Was Windows “Fast Startup” macht und wie man es deaktiviert

Cum se schimbă limba sistemului în Windows 10
⏱️ 4 min read

Eine der neueren Ergänzungen zu modernen Windows-Versionen ist der „schnelle Start“. Diese Funktion soll die Geschwindigkeit Ihrer Startzeiten verbessern, sodass Sie weniger Zeit damit verbringen, auf den Start des Computers zu warten, und mehr Zeit damit verbringen, ihn zu verwenden. Auf Windows-Computern ist diese Funktion normalerweise standardmäßig aktiviert, sodass Benutzer möglicherweise bereits schnellere Startzeiten haben, ohne es zu merken. Es klingt vielleicht nach einer großartigen Funktion, aber es gibt einige Fälle, in denen Sie in Betracht ziehen sollten, den schnellen Start zu deaktivieren.

So Umgehen Sie Paywalls Führender ...
So Umgehen Sie Paywalls Führender Nachrichten-Websites | Routech

Was macht Windows Fast Startup?

Um zu verstehen, warum jemand den schnellen Start deaktivieren möchte, müssen wir verstehen, was unter der Haube vor sich geht, wenn er aktiviert ist. Was beschleunigt die Startzeiten?

Wenn Sie einen Computer herunterfahren, wird er normalerweise kalt heruntergefahren, indem Daten auf der Festplatte gespeichert und die Stromversorgung ausgeschaltet werden. Dies löscht den RAM von allen Daten, die er hielt. Wenn Sie den PC sichern, müssen alle entsprechenden Systemdateien erneut geladen werden, was einige Zeit in Anspruch nimmt.

Wenn der Schnellstart aktiviert ist, führt der Computer kein kaltes Herunterfahren durch. Stattdessen werden Systemdateien in einer Ruhezustandsdatei gespeichert, bevor sie sich selbst deaktivieren. Wenn Sie den PC neu starten, greift er in die Ruhezustandsdatei und verwendet die dort gespeicherten Informationen. Jetzt muss der PC nicht mehr alles von Grund auf neu laden und führt insgesamt zu einem schnelleren Start.

Insgesamt funktioniert dies als Hybrid aus Kaltabschaltung und Ruhezustand. Da für die Ausführung Ruhezustandsfunktionen erforderlich sind, kann der schnelle Start nur aktiviert werden, wenn der Ruhezustand verfügbar ist.

Warum deaktivieren?

Natürlich klingt eine schnellere Startzeit nach einer großartigen Funktion. Warum sollte jemand sie deaktivieren wollen?

Einige von Ihnen verwendete Gerätetreiber mögen es möglicherweise nicht, in den Ruhezustand versetzt zu werden. Infolgedessen können seltsame Dinge auftreten, z. B. das Gerät lustig machen oder sogar den Computer zum Absturz bringen. Da Ihr Computer nicht vollständig heruntergefahren wird, werden diese Geräte in den Ruhezustand versetzt und verursachen Probleme.

Wenn Sie in den Ruhezustand wechseln, hat dies auch den unglücklichen Effekt, dass die Festplatte beim Herunterfahren gesperrt wird. Dies ist besonders problematisch, wenn Sie ein anderes Betriebssystem dual booten oder auf andere Weise auf die Festplatte außerhalb von Windows zugreifen möchten.

Es ist jedoch zu beachten, dass beim Neustart des PCs mit aktiviertem Schnellstart vor dem erneuten Booten ein Kaltstart durchgeführt wird. Dies ist hilfreich, wenn Sie Ihren Computer ordnungsgemäß herunterfahren möchten, z. B. wenn Sie Software aktualisieren.

Sollte es immer deaktiviert sein?

Nein! Ein schneller Start kann Probleme verursachen, muss jedoch nicht deaktiviert werden, wenn Sie keine Probleme damit haben. Wenn Sie eine Zeit lang einen Windows 10-Computer verwendet haben und keine Probleme aufgetreten sind, können Sie ihn aktiviert lassen und die zusätzliche Zeit genießen, die Sie beim Booten benötigt haben. Denken Sie daran, dass Sie nicht auf die Festplatte zugreifen können, wenn Sie von außerhalb von Windows auf die Festplatte zugreifen möchten (z. B. wenn Systemdateien beschädigt werden).

Wenn Sie Probleme bemerken, z. B. Treiber-BSODs oder Geräte, die nicht ordnungsgemäß funktionieren, deaktivieren Sie den Schnellstart, um zu sehen, was passiert. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie feststellen, dass diese Probleme nach dem Neustart des PCs verschwinden und ein ordnungsgemäßes Herunterfahren auslösen. Deaktivieren Sie den Schnellstart, wenn Sie außerhalb von Windows 10 dual booten oder auf Ihre Festplatte zugreifen möchten.

So aktivieren / deaktivieren Sie den Schnellstart

Drücken Sie, um den Schnellstart zu aktivieren oder zu deaktivieren Sieg + X. auf Ihrer Tastatur und wählen Sie “Energieoptionen”.

Klicken Sie auf “Wählen Sie aus, was die Ein- / Aus-Tasten tun”.

Schnellstart-Power-Wahl

Aktivieren oder deaktivieren Sie im unteren Bereich “Schnellen Start aktivieren”.

Schnellstart-Option

Wenn diese Option ausgegraut ist, suchen Sie oben im Fenster nach einer Option mit der Aufschrift “Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind” und klicken Sie darauf. Dies sollte die Möglichkeit freischalten, einen schnellen Start zu ermöglichen.

schneller Startwechsel

Wenn Sie die Option zum Aktivieren des Schnellstarts nicht sehen können, liegt dies daran, dass der Ruhezustand auf Ihrem System irgendwie deaktiviert wurde. Zum Beispiel haben wir das manuelle Deaktivieren des Ruhezustands in unseren 12 Schritten zum Ausführen eines Solid-State-Laufwerks unter Windows 7 erläutert. Um den Ruhezustand wieder zu aktivieren, befolgen Sie einfach die Schritte in diesem Artikel, geben Sie jedoch ein powercfg -h on statt aus.

Langsam und stetig

Für einige verursacht der schnelle Start von Windows 10 keine Probleme mit der Systemstabilität. Bei anderen können jedoch Fehler auftreten, die darauf zurückzuführen sind, wie schnell der Startvorgang erfolgt. Jetzt wissen Sie, was es tut und wie es aktiviert oder deaktiviert wird.

Haben Sie bemerkt, dass ein schneller Start Ihre Startzeiten verbessert? Lass es uns unten wissen!

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x