Waze adaugă opțiunea de plată fără contact a benzinăriei

Waze fügt Tankstelle kontaktlose Zahlungsoption hinzu

⌛ Reading Time: 2 minutes

Waze hat seit seinem Debüt im Jahr 2006 einen langen Weg zurückgelegt. Tatsächlich wurde es von Google übernommen. Die App hat in diesem Jahr eine Reihe von Änderungen erfahren. Die letzte Änderung in der Waze-App ist die Hinzufügung einer kontaktlosen Zahlungsoption für Tankstellen.

Waze App Änderungen

Waze war schon immer eine interessantere Navigations-App. Jetzt, da es von Google gekauft wurde, wird es oft nur noch als andere Navigations-App von Google bezeichnet, da es Google Maps in den Hintergrund rückt.

Anfang dieses Jahres wurden einige Änderungen vorgenommen, um Benutzern bei der Navigation durch die Coronavirus-Pandemie zu helfen. Die App hebt Lebensmittelverteilungszentren für Bedürftige hervor und identifiziert auch Geschäfte mit Durchfahrts- und Bordsteinabholung.

Es gibt auch eine neue Funktion, die wichtigen Mitarbeitern hilft, Parkplätze mit der Integration von Diensten von Drittanbietern zu finden. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine Partnerschaft mit SpotHero und ParkWhiz in den USA geschlossen, um Parkinformationen direkt in der App abzurufen.

Am Mittwoch wurde eine weitere Änderung vorgenommen. Waze fügte Warnungen für Bahnübergangswarnungen hinzu. Es kann sehr praktisch sein zu wissen, wann diese anstehen.

Zahlen Sie für Ihr Benzin auf Waze

Das Thema beibehalten, Menschen dabei zu helfen, sich durch die Pandemie zu bewegen, Waze hat eine weitere Funktion hinzugefügt. Während das Auffinden von Tankstellen eine übliche Funktion der meisten Navigations-Apps ist, bietet diese eine kontaktlose Zahlungsoption, mit der Sie die schmutzige Zapfsäule nicht berühren müssen.

Sie können auf Ihrer Route ganz einfach nach Tankstellen suchen und diese auswählen, um den aktuellen Benzinpreis und die Öffnungszeiten der Tankstelle anzuzeigen. Wenn Sie jedoch die Zahlungs-App für diese Tankstellenkette haben, können Sie auch mit der kontaktlosen Zahlung der Waze-Tankstelle über Ihr Telefon bezahlen.

Wie die hinzugefügte Parkoption funktioniert dies auch mit Partnern. Waze ist eine Partnerschaft mit ExxonMobil und Shell eingegangen. Wenn Sie sich also für eine Exxon-, Mobil- oder Shell-Tankstelle entscheiden, können Sie Ihr Benzin über die App bezahlen.

Die kontaktlose Zahlungsoption der Waze-Tankstelle ermöglicht Ihnen nicht nur soziale Distanz und verhindert, dass Sie hineingehen müssen, um Ihr Benzin zu bezahlen, sondern verhindert auch, dass Sie eine schmutzige Tastatur an der Pumpe berühren müssen. Alle Ihre Zahlungsinformationen sind über Ihr Telefon. Sie müssen jedoch die Pumpe berühren, es sei denn, Sie können die Person an der Pumpe neben Ihnen davon überzeugen, Ihr Gas zu pumpen.

Wenn Sie Ihr Auto an einer Exxon-, Mobil- oder Shell-Station parken, sendet die Waze-App eine Benachrichtigung, in der Sie aufgefordert werden, mit der kontaktlosen Zahlungs-App der Tankstelle zu bezahlen. Sie werden auch weiterhin Belohnungen verdienen.

Nachdem Ihre Zahlung abgeschlossen ist, werden Sie zur Waze-App weitergeleitet, damit Sie Ihre Route fortsetzen können.

Diese Funktion wurde bereits in den USA eingeführt. Sie steht den internationalen Benutzern von Waze derzeit nicht zur Verfügung.

Wenn Sie an der kontaktlosen Zahlungsoption der Waze-Tankstelle interessiert sind, informieren Sie sich über die Sicherheit kontaktloser Zahlungskarten.

Bildnachweis: Exxon Tankstelle durch JeepersMedia und Waze Screenshot