Cum AI Dungeon 2 face un joc din AI

Wie AI Dungeon 2 aus AI ein Spiel macht

⌛ Reading Time: 3 minutes

Spiele waren schon immer ein enger Freund der KI. Computer fungierten als Gehirn hinter Schachspielern, Rennfahrern und Außerirdischen aus einer anderen Welt. Vor kurzem hat die Einführung von AI Dungeon 2 AI die Zügel des gesamten Spiels übergeben – und es funktioniert überraschend gut!

Wie AI Dungeon 2 funktioniert

Sie finden das Spiel am seine offizielle Website. Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es eine Desktop-App und eine mobile App. Die mobile App ist kostenlos, obwohl der Entwickler beabsichtigt, sie später in Rechnung zu stellen. Die Desktop-Version ist hinter dem Patreon des Entwicklers gesperrt, daher müssen Sie ihn unterstützen, um sie auf dem PC abspielen zu können.

Wenn Sie AI Dungeon 2 starten, werden Sie eine Reihe von Fragen dazu stellen, in welcher Einstellung Sie spielen möchten. Sie können in einer Fantasy- oder Sci-Fi-Einstellung, als Zauberer oder Bauer usw. spielen. Sie können sogar Ihr eigenes Intro schreiben, wenn Ihnen die Auswahl nicht gefällt.

Das Spiel generiert dann eine Einführung und wartet auf eine Antwort. Hier strahlt AI Dungeon 2 wirklich. Die Engine hinter diesem scheinbar einfachen textbasierten Abenteuer ist so konzipiert, dass sie auf alles reagiert, was Sie sagen. Während ein traditionelles textbasiertes Abenteuer voreingestellte Dinge enthält, die Sie tun können, nimmt AI Dungeon 2 alle Eingaben auf und verwebt sie in die Handlung.

Wenn das Spiel Sie beispielsweise mit jemandem vor Ihnen startet, können Sie jede erdenkliche Aktion ausführen, und das Spiel wird sie ausführen. Sie können sie beleidigen, Hallo sagen, sie bitten, sich Ihnen auf Ihrer Suche anzuschließen, aus ihren Taschen zu stehlen und sie anzugreifen, um nur einige Aktionen zu nennen. Das Spiel versucht dann, Ihre Aktion in die Handlung zu integrieren und den nächsten Teil der Geschichte zu generieren, in dem Sie diese Aktion ausführen.

Die Grenzen des Modells

Es gibt jedoch ein Problem mit diesem Modell. Die KI ist so konzipiert, dass sie auf alles reagiert, was Sie sagen, egal wie empörend es ist. Wenn Sie beispielsweise dem Spiel mitteilen, dass Sie die Sonne essen möchten, wird das Spiel alles in seiner Macht stehende tun, damit Sie dies tun können. Es versteht auch nicht vollständig die Konsequenzen seiner Handlungen, so dass Sie erfolgreich die Sonne essen können, und das Spiel geht weiter, als ob nichts passiert wäre.

Es wird auch verwirrt, was in der Geschichte passiert. In einem meiner Spiele sah mein Charakter, wie jemand eines seiner Familienmitglieder ermordete. Später sagte mein Charakter, er habe es getan. Das Spiel tötet manchmal auch Charaktere ab und tut dann so, als wären sie überhaupt nicht gestorben.

Wie KI Gaming gestaltet

AI Dungeon 2 ist nicht die einzige Möglichkeit, wie AI das Spielen gestaltet. Maschinelles Lernen entwickelt sich, um intelligente Agenten in digitalen Räumen zu schaffen. Maschinelles Lernen nutzt die Fähigkeit eines Computers, einen einzelnen Prozess hunderttausend Mal schnell hintereinander zu wiederholen – oder zumindest schneller, als es ein Mensch kann!

Das Verschieben von Spielaktionen auf eine KI ist für Entwickler sehr wünschenswert. Je mehr Sie auf eine KI laden, desto weniger Arbeit müssen Menschen leisten. Natürlich erfordert das Entwerfen und Testen der KI einige Arbeitskräfte, aber wenn es darum geht, etwas so Komplexes wie ein textbasiertes Abenteuer zu entwerfen, das jede Eingabe versteht, ist dies ein notwendiges Hindernis!

Intelligentes Spielen

KI kann die Art und Weise ändern, wie wir Spiele spielen, und KI Dungeon 2 ist ein Paradebeispiel dafür. Da das maschinelle Lernen immer tiefer wird, werden wir in Zukunft möglicherweise mehr KI-gesteuerte Spiele sehen.

Denkst du, KI ist die Zukunft des Spielens? Lass es uns unten wissen!