Cum să stăpânești Spotlight pentru Mac și să devii un guru al productivității

Wie man Spotlight für Mac beherrscht und ein Produktivitätsguru wird

⌛ Reading Time: 5 minutes

Spotlight wurde in macOS für mehrere Hauptversionen aufgenommen, aber von den meisten Benutzern nicht ohne weiteres übernommen. Dies liegt nicht daran, dass Spotlight selbst Probleme hat: Es ist ein schneller und flexibler Task Launcher, der in der Lage ist, andere grundlegende Aufgaben innerhalb einer immer verfügbaren Eingabeaufforderung auszuführen.

Spotlight weist jedoch ein Erkennbarkeitsproblem auf. Wenn Sie nicht bereits wissen, dass Spotlight vorhanden ist, fällt es Ihnen möglicherweise schwer, es zu finden. Gleiches gilt für die überraschend breite Funktionsliste von Spotlight. Wenn Sie Spotlight finden, wissen Sie möglicherweise nicht, was genau Sie sehen. Viele Mac-Benutzer haben versehentlich gedrückt Befehl + Raum nur um verwirrt zu sein, was die Box vor ihnen ist.

So können Anfänger und erfahrene Benutzer Spotlight beherrschen und es für Sie arbeiten lassen.

Spotlight aufrufen

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Spotlight-Suchfenster zu öffnen.

1. Drücken Sie Befehl + Leertaste zur selben Zeit.

ODER

2. Klicken Sie auf die Lupe in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.

Dadurch wird das Spotlight-Fenster geöffnet und der Cursor darin platziert, sodass Sie Ihre Abfrage sofort eingeben können.

1. Starten von Apps mit Spotlight

Die ursprüngliche und Kernfunktionalität von Spotlight ist die Suche auf Ihrem Mac. Es kann nach Dokumenten, Bildern, Videos, Anwendungen und mehr suchen. Geben Sie ein, wonach Sie suchen, und Spotlight bemüht sich, es zu finden.

Spotlight-Mac-Launch-Anwendungen-2

2. Unter macOS nach Dateien suchen

Über das Starten von Anwendungen hinaus können Sie nach einer Vielzahl von Dateien suchen. Geben Sie den Namen einer Datei ein, und Spotlight durchsucht das Dateisystem Ihres Mac, um alle Dateien mit diesem Namen zu finden.

Obskurere Suchbegriffe funktionieren ebenfalls. “E-Mails von Emily” gibt dies zurück (vorausgesetzt, Ihre E-Mail ist mit Mail.app synchronisiert) und “Nachrichten von Sam” tun, was in der Suche angegeben ist.

3. Verwenden Sie “kind”, um die Suche zu verfeinern

Dateisuchen können viel spezifischer sein als nur Schlüsselwörter. Verwenden Sie das Qualifikationsmerkmal: PDF, um Ihre Suche auf nur PDFs zu beschränken.

Für eine vollständige Liste der “freundlichen” Qualifikanten, Lesen Sie die Dokumentation von Apple.

4. Verwenden von Booleschen Operatoren

Spotlight unterstützt die Booleschen Operatoren AND, NOT, und OR. Das Minuszeichen (-) kann auch anstelle von verwendet werden NOT Operator.

  • AND gibt nur Ergebnisse zurück, die beiden Bedingungen entsprechen. In der Regel ist dies nicht erforderlich, da das Hinzufügen von Schlüsselwörtern zu Ihrer Suche der Verwendung von sehr ähnlich ist AND Operator.
  • NOT Entfernt Ergebnisse, die mit dem nachfolgenden Suchbegriff übereinstimmen. Zum Beispiel würde “NICHT Art: PDF” alle Ergebnisse eliminieren, die PDFs sind.
  • OR Gibt Ergebnisse zurück, die nur einer der Bedingungen und nicht allen entsprechen. Beispiel: “author: sean OR author: shaun OR author: shawn” gibt Dokumente von Sean / Shaun / Shawn zurück. Normalerweise führen zwei “Autoren” -Qualifikatoren zu keinen Ergebnissen, aber mit OR können Sie sie aneinanderreihen.

5. Suche nach Datum

Verwenden von created:mm/dd/yyyy und modified:mm/dd/yyyykönnen Sie Spotlight anhand des Datums nach Dateien durchsuchen. Dies kann mit anderen Operatoren über Boolesche Operatoren kombiniert werden, um spezifischere Suchvorgänge zu erstellen.

Obwohl wir festgestellt haben, dass die Datumssuche im Finder zuverlässiger ist als in Spotlight, ist dies dennoch ein potenziell nützlicher Trick.

6. Holen Sie sich Wörterbuchdefinitionen

Spotlight kann auch als Popup-Referenzwerkzeug verwendet werden. Um ein Wort zu definieren, geben Sie es in Spotlight ein und navigieren Sie mit den Aufwärts- und Abwärtspfeilen auf Ihrer Tastatur zum Wörterbuchelement für dieses Wort.

Spotlight-Mac-Find-Definitionen

7. Berechnen Sie die einfache Mathematik

Spotlight führt grundlegende mathematische Berechnungen über die Suchleiste durch. Schreib die +, -, *, und / Symbole zum Definieren Ihrer Berechnungen und Verwenden von Klammern zum Markieren der Reihenfolge der Operationen.

Spotlight-Mac-Perform-Berechnungen

8. Einheiten umrechnen

Einheitenumrechnungen funktionieren auf die gleiche Weise, einschließlich dunkler und üblicher Einheiten. Geben Sie die zu konvertierende Einheit und die Zieleinheit ein, und Spotlight zeigt das Ergebnis an. Dies ist praktisch für Amerikaner und Briten mit ihren ungewöhnlichen Messsystemen.

Spotlight-Mac-Perform-Unit-Conversions-2

9. Verwenden von Siri Knowledge in Spotlight

Spotlight und Siri sind auf dem Mac eng miteinander verbunden. Tatsächlich ist das Siri-Spracherkennungsprogramm im Wesentlichen eine Methode zum Durchführen von Scheinwerfersuchen mit Ihrer Stimme. Dies bedeutet, dass viele der Siri-Tricks von iOS auf dem Mac funktionieren.

Spotlight kann sich in Siri Knowledge einbinden. Dies ist oft nur ein gut präsentiertes Wikipedia-Ergebnis, bietet jedoch Hintergrundinformationen zu Ideen, mit denen Sie möglicherweise nicht vertraut sind.

Spotlight-Mac-Use-Siri-Wissen

10. Crawlen von Siris Wissensdiagramm

Mithilfe des Wissensdiagramms von Siri können Sie Sportergebnisse, Aktienkurse, Wetter und Filmzeiten abrufen. Diese werden mit Abfragen in natürlicher Sprache aufgerufen, aber das Befolgen der folgenden Strukturanzeige funktioniert am besten.

Spotlight-Mac-Find-Aktienkurse

Spotlight-Mac-Find-Sport-Scores

Spotlight-Mac-Find-Movie-Zeiten

11. Finden Sie lokale Sehenswürdigkeiten

Sie können auch in der Nähe befindliche Geschäfte wie Cafés oder Restaurants besuchen. Geben Sie in Spotlight ein, wonach Sie suchen, und Sie erhalten im Fenster Ergebnisse von Apple Maps.

Spotlight-Mac-Find-Local-Unternehmen

12. Durchsuchen Sie den Safari-Verlauf und die Lesezeichen

Wenn Sie Safari als primären Browser verwenden, kann Spotlight Ihren Verlauf und Ihre Lesezeichen in Spotlight durchsuchen. Auf diese Weise können Sie schneller zu Websites navigieren und den Schritt des ersten Öffnens von Safari speichern.

Fazit

Vor vielen Jahren wurde die klobige Halbfunktionalität von Spotlight von Apps wie Quicksilver und Alfred problemlos übertroffen. Während Alfred Spotlight in Bezug auf Erweiterbarkeit und zusätzliche Funktionen immer noch übertrifft, sind die Funktionen zum Starten und Suchen von Apps von Spotlight genauso stark wie alle Tools von Drittanbietern.

Benutzer, die sich der Erweiterung widmen, können erkunden Taschenlampe, ein Open-Source-Plugin-Framework zum Hinzufügen von Funktionen zu Spotlight. Wenn Sie ein Fan von Tastaturkürzeln sind, probieren Sie Spotlight aus, wenn Sie sich das nächste Mal an Ihren Mac setzen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.