Ce este o lumină de lumină a ecranului și de câte aveți nevoie?

Was ist ein Nit der Bildschirmhelligkeit und wie viele benötigen Sie?

⌛ Reading Time: 5 minutes

Unabhängig davon, auf welchem ​​Bildschirm Sie dies lesen, strahlt das Licht wahrscheinlich mehrere hundert Kerzen pro Quadratmeter aus. Das ist richtig – Kerzen sind immer noch die Basiseinheit für die Lichtmessung, und wenn Sie auf dem Bildschirm einkaufen, werden Sie wahrscheinlich auf die Einheit „nit“ stoßen, die Ihnen sagt, wie viel Kerzenlicht pro Quadratmeter Ihr Bildschirm abgeben kann. Nissen können wichtig sein, wenn Sie Ihr Gerät häufig im Freien verwenden möchten (oder wenn ein Ausbruch von Kopfläusen auftritt oder wenn Sie sehr wählerisch sind), aber nur ein Element eines hochwertigen Bildschirms sind.

Candelas, Nits und Lumen 101

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Kerze in einem Würfel mit einer Gesamtfläche von einem Meter mal einem Meter (ungefähr so ​​groß wie ein Badetuch oder 20 iPads, die irgendwie zu einem Würfel verarbeitet wurden). Die Gesamtmenge an Licht, die aus dieser Kerze an ihrer Quelle austritt, beträgt ungefähr „eine Candela“.

Das gesamte Licht, das auf die Wände des Würfels trifft, entspricht „einer Nite“, was technisch als „eine Candela pro Quadratmeter“ definiert ist. Jede zusätzliche Kerze, die Sie dem Würfel hinzufügen, fügt eine weitere Kerze der Leuchtkraft und damit eine weitere Kerze hinzu, da der Quadratmeter jetzt mehr Licht enthält. Wenn Sie es geschafft hätten, 400 Kerzen / Nissen in den Würfel zu bekommen, bevor er in Flammen aufging, würde das Licht pro Quadratmeter 400 Nits betragen, was einen ziemlich schönen Laptop-Bildschirm ergibt.

Screen Nits Kino

Da dies ein Quadratmetermaß ist, hängen Bildschirmgröße und Nissen nicht zusammen. Kinoleinwände, die ausschließlich in dunklen Umgebungen verwendet werden, haben normalerweise eine Größe von etwa 50 Nits, während Smartphones, die häufig im Freien verwendet werden, in der Regel mindestens drei- oder vierhundert sind.

Screen Nits Lichtmessung
SI-Basiseinheiten, einschließlich Meter (Entfernung), Kilogramm (Masse) und Candela (Licht)

Ein Theaterprojektor sendet wahrscheinlich mehr Gesamtlicht (gemessen in Lumen) aus als jedes Smartphone, aber das Telefon packt mehr Licht auf kleinerem Raum. Deshalb ist das Telefonieren während eines Films so tabu: Mit mindestens der zehnfachen Candela pro Quadratmeter als dem Bildschirm ist es im Grunde eine Magnesiumfackel in einem dunklen Theater.

Wenn Sie bis zum Ende davon gesprungen sind und gehofft haben, die supereinfache Zusammenfassung zu finden, dann hier:

  • Candela = über das Licht von 1 Kerze
  • Nit = das Licht von 1 Kerze pro Quadratmeter
  • Mehr Nissen = mehr Kerzen pro Quadratmeter = hellere Anzeige

Nissen: Wofür sind sie gut?

Wenn Sie jemals versucht haben, an einem sonnigen Tag ein dunkles Gerät zu verwenden, werden Sie verstehen, warum Nissen wichtig sind. Ihr Display muss heller sein als die Lichtquellen, um gut lesbar zu sein. Wenn Ihr Gerät den Keller jedoch nie verlässt, wird die Helligkeit wahrscheinlich ohnehin nicht vollständig erhöht, sodass mehr Nissen nicht viel helfen.

Bildschirm Nits Telefon außerhalb

Es sei denn, dieses Gerät ist zufällig ein HDR-Fernseher (High Dynamic Range). Das Ganze, was diese Fernseher besser macht, ist, dass sie hellere Helligkeiten und echtes Schwarz zeigen können. Ein Sony-Prototyp eines HDR-Fernsehers konnte 10.000 Nits erreichen, obwohl die meisten HDRs maximal 2.000 Nits erreichen.

Wie viele Nissen braucht ein Laptop / Smartphone / Fernseher?

Wir verwenden keine Kerzen mehr und es ist eine schreckliche Idee, sie in empfindliche Elektronik zu stecken. Daher ist es schwierig zu sagen, wie viele von ihnen Sie auf Ihrem Bildschirm haben möchten, ohne ein paar Zahlen zu betrachten. In der Regel sind mehr Nissen immer besser. Wenn also alles andere gleich ist, können Sie mit höheren Zahlen nichts falsch machen. Solange Sie Ihre Helligkeit nicht maximieren, wenn Sie dies nicht benötigen, hat dies keine negativen Auswirkungen auf Ihren Akku.

Hier ist eine Aufschlüsselung der maximalen Funktionen, nach denen Sie suchen sollten.

Smartphones / Tablets: 200 bis 1000 Nits

Bildschirm Nits Zenfone

Da Smartphones häufig im Freien verwendet werden, gehören sie definitiv zur Kategorie „Mehr Nissen sind besser“. Technisch gesehen zählt ein Gerät als „sonnenlichtlesbar“, wenn es mindestens 1.000 Nits erreicht, aber nur sehr wenige mobile Displays sind so hoch. In der Regel funktioniert alles über 400 bis 500 Nits an einem sonnigen Tag ziemlich gut, aber bei 200 Nits müssen Sie möglicherweise etwas Schatten finden, um Texte zu beantworten.

Laptops / Monitore: 200 bis 600 Nits

Nits Laptops

Laptops und PCs sind meistens Indoor-Kreaturen, daher müssen sie nicht so hell sein. 200 ist am unteren Ende, aber immer noch verwendbar, während über 400 überdurchschnittlich ist. Nicht viele Computerbildschirme überschreiten 500 oder 600 Nits, und Sie müssen wahrscheinlich nicht sehr oft die volle Helligkeit für eines dieser Geräte verwenden. Aber auch hier können Sie nichts falsch machen, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, mehr Nissen zu bekommen.

Fernseher: 100 bis 2000+ Nissen

Nits Hdr Tv
Dieser HDR-Fernseher kann bis zu 1500 Nits erreichen

Ältere Fernseher fallen wahrscheinlich in den Bereich von ~ 100 nit, aber die meisten modernen Nicht-HDR-Displays fallen in den Bereich von 200 bis 500. HDR-Fernseher funktionieren am besten mit hohen Nit-Zahlen und erfordern im Allgemeinen eine Minimum von 500, wobei viele Modelle mindestens 700 anstreben. High-End-HDRs können 2000 Nits oder mehr sein.

Wie wichtig sind Nissen wirklich?

Nissen sind wichtig, sollten aber nicht der entscheidende Faktor bei der Auswahl Ihres Bildschirms sein, es sei denn, Sie benötigen speziell etwas über einer bestimmten Helligkeit für HDR- oder Außenanwendungen. Auflösung, Kontrastverhältnisse, Schwarzwerte, sRGB-Farbe und andere Faktoren wirken sich ebenfalls auf Ihre Bildschirmqualität aus. Solange Sie sich nicht am unteren Ende des Nit-Bereichs befinden, geht es Ihnen wahrscheinlich gut. Das Wichtigste ist nur zu wissen, wie eine niedrige, mittlere und hohe Nit-Zahl für ein bestimmtes Gerät aussieht, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Bildnachweis: Zenfone Pro max, CES2018_LGThinQOLED2_RochelleWinters, Bildschirmhelligkeit im Dunkeln, Bohemian National Hall Movie Screen, SI-Basiseinheit