Was WebExtensions für Firefox-Benutzer bedeutet

Was WebExtensions für Firefox-Benutzer bedeutet
⏱️ 4 min read

Mit Mozillas Flaggschiff-Webbrowser sind einige große Änderungen im Gange. Letztes Jahr hat das Unternehmen eine kleine Version namens WebExtensions in Firefox 48 eingeführt. Dies ist eine neue API für Erweiterungen, die Mozilla in seinen Browser einführen möchte, um die alten, aber äußerst erfolgreichen APIs, die das Unternehmen bisher verwendet hat, schrittweise auslaufen zu lassen.

Dies hat einige Firefox-Benutzer betroffen gemacht, da noch nicht ganz klar ist, was für vorhandene Erweiterungen erforderlich ist, damit sie mit WebExtensions kompatibel sind. Dies ist möglicherweise für alle Erweiterungen erforderlich, die unter Firefox ausgeführt werden. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen und wie es sich auf Sie auswirken wird.

So Umgehen Sie Paywalls Führender ...
So Umgehen Sie Paywalls Führender Nachrichten-Websites | Routech

Warum führt Mozilla WebExtensions ein?

Derzeit wird die überwiegende Mehrheit der Firefox-Add-Ons mit XUL und XPCOM sowie mit dem Add-On-SDK erstellt, mit dem Benutzer mithilfe traditioneller Technologien wie JavaScript, HTML und CSS Add-Ons erstellen können. Dieses System zur Erstellung von Erweiterungen hat bisher hervorragend funktioniert, aber Mozilla sagt, dass Erweiterungen zwar leistungsfähig sind, jedoch Sicherheitsrisiken ausgesetzt sind und beim Aktualisieren Ihres Browsers leicht inkompatibel werden.

Bis Ende 2017 wird WebExtensions die One-Stop-Shop-API für die Erweiterungsentwicklung in Firefox sein, wodurch alle oben genannten Methoden überflüssig werden. Mozilla behauptet, dass dies Erweiterungen auf lange Sicht sicherer und stabiler macht und es viel einfacher macht, sie zwischen verschiedenen auf Chromium basierenden Browsern wie Chrome und Opera zu portieren.

All dies hängt mit Firefox zusammen.

Wenn Sie ein Firefox-Fenster öffnen, wird derzeit alles vom Browser selbst über die Erweiterungen bis hin zu den Webseiten als ein einziger Prozess auf Ihrem PC ausgeführt. Dies bedeutet, dass bei mehreren geöffneten Registerkarten und Erweiterungen die Funktionsweise miteinander verflochten ist. Wenn also eines in Schwierigkeiten gerät, können auch andere betroffen sein. Mit Multi-Processing reduzieren Sie diese Instabilität auf Kosten von mehr RAM (eine häufige Beschwerde unter Benutzern des Multi-Prozess-Chrome-Browsers). Letztendlich sollte die Verwendung mehrerer Prozesse das Surfen im Internet für alle Benutzer mit einem anständigen PC beschleunigen und vereinfachen und dem Browser helfen, die Leistung (und Akzeptanz) des dominierenden Chrome nachzuholen.

Unten sehen Sie, in wie viele Prozesse eine typische Chrome-Sitzung im Gegensatz zu Firefox aufgeteilt ist.

Die Mehrfachverarbeitung wird mithilfe der sogenannten Elektrolyse (e10s) implementiert. Bei den neuesten Firefox-Builds können Sie die Elektrolyse selbst einschalten, um den Multiprozess-Firefox zu verwenden (wobei zu berücksichtigen ist, dass er sich noch in der Testphase befindet). Gehen Sie dazu zu about:config Suchen Sie dann in Ihrem Firefox-Browser nach browser.tabs.remote.remote.autostart. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wenn es “falsch” ist, und setzen Sie es auf “wahr”. Herzlichen Glückwunsch, Sie sind jetzt ein wegweisender Benutzer / Tester von Multiprozess-Firefox.

Webextensions-Firefox-erklärt-Multiprozess-über

Warum sind die Menschen besorgt?

Diese seismische Verschiebung der Funktion von Firefox unter der Haube würde viele der aktuellen Firefox-Erweiterungen unbrauchbar machen, und die WebExtensions-API soll dafür sorgen, dass Erweiterungen mit einem glänzenden neuen Multiprozess-Firefox (besser als je zuvor) funktionieren. Die Leute sind besorgt, weil viele der größten Erweiterungen keine Updates mehr erhalten und möglicherweise nicht die erforderlichen Optimierungen erhalten, um mit der neuen WebExtensions-API zu arbeiten, die bis Ende des Jahres in Kraft sein wird.

Daher kann es zu einer rauen Übergangszeit kommen, in der Ihre bevorzugten Erweiterungen möglicherweise nicht funktionieren. Mozilla hat jedoch ausführlich gewarnt, dass dies geschehen soll, und es wird ein ganzes System verwendet, das bereits damit begonnen hat, die WebExtensions-API für Erweiterungen zu aktivieren, die sich als kompatibel mit dieser API gemeldet haben. Nicht wenige Erweiterungen sind bereits damit kompatibel, und diese Zahl wird nur noch zunehmen.

Fazit

Für Leute, die Firefox so ziemlich so organisiert und eingerichtet haben, wie sie es wollen, mag eine so große Änderung unerwünscht erscheinen, aber auf lange Sicht ist es eine überfällige Modernisierung von Firefox, um es mit seinen Konkurrenten in Einklang zu bringen.

Neben WebExtensions führt Mozilla auch ein verbessertes Sandboxing ein, das die Sicherheit erhöht, indem die Zugriffsebene von Webprozessen auf Firefox und Ihren PC gefiltert wird.

Große Änderungen können beängstigend sein, und sie können auch etwas rau sein, da bestimmte Erweiterungen möglicherweise nicht sofort kompatibel sind, aber auf lange Sicht ist es wahrscheinlich das Beste für einen Browser, der in den letzten Jahren hinter seiner Konkurrenz zurückgefallen ist.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x