Was sind progressive Web-Apps und wie vergleichen sie sich mit nativen Apps?

Ce sunt aplicațiile web progresive și cum se compară cu aplicațiile native?
⏱️ 5 min read

Als Technikliebhaber sind Sie wahrscheinlich auf einen Artikel gestoßen, in dem Progressive Apps erwähnt werden, wie großartig sie sind, dass sie die Zukunft in Apps darstellen und wie alle Websites eine haben sollten.

Aber was genau sind progressive Apps? Progressive Apps unterscheiden sich nicht ganz von Standard-Web-Apps, aber es gibt bestimmte Konzepte, die Entwickler erfüllen müssen.

Neue Drohne für die Freiwilligen F...
Neue Drohne für die Freiwilligen Feuerwehren in Bingen

Was sind progressive Web-Apps?

Progressive Web Apps (PWA) sind Web-Apps, die in Ihrem Browser gespeichert sind und aus CSS, HTML und JavaScript bestehen. Sie können eine PWA auch als Kreuzung zwischen einer mobilen Website und einer App betrachten. Mit anderen Worten, es ist ein Hybrid.

PWAs verwenden moderne Webtechnologien, und Entwickler können Websites erstellen, die dem Benutzer eine mobile App-ähnliche Erfahrung bieten, eine bessere und sicherere Leistung erbringen und schneller laden. Sie sind eine normale Website, sehen aber für Benutzer wie eine Anwendung aus.

Sie verwenden außerdem die aktuellsten Webstandards und funktionieren in nahezu jedem Browser korrekt und schnell.

Progressive Web-Apps werden auch sofort geladen, unabhängig davon, wie langsam Ihre Internetverbindung ist. Sie können die Apps sogar verwenden, wenn keine Internetverbindung besteht, nur ohne den dynamischen Inhalt.

So verwenden Sie eine progressive Web-App offline

Um eine progressive App offline verwenden zu können, müssen einige experimentelle Chrome-Funktionen aktiviert sein. Geben Sie die folgenden Befehle in die Chrome-Adressleiste ein: chrome: // flags / # Bypass-App-Banner-Engagement-Checks

Progressive-Flags

Unten sollte die Schaltfläche “Jetzt neu starten” angezeigt werden. Klicken Sie darauf und wenn Sie das nächste Mal eine Site besuchen, die progressive Apps verwendet, werden Sie aufgefordert, diese zu installieren.

Derzeit funktionieren progressive Web-Apps unter Safari / iOS nicht. Dies bedeutet, dass Sie weder den Offline-Modus noch Push-Benachrichtigungen oder die Installation des Startbildschirms genießen können. Hoffentlich wird Apple bald auf progressive Apps umsteigen.

Ein Beispiel einer progressiven Web-App ist die Website von Twitter. Es macht das, was eine progressive Web-App tun sollte: Es verfügt über eine Eingabeaufforderung zum Hinzufügen zum Homescreen, senkt den Datenverbrauch und wird fast sofort mit Service Worker-Skripten geladen.

Progressive App-Sicherheit

Da sie in Ihrem Browser gespeichert sind, ist kein App Store erforderlich, und sie verwenden aus Sicherheitsgründen immer HTTPS. Wenn eine Site nicht mit HTTPS funktioniert, kann sie nicht als progressive App qualifiziert werden. Auf der Site muss ein SSL- oder TLS-Zertifikat im Browser installiert sein.

progressiv-sicher

Eine progressive App ist für jedes Gerät bereit. Es spielt keine Rolle, ob es sich um ein Telefon, ein Tablet, einen Computer usw. handelt. Da progressive Apps auf einem Shell-Modell erstellt werden, können Sie Navigation und Interaktionen im App-Stil genießen.

Sie müssen sich keine Gedanken über die Verwendung einer veralteten App machen, da der Service Worker-Aktualisierungsprozess den Inhalt auf dem neuesten Stand hält. Progressive Apps können problemlos über eine URL freigegeben werden, und Sie können sie problemlos auf Ihrem Startbildschirm behalten, ohne von einem App Store abhängig zu sein.

Sie können auch zu Ihrem mobilen Startbildschirm hinzugefügt werden und Push-Benachrichtigungen senden. Progressive Web-Apps sind auch ein Vorteil für Unternehmen, die sie verwenden, da sie zur Reduzierung von Wartungszeit und -kosten beitragen.

Firefox ist dem Beispiel von Chrome gefolgt. Mit Firefox 58 können Sie progressive Web-Apps genießen. Wenn Sie auf eine Site stoßen, die ein gültiges Manifest hat und über HTTPS bereitgestellt wird, sollte in der Adressleiste ein Ausweis angezeigt werden.

Wenn Sie es auswählen, wird eine Meldung mit der Aufschrift “Zum Startbildschirm hinzufügen” angezeigt. Sie verlieren keine Fortschritte, die Sie auf einer Website erzielt haben, wenn Sie beim Starten der App von Ihrem Startbildschirm aus auf einen externen Link tippen.

PWAs vs. native Apps

Progressive Web Apps sind besser als native Apps, da Entwickler keine Apps mehr für mehrere Plattformen erstellen müssen. Dies spart Entwicklern viel Zeit und Geld, ganz zu schweigen von den wirtschaftlichen Einsparungen.

Entwickler müssen nur eine App erstellen, die auf allen aktuellen Plattformen und Geräten funktioniert. Bei Progressive Web Apps müssen Sie im Gegensatz zu nativen Apps vor der Verwendung nichts installieren.

PWAs sind zwar großartig, haben aber ihre Nachteile, da sie noch relativ neu sind. Sie verfügen beispielsweise nur über eingeschränkte Funktionen, wenn Sie versuchen, die Funktionen Ihres Tablets oder Smartphones zu integrieren.

Sie können immer noch nicht in Funktionen wie Bluetooth integriert werden. der Fingerabdrucksensor, Beschleunigungsmesser oder NFC. Derzeit sind native Apps zuverlässiger als PWAs, aber die Zeit wird zeigen, wie diese Geschichte endet.

PWAs und native Apps unterscheiden sich nicht allzu sehr voneinander. Zum Beispiel werden beide auf dem Startbildschirm gestartet und bieten eine sehr ähnliche Web-Erfahrung / Benutzeroberfläche.

progressives Beispiel

Die Einschränkungen von PWAs

Progressive Web-Apps sollen die nächste große Sache sein, haben aber ihre Nachteile. Beispielsweise funktionieren sie nicht in allen Browsern wie Edge, Safari, Internet Explorer und anderen benutzerdefinierten Browsern. PWAs funktionieren mit neueren Versionen von Browsern wie dem Android-Browser von Samsung, Opera und Chrome.

Die Einschränkung betrifft auch Geräte, da diese nicht von allen unterstützt werden können. Android unterstützt zwar PWAs, es gibt jedoch einige Supportprobleme, da es noch relativ neu ist.

iOS unterstützt derzeit keine PWAs, da Probleme bei der Unterstützung von Benachrichtigungen und Verknüpfungsaufforderungen auf dem Startbildschirm des Geräts auftreten. Bisher hat Apple nicht offiziell angekündigt, ob es PWAs übernimmt oder nicht.

Wenn Ihnen anwendungsübergreifende Anmeldungen wichtig sind, sollten Sie sich von PWAs fernhalten. Sie unterstützen es nicht, da sie keine unabhängigen Daten erfassen können.

Fazit

Progressive Apps sind noch relativ neu, und es gibt immer noch Unternehmen, die sich anpassen oder zumindest darüber nachdenken. Sie sind definitiv die Zukunft, da sie nur dazu beitragen werden, das mobile Erlebnis des Benutzers zu verbessern.

Denken Sie, dass progressive Apps hier bleiben werden, oder werden sie ausgeblendet? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x