galliumnitrid-Ladegeräte höhere Spannungen und höhere Temperaturen bewältigen als Silizium. Aber was bedeutet das für den Durchschnittsverbraucher?

Was ist der Vorteil von GaN-Ladegeräten?

Mit der Verwendung von Galliumnitrid gegenüber siliziumbasierten Ladegeräten sind eine Reihe von Vorteilen verbunden, wobei der größte die Effizienz ist. Wie bereits erwähnt, kann Galliumnitrid im Vergleich zu Silizium mit höheren Spannungen und Temperaturen umgehen. Dies liegt daran, dass GaN-Ladegeräte effizienter bei der Umwandlung von Rohstrom in nutzbaren Strom sind. Dadurch erzeugen sie deutlich weniger Wärme und weniger Energie.

Gan-Ladegerät Gan-Chip

Darüber hinaus können die Komponenten von GaN-Ladegeräten aufgrund der geringeren Hitze dichter beieinander gepackt werden. Dies bedeutet, dass das Ladegerät viel kleiner sein kann als Ladegeräte auf Siliziumbasis. Darüber hinaus ist Galliumnitrid in der Lage, bei höheren Spannungen Energie zu leiten. Ein elektrischer Strom kann durch GaN viel schneller fließen als Silizium. Letztendlich bedeutet dies, dass Ihre Geräte mit einem GaN-Ladegerät schneller aufgeladen werden als mit einem Silizium-Ladegerät.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass GaN-Ladegeräte energieeffizienter, deutlich kleiner und in der Lage sind, Ihre Geräte viel schneller aufzuladen als ein Ladegerät auf Siliziumbasis.

Sind GaN-Ladegeräte mit mehreren Geräten kompatibel?

Da GaN-Ladegeräte viel kleiner sind, verfügen sie über USB-C Power Delivery. für Laien ist USB-C Power Delivery ein Schnellladeprotokoll. Es liefert im Vergleich zu Standardladegeräten eine höhere Leistung. Zum Beispiel kann USB-C PD Ihr Gerät bis zu 70 % schneller aufladen als ein Standard-5-W-Ladegerät. Leider ist nicht jedes Gerät mit USB-C PD kompatibel. iOS-Benutzer werden jedoch erfreut sein zu wissen, dass iPhone 8 und höher USB-C PD sowie viele Android-Telefone, Tablets und sogar Laptops unterstützen. Um herauszufinden, ob Ihr Gerät USB-C PD unterstützt, konsultieren Sie Ihr Benutzerhandbuch oder die Hersteller-Website.

Gan-Ladegerät Usbc

Sofern Ihr Gerät das Aufladen über USB-C PD unterstützt, benötigen Sie außerdem ein USB-C-Ladekabel sowie ein USB-C-PD-Wand- oder Autoladegerät. (Unsere Auswahl der Besten der Besten finden Sie im nächsten Abschnitt.) Es gibt eine Reihe von GaN USB-C PD-Ladegeräten auf dem Markt – alle zu unterschiedlichen Preisen. Welchen solltest du dir also zulegen? Es hängt davon ab, wie viel Strom Ihr Gerät benötigt. Im Allgemeinen würde ein größeres Gerät wie ein Laptop ein Ladegerät benötigen, das 30 – 100 W liefert. Ein Tablet würde zwischen 18 – 30 W benötigen, während ein Mobiltelefon zwischen 18 – 45 W benötigt. Um sicherzustellen, dass Sie das richtige Ladegerät für Ihr Gerät erhalten, lesen Sie die Empfehlungen des Herstellers Ihres Geräts.

Empfehlungen zu GaN-Ladegeräten

Galliumnitrid-Ladegeräte sind überall im Handel zu finden. Von stationären Geschäften wie Best Buy und Walmart bis hin zu Online-Händlern wie Amazon werden Sie sie problemlos finden. Es stehen jedoch viele Modelle von verschiedenen Herstellern zur Auswahl. Um Ihnen zu helfen, den Auslöser Ihres neuen GaN-Ladegeräts zu betätigen, haben wir einige der besten heute verfügbaren zusammengefasst.

1. Anker Nano II

Wenn Sie nach einem der kleinsten verfügbaren GaN-Ladegeräte suchen, suchen Sie nicht weiter. Die Anker Nano II nutzt die GaN II-Technologie, die von einer 20-prozentigen Erhöhung der Betriebsfrequenz profitiert. Das bedeutet, dass das Ladegerät super klein ist und 45 W Leistung für nur 40 US-Dollar (oder 65 W für 55 US-Dollar) liefert. Und das alles, während Sie relativ kühl bleiben.

Gan Ladegerät Anker Nano

Trotz seiner geringen Größe ist der Anker Nano II leistungsstark genug, um große Geräte wie Laptops aufzuladen, darunter das 2020 Macbook Air, Google Pixelbook, Surface Book 2, Dell XPS 13, HP Spectre Folio und mehr. Die Steckerstifte lassen sich in den Ladestein selbst einklappen und sind somit ideal für unterwegs.

2. Belkin Dual 68W GaN-Ladegerät

Was ist, wenn Sie mehr als ein Gerät haben, das die Vorteile des superschnellen GaN-Ladens nutzen kann? Mit dem Belkin Dual 68W GaN-Ladegerät, können Sie Ihren Laptop und Ihr Telefon gleichzeitig aufladen. Das Ladegerät verfügt über eine intelligente Power-Sharing-Technologie, die die sicherste und effizienteste Ladung für jedes Gerät erkennen kann.

Gan-Ladegerät Belkin Dual

Beim Aufladen eines Geräts liefert das Belkin Dual GaN-Ladegerät 60 W Leistung. Wenn beide Ladeanschlüsse verwendet werden, teilt das Ladegerät die Leistung auf. Ein Port ist für größere Geräte wie Laptops vorgesehen und liefert 50 W. Der andere Port liefert die restlichen 18W für Mobiltelefone.

3. Amazon Basics 100-W-GaN-Ladegerät mit vier Anschlüssen

Müssen Sie eine Reihe von Geräten aufladen? Die Amazon Basics 100-W-GaN-Ladegerät mit vier Anschlüssen hat Sie abgedeckt. Dieses Ladegerät verfügt über zwei USB-C-Anschlüsse: einen mit 60 W und einen mit 18 W. So können Sie neben Ihrem Mobiltelefon auch größere Geräte wie einen Laptop problemlos aufladen. Das ist jedoch noch nicht alles – Sie erhalten auch 2 USB-A-Anschlüsse mit jeweils 17 W.

Gan Ladegerät Amazonbasics

Trotz der vielen Anschlüsse ist das Vier-Port-GaN-Ladegerät von Amazon Basics immer noch klein genug, um es in eine Tasche zu stecken und mitzunehmen. Das Gerät misst nur 8,02 cm x 8,00 cm x 2,95 cm. Mit dem AmazonBasics GaN-Ladegerät mit vier Anschlüssen sollten Sie keine Probleme haben, alle Ihre Geräte aufzuladen. Noch besser, es wird auch nicht die Bank sprengen. Zum Zeitpunkt des Schreibens können Sie einen für unter 50 US-Dollar abholen.

4. Basesus 65W 3-Port-Ladegerät

Sie möchten also ein GaN-Ladegerät ausprobieren, aber der Preis schreckt Sie ab und Sie können sich nur schwer damit abfinden, dass viele von ihnen nur einen lausigen Ladeanschluss haben. Die Baseus 65W 3-Port Ladegerät könnte genau das sein, was du suchst.

Gan-Ladegerät Baseus

Mit einem Preis von nur 35 US-Dollar für 65 W Leistung ist dies eines der günstigsten GaN-Ladegeräte, die Sie in die Hände bekommen können. Das Sahnehäubchen ist, dass es über drei Ladeanschlüsse verfügt: zwei USB-C und einen USB-A. Zugegeben, es ist von einer weniger bekannten Marke, aber mit 4,5 von 5 Sternen bei Amazon ist es definitiv einen Blick wert.

5. Anker PowerPort Atom III

Die PowerPort Atom III von Anker ist im Wesentlichen das gleiche wie ihr Nano II. Beide Ladegeräte liefern die gleiche Leistung von 45 W, der große Unterschied liegt jedoch im Design des Ladegeräts. Obwohl der Nano II eines der besten verfügbaren kleinen GaN-Ladegeräte ist, ist er immer noch ein Ladestein. Fügen Sie ein USB-C-Kabel hinzu und der Nano II ragt immer noch aus der Wand. Der PowerPort Atom II hat dieses Problem nicht und ist mit nur 35 US-Dollar günstiger.

Gan Ladegeräte Belkin Powerport

Der PowerPort Atom III ist nur 0,8 Zoll dünn, sodass Sie ihn an schwer zugängliche Steckdosen anschließen können, die beispielsweise hinter Ihrer Couch versteckt sind. Darüber hinaus verfügt das Ladegerät über zusammenklappbare Zinken, wodurch es sich ideal für Reisen eignet, da es noch weniger Platz benötigt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass GaN-Ladegeräte sowohl für Ihre Stromrechnung als auch für die Umwelt besser sind, ganz zu schweigen davon, dass sie kleiner und kompakter sind, wodurch sie leichter mitgenommen werden können.

Wenn Sie nach einer Lösung zum Aufladen mehrerer Apple-Produkte suchen, lesen Sie unseren Testbericht der MOMAX Airbox Power Bank und für kabelloses Laden und einstellbare Beleuchtung in einem, und lesen Sie unseren Testbericht der MOMAX Q.LED Schreibtischlampe.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.