Wie sicher ist Android N?

Wie sicher ist Android N?
⏱️ 3 min read

Wir behandeln hier auf Routech.ro viel über Android, Sicherheit und Android-Updates. In diesem Artikel kombinieren wir diese drei Themen zu einem. Android N ist die neueste Erweiterung des Android-Stammbaums und bietet erhebliche Sicherheits- und Funktionssteigerungen als Reaktion auf alte Sicherheitsverletzungen bei Android.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Ransomware und andere Bedrohungen gibt es auch auf Android

Ich habe kürzlich über Ransomware berichtet, aber was ich in diesem Artikel nicht erwähnt habe, ist, dass Ransomware-Bedrohungen auch auf Android existieren. Mithilfe einer böswilligen mobilen Werbung installiert der Exploit Ransomware auf dem Gerät, obwohl diese Version deutlich weniger leistungsfähig ist als die typischen Windows-basierten Lösungen.

Sicherheitsverletzungen unter Android können massiv sein. Neben Windows und iOS ist Android eines der weltweit am häufigsten verwendeten Betriebssysteme auf PCs und Smart-Geräten. Aus diesem Grund ist es regelmäßig das Ziel wichtiger Sicherheits-Exploits.

Verschlüsselung auf Dateiebene im Vergleich zur Verschlüsselung auf Blockebene

howsecureisandroid-Verschlüsselung

Android N ändert sich gegenüber früheren Versionen, indem die Verschlüsselung auf Dateiebene anstelle der vorherigen Blockebene verwendet wird. Während beide Arten der Verschlüsselung offensichtliche Vorteile für die Sicherheit darstellen, verschlüsselte die Blockebene das gesamte Gerät und war deutlich leistungsintensiver.

Mit Android N wird die Verschlüsselung auf Dateiebene zusammen mit einem Direktstartmodus implementiert, der nur Telefonanrufe / Alarme / Nachrichtenbenachrichtigungen zulässt. Für alles andere muss das Gerät entsperrt und entschlüsselt werden. Die Dateiebene sollte aus Sicherheits-, Benutzerfreundlichkeits- und Leistungsgründen besser sein, aber wir müssen auf das Update warten, um dies zu überprüfen.

Nahtlose Updates erhöhen die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit

howsecureisandroidn-Updates

Eine häufige Gefahr bei Android-Updates (oder in der Tat bei jedem Betriebssystem, das aktualisiert werden muss) ist, dass Benutzer ihre Geräte für lange Installationsprozesse, insbesondere in dringenden Situationen, nicht gerne neu starten. Im Gegensatz zu Desktops werden mobile Geräte voraussichtlich höchstens, wenn nicht sogar zu allen Zeiten verfügbar sein. Dies bedeutet, dass viele Benutzer noch weniger geneigt sind, einen Upgrade-Vorgang zu starten, der eine halbe Stunde oder länger dauern kann.

Android N ändert dies, indem es nahtlose Updates zulässt. Dank zweier Systempartitionen (eine für Updates und eine für die von Ihnen verwendete) kann Android N die andere Systempartition unbeaufsichtigt aktualisieren und beim nächsten Neustart Ihres Geräts darauf umschalten. Dies gibt natürlich Anlass zur Sorge für Personen, die Geräte rooten und entsperren oder sich Sorgen über neue Probleme mit Systemaktualisierungen machen. Ich bin mir sicher, dass diese Funktion mit einer Opt-out-Option ausgestattet sein wird.

Erweitertes Sandboxing, Hardware-Backed Keystore und andere Funktionen

howsecureisandroidn-hardwarebackedkeystore

Android N implementiert Verbesserungen an vielen Sicherheits- / Leistungsmerkmalen. Diese beinhalten:

  • SafetyNet API, Dadurch können Entwickler und Anwendungen einen Blick auf den Gerätezustand werfen. Dies schließt ein, ob es manipuliert wurde oder wie lange es seit einem Update her ist.
  • Obligatorischer Hardware-gestützter Keystore. Dadurch werden Verschlüsselungsschlüssel in einem speziellen Chip auf dem Gerät gespeichert, der erweiterte Sicherheitsanwendungen ermöglicht.
  • Besser Sandboxen, Dadurch kann Android Apps und Prozesse von der Interaktion miteinander isolieren.
  • Medienserver-Härtung, Dies bedeutet, dass Exploits wie StageFright (mit denen Mediendateien zu einem Infektionsvektor gemacht werden) nicht mehr funktionieren.
  • Strict Verified Boot, Dadurch wird verhindert, dass ein Gerät mit einem geänderten Startvorgang gestartet wird. Dies ist zwar gut für die böswillige Sicherheit, hat jedoch einige Bedenken für Personen, die ihre Geräte rooten und entsperren möchten.

Fazit

Android N steckt viel Arbeit in die Sicherung von Android. Ich bin vorsichtig optimistisch in Bezug auf diese Änderungen, aber ich bin auch ziemlich besorgt darüber, was sie für die Zukunft der Rooting-, Unlocking- und Entwicklungsszene von Android bedeuten.

Was denken Sie?

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x