Werbetreibende wechseln aus Datenschutzgründen von Apple zu Android

Advertisers Apple Privacy Featured
⏱️ 4 min read

Es gab viele Warnungen, insbesondere vom Apple-Konkurrenten Facebook, dass Apples Plan, den Benutzern mehr Privatsphäre zu geben, den sprichwörtlichen Apfelkarren der Tech-Welt durcheinander bringen würde. Erste Berichte zeigen, dass sie recht hatten. Die Änderung der Datenschutzrichtlinie hat bereits eine solche Verschiebung verursacht, dass Werbetreibende vor Apple zurückschrecken und auf Android landen.

Apples mutiger politischer Schritt

Vor drei Jahren sagte Apple-CEO Tim Cook: „Datenschutz ist ein grundlegendes Menschenrecht.“ Das war schon immer ein starkes Element der Apple-Erfahrung, aber jetzt scheint Apple darauf zu setzen, um zu zeigen, wie es sich von seinen Konkurrenten unterscheidet.

Apple verkauft nur Anzeigen auf einigen seiner Apps und erhält keinen Anteil an den Einnahmen aus iOS-Apps von Drittanbietern. Die Konkurrenten Facebook und Google sind in ihren Geschäftsmodellen viel stärker auf Werbeeinnahmen angewiesen.

Werbetreibende Apple Privacy App Tracking Transparenz

Apple kündigte während der WWDC 2020 an, dass iOS 14 eine Änderung bei der Datenverfolgung bringen würde. Es würde iOS-Apps zwingen, offenzulegen, welche Daten sie über Benutzer speichern, und Benutzern die Möglichkeit geben, sich abzumelden. Mit iOS 14.5 wurde es diesen Frühling endlich ins Spiel gebracht.

Facebook hat sich sehr laut über Apples Plan geäußert. Im Dezember, es sagte Apples Absicht war es, „Unternehmen zu zwingen, sich Abonnements und anderen In-App-Zahlungen zuzuwenden, um Einnahmen zu erzielen, was bedeutet, dass Apple davon profitieren wird und viele kostenlose Dienste mit Gebühren beginnen oder den Markt verlassen müssen“.

Aber Facebook behauptete auch, dass es auf den kleinen Kerl aufpasste und nicht auf sich selbst. Facebook betonte, dass Apples „App Tracking Transparency“ kleinen Unternehmen schaden würde, die bereits wegen der Pandemie gelitten hätten. Der Social-Media-Riese gab an, dass eine seiner Studien gezeigt habe, dass kleine Unternehmen aufgrund der neuen Funktion von Apple einen 60-prozentigen Verlust an Website-Verkäufen verzeichnen könnten.

Die Ergebnisse zeigen, dass Werbetreibende mehr mit Android und weniger mit Apple arbeiten

Apples neue Funktion zwingt Apps, Benutzer um Erlaubnis zu bitten, sie zu verfolgen. Ich kann Ihnen als iOS-Benutzer mitteilen, dass ich mich abmelde. Einigen Apps, denen ich vertraue und von denen ich glaube, dass meine Daten helfen würden, erlaube ich, mich zu verfolgen, aber bei den meisten anderen lehne ich dies ab.

Daher lasse ich das Tracking insgesamt aktiviert, lehne jedoch einzelne Apps ab. Mit der Wahl, den Entwicklern zu helfen oder meine Privatsphäre zu schützen, entscheide ich mich für meine Privatsphäre, und ich bin nicht die einzige. Laut Branch Metric Inc., einem Unternehmen für Anzeigenmessung, entscheiden sich weniger als 33 Prozent dafür.

Werbetreibende Apple Datenschutz Android

Dies hat dazu geführt, dass die Preise für iOS-Anzeigen gesunken und die Preise für Android-Anzeigen gestiegen sind. Werbetreibende haben sich darüber beschwert, dass in den kurzen drei Monaten, seit die Datenschutzrichtlinie von Apple aktiv ist, Sie haben verlor einen Großteil der Daten, die iOS-Anzeigen effektiv machten. Ohne die Effektivität ist es schwierig, hohe Kosten für die Anzeigen zu rechtfertigen.

Wenn Werbetreibende jetzt Anzeigen von Apple kaufen, ist dies viel weniger zielgerichtet. Werbeagenturen behaupten, dass die Tools von Facebook in seinen Social-Media-Produkten nicht so effektiv sind, da iOS-Benutzer sich gegen die Weitergabe ihrer Daten entscheiden.

Die wörtliche und bildliche Millionen-Dollar-Frage ist, wie sich dies auf das Geschäftsmodell der Tech-Welt auswirken wird. Werbetreibende wechseln zu Android, aber Apple ist nicht auf Anzeigen angewiesen, um Geld zu verdienen – seine Drittanbieter-App-Entwickler tun dies jedoch und scheinen nicht zu wollen, dass Benutzer wissen, dass ihre Privatsphäre betroffen ist. Wird dies dazu führen, dass weniger Entwickler mit Apple zusammenarbeiten? Oder wird das Ergebnis nur eine Änderung des Geschäftsmodells eines Technologieunternehmens sein?

Lesen Sie mehr über die Anzeigen, die Facebook in Zeitungen geschaltet hat, um Apple für sein Engagement für den Datenschutz zu tadeln, und über die Änderungen in iOS 15, die mehr Datenschutz beinhalten.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x