Was ist Honeygain und ist es legitim?

Ce este Honeygain și este legitim?
⏱️ 11 min read

Stellen Sie sich vor, Sie lehnen sich zurück, tun nichts und verdienen jeden Monat ein bisschen mehr Geld. Mit Honeygain ist dies möglich, aber was ist Honeygain und ist es legitim? Bei jeder Möglichkeit des passiven Einkommens ist es immer wichtig, zuerst herauszufinden, ob es sich um einen Betrug handelt, und dann festzustellen, ob das, was Sie tun oder in diesem Fall teilen müssen, das Geld wert ist.

Was ist Honeygain?

Wenn Sie jeden Monat zusätzliche Bandbreite haben, Honeygain will dich dafür bezahlen. Ganz so einfach ist das natürlich nicht. Das Unternehmen bezahlt die Benutzer aus verschiedenen Gründen dafür, ihre Internetverbindung mit anderen Unternehmen zu teilen, auf die ich später eingehen werde.

Honeygain verfügt über ein Proxy-Netzwerk, das es Unternehmen ermöglicht, sich mit Benutzern zu verbinden. Für jedes geteilte Gigabyte werden Sie bezahlt. Die Idee ist, Ihre Verbindung zu nutzen, wenn sie inaktiv ist, z. B. bei der Arbeit, beim Einkaufen oder im Urlaub.

Wenn Sie einen begrenzten Plan haben, aber nur ein paar Gigabyte von 20, 30 oder mehr verwenden, verkaufen Sie den Rest. Alles, was Sie tun müssen, ist sich anzumelden, Ihr Konto einzurichten (Stunden und Daten verfügbar) und zu verdienen. Natürlich benötigen Sie einen Highspeed-Internet-Plan, um den Dienst nutzen zu können.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Geld zu verdienen, z. B. Boni für die Bereitstellung zusätzlicher Dienste über Ihr Netzwerk. Diese sind nicht erforderlich, können aber Ihr passives Verdienstpotenzial erhöhen.

Wie funktioniert Honeygain?

Honeygain ist eine App, die Sie für Windows, macOS, Linux oder Android herunterladen. Unterstützung für iOS ist noch nicht verfügbar. Sie können die App auf mehreren Geräten verwenden, um Clients den Zugriff auf verschiedene IP-Adressen zu ermöglichen.

Was ist Honeygain? Ist es legitimer Download?

Sie haben die volle Kontrolle darüber, wann auf Ihre Geräte zugegriffen wird und wie viele Daten zur Nutzung verfügbar sind. Sie müssen sich keine Sorgen machen, Ihren Datentarif zu überschreiten.

Die Kunden von Honeygain sind Unternehmen weltweit, die für Marketing, SEO, Crowdsourcing von verschiedenen IP-Adressen auf das Internet zugreifen müssen, um Standortbeschränkungen zu umgehen und Zensurprobleme zu umgehen. Es gibt überraschend viele Anwendungsfälle, und Honeygain gibt an, dass das Unternehmen jeden einzelnen Anwendungsfall für jeden Kunden genehmigt, um die Sicherheit der Benutzer zu erhöhen.

Wenn sich ein Unternehmen für den Zugriff auf Ihre Verbindung entscheidet, hat es vollen Zugriff auf Ihre IP-Adresse und inaktive Netzwerkverbindung. Sie können jedoch nicht auf Daten auf Ihrem Gerät zugreifen. Während der Nutzung von Honeygain hat der Dienst Zugriff auf Ihre E-Mail-Adresse, Zahlungsdetails (um Sie zu bezahlen), Gerätedetails (Betriebssystem, Modell, IP-Adresse, Standort, Ladezustand) und allgemeine Netzwerkdetails.

Was ist Honeygain? Ist es legitim?

Ein weit verbreitetes Missverständnis ist, dass Sie nur dafür bezahlt werden, sich anzumelden und auszuwählen, was und wann Sie teilen möchten. So funktioniert Honeygain nicht. Sie werden nur bezahlt, wenn ein Unternehmen Ihre Verbindung nutzt. Wenn sich niemand verbindet, werden Sie nicht bezahlt.

Während Honeygain weltweit funktioniert, sind Zahlungen auf PayPal und Bitcoin beschränkt. Das heißt, wenn Ihr Land PayPal nicht unterstützt, können Sie nur über Bitcoin bezahlen.

Was sind die Anwendungsfälle für Honeygain?

All dies beantwortet zwar die Frage „Was ist Honeygain“, erklärt jedoch nicht genau, wie oder warum Unternehmen Ihre Internetverbindung überhaupt benötigen. Normalerweise geht es um Forschung. Laut der Website von Honeygain „wird das Honeygain-Netzwerk von Forschern aus E-Commerce-, Werbe- und Web-Intelligence-Unternehmen verwendet“.

Das beschreibt die Anwendungsfälle jedoch noch nicht vollständig. Einige der Hauptgründe, warum Unternehmen weltweit auf IP-Adressen zugreifen möchten, sind:

  • Fälschungen bekämpfen – Jeder hat billige Nachahmungen teurer Marken gesehen. Wenn diese Nachahmer den Markennamen jedoch falsch verwenden, kann dies den Ruf der Marke ruinieren. Die Menge an Daten, die erforderlich ist, um das Internet nach Fälschungen zu durchsuchen, ist enorm, weshalb Unternehmen Crowdsourcing an diejenigen machen, die bereit sind, ihre Verbindungen zu teilen.
  • Vergleiche Preise – Die Preise variieren an verschiedenen Orten, insbesondere wenn es um Reisen geht. Viele Reisebüros und Unternehmen vergleichen Preise, um den bestmöglichen Preis für ihre Kunden zu finden, indem sie auf Websites mit unterschiedlichen IP-Adressen zugreifen. Sie können beispielsweise nach Preisen suchen, die auf einer anderen Stadt oder sogar einem anderen Land basieren.
Was ist Honeygain? Ist es legitimes SEO?
  • Behandeln Sie die SEO-Überwachung – Die Optimierung von Websites und Werbekampagnen ist für Unternehmen entscheidend, um ihr Publikum zu erreichen. Suchergebnisse werden jedoch häufig basierend auf dem Standort personalisiert. Durch den Zugriff auf Suchergebnisse von verschiedenen Standorten aus sind Unternehmen besser in der Lage, ihre SEO-Strategien zu optimieren, um weltweit und in bestimmten Märkten eine bessere Leistung zu erzielen.
  • Werbebetrug verhindern – Jährlich werden Hunderte Millionen für digitale Anzeigen ausgegeben, und diese Zahl wächst ständig. Es ist nur natürlich, dass Unternehmen sicherstellen möchten, dass ihre Anzeigen geschaltet werden, wann und wo sie sein sollen. Das Proxy-Netzwerk von Honeygain ermöglicht Unternehmen die einfache Überprüfung der Anzeigenplatzierung.
  • Marktforschung durchführen – Die Durchführung von Marktforschungen zur Analyse des Wettbewerbs, von Trends, Markenleistungsdaten und mehr ist eine weitere bandbreitenintensive Aufgabe, die Unternehmen lieber über Crowdsourcing durchführen. Außerdem sind sie in der Lage, alle geobasierten Beschränkungen zu umgehen.
  • Inhalt liefern – Dies kann zwar auch Marktforschung umfassen, Unternehmen nutzen jedoch auch Content Delivery Networks, um Daten zu sammeln, geistiges Eigentum zu schützen und Daten für ihre eigenen Kunden/Zielgruppen zu aggregieren. Dies kann bedeuten, dass Sie regelmäßig Petabyte an Daten durchforsten.

Wie verdienst du mit Honeygain?

Was ist Honeygain, ist es legitim, maximal zu verdienen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, bei Honeygain zu verdienen. Alle von ihnen sind ähnlich und beinhalten das Teilen Ihrer Verbindung. Einige sind jedoch nur für eine bestimmte Untergruppe von Benutzern bestimmt.

1. Allgemeine Verbindungsfreigabe

Dies ist die einfachste und beliebteste Methode. Neue Benutzer erhalten normalerweise einen Anmeldebonus, sodass Sie nur für den Einstieg bezahlt werden. Dies ist bei Websites/Unternehmen mit passivem Einkommen ziemlich üblich.

Honeygain zahlt den Benutzern 1 US-Dollar pro 10 GB Daten. Sie verdienen Credits, die Sie dann einlösen, um eine Auszahlung zu erhalten. Die Mindestauszahlung beträgt 20 USD, was 20.000 Credits entspricht. Ihr Dashboard zeigt Ihnen eine laufende Summe Ihrer verdienten Einnahmen.

Die Homepage von Honeygain enthält einen Schieberegler, mit dem Sie schätzen können, wie viel Sie pro Monat verdienen können. Denken Sie daran, dies ist eine Schätzung. Ihre endgültigen Einnahmen basieren auf der tatsächlichen Datennutzung.

2. Empfehlungen

Wenn Sie kürzlich eine Empfehlungseinladung von einem Freund erhalten haben, fragen Sie sich vielleicht, was Honeygain ist. Wie bei den meisten Seiten mit Nebeneinkünften können Sie andere empfehlen. Wenn sie Ihren Link verwenden, erhalten Sie einen einmaligen Bonus von 5 USD pro Empfehlung und eine lebenslange Provision von 10 Prozent auf ihre Einnahmen.

3. Inhaltsbereitstellung

Da die Bereitstellung von Inhalten so viel mehr Daten verwendet, sind Unternehmen bereit, mehr für den Dienst zu bezahlen. Sie müssen die Inhaltsbereitstellung nicht aktivieren, aber wenn Sie dies tun, erhalten Sie sechs Credits pro Stunde, in der Ihre Verbindung aktiv ist. Laut dem Schätzer-Tool von Honeygain verdienen Sie mit vier Stunden 1 US-Dollar. Es ist auch nur in bestimmten Ländern verfügbar.

4. Glückstopf

Beim Verdienen mit Lucky Pot dreht sich alles um den Zufall. Es ist ein tägliches Gewinnspiel, bei dem Sie bis zu 10 US-Dollar pro Tag verdienen können. Solange Sie ein aktiver Benutzer sind, sehen Sie auf Ihrem Dashboard ein Symbol, um Ihr Glück zu versuchen. Sie haben nichts zu verlieren, und selbst wenn Sie nicht viel gewinnen, können Sie dennoch einen kleinen Betrag an Credits gewinnen, der sich summiert.

5. Schwarmbytes

Was ist Honeygain? Ist es legitime Swarmbytes?

Wenn Sie ein großer Benutzer sind, der Zugriff auf über 10 IP-Adressen hat, können Sie an teilnehmen Schwarmbytes. Dies erfordert eine separate Anwendung und Sie müssen einen Server einrichten, um alles zu verwalten.

Gesamtergebnis

Das Maximum, das allgemeine Benutzer pro Monat verdienen können, beträgt 67 $ (ohne Lucky Pot). Dies erfordert, dass Unternehmen 20 GB Daten pro Tag verwenden und einen 24/7-Content-Delivery-Service anbieten.

Ist Honeygain legitim?

Ja, Honeygain ist legitim. Es teilt Ihre Verbindung und teilt nur den Betrag, den Sie zulassen. Es bezahlt auch seine Benutzer und bietet einen detaillierten Hilfebereich und Kundensupport. Das Unternehmen informiert auch im Voraus über die gesammelten Informationen und warum sie gesammelt werden, z. B. Ihren Standort.

Was ist Honeygain? Ist es legitim?

Auf der anderen Seite gibt Honeygain keine Kunden bekannt, was vernünftig ist. Dies bedeutet, dass Sie sich fragen müssen, welche Arten von Unternehmen Ihre IP-Adresse(n) verwenden. Honeygain gibt jedoch an, dass das Unternehmen ständig überwacht, wie Unternehmen den Dienst nutzen. Außerdem müssen Unternehmen und Anwendungsfälle vor Beginn genehmigt werden.

Was sollten Sie sonst noch wissen?

Sie dürfen nur bis zu 10 Geräte gleichzeitig und nur zwei Geräte pro IP-Adresse verbinden. Für die meisten Benutzer sollte dies kein Problem sein.

Außerdem müssen Sie auf der Plattform aktiv bleiben. Wenn Sie länger als sechs Monate inaktiv sind, verfallen Ihre Credits und Ihr Konto wird möglicherweise gelöscht.

Was ist Honeygain? Ist es legitimes VPN?

Sie können während der Nutzung von Honeygain kein VPN verwenden, da dies Ihre Standortdaten ändert. Sie müssen eine private IP-Adresse verwenden. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass Ihre IP von bestimmten Websites als VPN blockiert wird. Dies gilt insbesondere für Websites, die keine VPN-Nutzung zulassen.

Schließlich werden Sie möglicherweise auch aufgefordert, nervigere CAPTCHAs zu lösen, insbesondere bei Suchmaschinen. Dies liegt daran, dass Sie aufgrund des über Ihre Verbindung fließenden Datenverkehrs wie ein Bot im Gegensatz zu einem Menschen erscheinen können.

Was sind die allgemeinen Vor- und Nachteile?

Was ist Honeygain? Ist es legitim?

Wie bei jeder passiven Einkommensquelle gibt es Vor- und Nachteile. Zu den wichtigsten Vor- und Nachteilen von Honeygain gehören:

Vorteile:

  • Einfach zu installieren und einzurichten
  • Detaillierte Hilfe und einfacher Zugang zum Kundensupport
  • Legitime Möglichkeit, ein kleines zusätzliches Einkommen zu verdienen
  • Volle Kontrolle darüber, wie viele Daten Sie teilen

Nachteile:

  • Es dauert eine Weile, bis die Mindestauszahlung von 20 USD erreicht ist
  • Verwendet Daten schnell
  • Kann Batterien schnell entladen, also lassen Sie die Geräte angeschlossen

Gibt es Honeygain-Alternativen?

Wenn Sie zum ersten Mal Ihre Internetverbindung für passives Einkommen freigeben, fragen Sie sich wahrscheinlich, ob es Honeygain-Alternativen zum Ausprobieren gibt. Eigentlich gibt es zwei Hauptalternativen: PaketStream und IPRoyal.

Was ist Honeygain? Ist es legitime Alternativen?

PacketStream zahlt 0,10 USD pro GB, während IPRoyal 0,20 USD pro GB zahlt. Beide funktionieren ähnlich, obwohl das Verdienstpotenzial bei IPRoyal definitiv höher ist. Da Sie nie wissen, wann sich ein Unternehmen mit Ihrem Netzwerk verbinden kann, können Sie sich tatsächlich für alle drei anmelden, um Ihr Verdienstpotenzial zu maximieren.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie sich gefragt haben, was Honeygain ist, wissen Sie es jetzt. Es wird Ihren normalen Job nicht ersetzen, aber wenn Sie unbegrenzte Datenmengen oder große begrenzte Pläne haben, die Sie nicht nutzen, könnte Ihnen die gemeinsame Nutzung Ihrer Verbindung jeden Monat ein wenig zusätzliches Geld einbringen. Wenn Sie Honeygain ausprobiert haben, lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, was Sie bisher davon halten.

Wenn dies nicht das Richtige für Sie ist, versuchen Sie es mit verschiedenen Möglichkeiten, online Geld zu sparen, damit Sie mehr Geld in Ihrer Brieftasche behalten.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …