Wiederherstellen beschädigter Excel-Dateien mit der Recovery Toolbox für Excel

Wiederherstellen beschädigter Excel-Dateien mit der Recovery Toolbox für Excel
⏱️ 6 min read

Dies ist ein gesponserter Artikel, der von der Recovery Toolbox ermöglicht wurde. Die tatsächlichen Inhalte und Meinungen sind die alleinigen Ansichten des Autors, der die redaktionelle Unabhängigkeit beibehält, selbst wenn ein Beitrag gesponsert wird.

Microsoft Excel ist derzeit der Industriestandard für Tabellenkalkulationen und Arbeitsblätter. Aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und der Vielzahl der angebotenen Tools wird es von Einzelpersonen und Unternehmen häufig für komplexe Berechnungen verwendet. Manchmal können jedoch Fehler und Probleme in die Verteidigung von Excel eindringen und es für Bedrohungen durch Datenkorruption und eventuellen Datenverlust anfällig machen.

Die gute Nachricht ist, dass Excel, wenn es eine beschädigte Arbeitsmappe erkennt, automatisch in den Dateiwiederherstellungsmodus wechselt, um zu versuchen, die Datei zu reparieren. Und selbst wenn dies nicht der Fall ist, können Sie den Wiederherstellungsprozess dennoch manuell starten. Wenn der Grad der Beschädigung jedoch extrem war, kann das integrierte Excel-Reparaturtool die Datei möglicherweise nicht reparieren.

In solchen Fällen besteht die einzige Möglichkeit, Daten aus solchen beschädigten Excel-Dateien zu reparieren und wiederherzustellen, in der Verwendung eines Reparaturwerkzeugs eines Drittanbieters. Wir hatten die Gelegenheit zu testen Recovery Toolbox für Excel um zu sehen, ob Daten aus beschädigten Excel-Dateien wiederhergestellt werden können.

Was ist die Recovery Toolbox für Excel?

Recovery Toolbox für Excel ist ein Software-Dienstprogramm, mit dem beschädigte und beschädigte Excel-Dateien repariert und wiederhergestellt werden können. Mit diesem Tool können Sie Ihre Probleme beim Umgang mit beschädigten Excel-Dateien minimieren.

Eine Excel-Datei kann aus vielen Gründen beschädigt werden, z. B. durch Virenbefall, plötzliches Herunterfahren des Systems oder sogar durch menschliches Versagen. Diese Software verspricht, Daten aus beschädigten Excel-Dateien wiederherzustellen, unabhängig von der Bedrohung, die zu Datenkorruption geführt hat. Aber funktioniert es wie angekündigt? Wir werden es gerade herausfinden.

Programmfunktionen

Hier ist eine Liste der wichtigsten Merkmale, die machen Recovery Toolbox für Excel sich von der Konkurrenz abheben.

  • Stellt alle Arten von Excel-Dateien wieder her: .xls, .xlt, .xlsx, .xlsm, .xltx, .xltm und .xlam-Erweiterung
  • Repariert und stellt XLS-Dateien von Microsoft Office 98, 2000, 2003 und XP wieder her
  • Stellt XLSX-Dateien von Microsoft Office 2007, 2010, 2013, 2016 wieder her
  • Repariert alle Arten von Formeln, einschließlich Funktionen und Namensreferenzen
  • Stellt Arbeitsblätter, Schriftarten, Tabellenstile und Daten von Arbeitsmappenzellen wieder her
  • Stellt Zellen und Rahmenfarben wieder her
  • Repariert und stellt die Zellenformatierungswerte wieder her (Zahlenformat, Schriftart, Textausrichtung, Füllmuster und mehr).
  • Exportiert wiederhergestellte Daten direkt in ein neues Excel-Dokument

Recovery Toolbox für Excel funktioniert mit allen Windows-Versionen – Windows 98 // XP / Vista / 7/8/10 oder Windows Server 2003/2008/2012/2016 und höher.

Wie es funktioniert

Um festzustellen, wie effektiv Recovery Toolbox für Excel Um Daten wiederherzustellen, werden wir sie an einer stark beschädigten XLS-Excel-Datei testen. Zunächst laden wir die Software herunter und installieren sie. Anschließend versuchen wir, Daten aus dem beschädigten Excel-Dokument wiederherzustellen.

Download und Installation

Gehen Sie zum Unternehmen offizielle Seite und laden Sie die Software herunter. Doppelklicken Sie nach Abschluss des Downloads auf die EXE-Datei, um den Installationsassistenten zu starten. Befolgen Sie die einfache Installation und starten Sie das Programm. Mit nur 4,8 MBit / s ist das Programm lite und der gesamte Installationsvorgang sollte nicht länger als drei Minuten dauern.

Die Benutzeroberfläche ist sauber und übersichtlich mit einfachen Anweisungen, sodass Sie keinen Sekundenzeiger benötigen, um zu erfahren, wohin Sie klicken müssen. Der nächste Schritt ist die Reparatur einer beschädigten Excel-Datei.

Wiederherstellen von Daten aus einer beschädigten Excel-Arbeitsmappe

Wenn Excel eine beschädigte Datei nicht öffnen kann, wird eine Popup-Fehlermeldung angezeigt, dass die Datei entweder beschädigt ist oder nicht von einer vertrauenswürdigen Quelle stammt. Dies ist die Fehlermeldung, die ich von der beschädigten Datei erhalten habe, die ich mit Excel öffnen wollte.

Wiederherstellungs-Toolbox-für-Excel-Datei1

Wenn Sie auf “Ja” klicken, konnte Excel die Datei öffnen. Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, ist jedes Element schwer beschädigt. Es wäre unmöglich, die Art des Inhalts des Dokuments überhaupt zu sagen.

Wiederherstellungs-Toolbox-für-Excel-beschädigte-Daten

Die folgenden Schritte zur Verwendung Recovery Toolbox für Excel um zu versuchen, die verlorenen Daten zu reparieren und wiederherzustellen.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Ordnersymbol auf der ersten Seite des Tools, um die Arbeitsmappe auszuwählen, die Sie reparieren möchten. Sobald dies erledigt ist, werden der Pfad zu Ihrer Zieldatei und ihr Format im Feld unter dem Namen der Quelldatei angezeigt.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche “Analysieren”.

Recovery-Toolbox-für-Excel-Analyse

Eine Popup-Benachrichtigung wird angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Dateiwiederherstellung starten möchten. Klicken Sie auf “Ja”, um fortzufahren.

Erholung-3

Das Programm startet automatisch den Wiederherstellungsprozess. Anschließend wird eine Vorschau aller wiederhergestellten Elemente angezeigt.

Recovery-Toolbox-für-Excel-3

Dies ist eine Vorschau des Inhalts der beschädigten Datei, die Excel nicht lesen konnte. Sie können sehen, dass die Formatierung angewendet wurde und wie die Datei nach Abschluss des Wiederherstellungsprozesses aussehen wird.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche “Wiederherstellung starten”. Auf diese Weise haben Sie zwei Möglichkeiten: entweder In Datei speichern (wenn Sie in eine neue XLSX-Datei speichern möchten) oder In Datei exportieren (falls Sie in eine neue Arbeitsmappe exportieren möchten).

Wiederherstellungs-Toolbox für Excel-Speicheroptionen

Schritt 4: Wählen Sie aus, wo Ihre reparierte Excel-Datei auf Ihrem PC gespeichert werden soll, und klicken Sie dann auf “Speichern”.

Wiederherstellungs-Toolbox-für-Excel-wiederhergestellte-Datei

Schritt 5: Klicken Sie auf “Fertig stellen”, um den Reparaturvorgang abzuschließen und den Wiederherstellungsassistenten zu beenden.

Recovery-Toolbox-für-Excel-Recovery-Ergebnisse

Die Software zeigt die Wiederherstellungsergebnisse an, und Sie können sogar die Anzahl der reparierten Elemente, die verarbeiteten Zellen und die Zeit anzeigen, die für den Abschluss der Wiederherstellung benötigt wird.

Nach Abschluss der Dateireparatur können Sie die wiederhergestellte Datei mit Excel öffnen. So sieht die neue (wiederhergestellte) Datei aus, wenn sie mit Excel geöffnet wird.

Wiederherstellungs-Toolbox-Wiederherstellungsdatei

Wie Sie sehen können, konnte die Software die Formeln in dieser Excel-Datei wiederherstellen.

Preisgestaltung

Das Unternehmen bietet drei Preispläne an:

  • Persönliche Lizenz – Diese Lizenz ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und kostet 27 USD für eine lebenslange Lizenz.
  • Geschäftslizenz – Dieser Plan ist für Unternehmen oder zur legalen Verwendung in einem Unternehmen bestimmt. Eine Geschäftslizenz kostet 45 US-Dollar.
  • Seitenlizenz – Sie können eine Site-Lizenz für 60 US-Dollar kaufen. Mit dieser Lizenz können Sie die Software auf mehreren Computern verwenden – bis zu 100 elektronische Geräte. Die Geräte können sich in einem Gebäude befinden oder auf mehrere Gebäude verteilt sein.

Es gibt auch eine kostenlose (Test-) Version, die Ihnen jedoch nur eine Vorschau der wiederhergestellten Daten bietet. Das bedeutet, dass Sie die Daten nicht in eine neue Excel-Arbeitsmappe exportieren oder in einer XLSX-Datei speichern können. Um alle Funktionen freizuschalten, benötigen Sie eine Lizenz.

Vor-und Nachteile

Hier sind die Vor- und Nachteile, die wir mit der Software gefunden haben.

Vorteile

  • Einfach zu bedienen mit einer sauberen Benutzeroberfläche
  • Umfassend – Repariert und stellt Formeln, Tabellenstile, Schriftarten, Textausrichtung, Zahlenformate und mehr wieder her
  • Sehr schnell
  • Konkurrenzfähiger Preis

Nachteile

  • Stellt eingefügte Bilder nicht wieder her
  • Daten aus kennwortgeschützten Dateien können nicht wiederhergestellt werden

Abschließende Gedanken

Recovery Toolbox für Excel ist eine fortschrittliche Wiederherstellungssoftware, die genau das tut, was sie verspricht – beschädigte und beschädigte Excel-Dateien wiederherstellt.

Kombination eines ausgeklügelten Wiederherstellungsalgorithmus mit einer einfachen und benutzerfreundlichen Oberfläche, Recovery Toolbox für Excel bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn Sie beschädigte Excel-Dateien wiederherstellen müssen. Nachdem ich diese Software verwendet habe, würde ich sie jedem empfehlen, der nach einem hervorragenden Excel-Reparatur- und Wiederherstellungstool sucht.

Alternativ können Sie ihre verwenden Online Excel Reparaturservice Wenn Sie eine beschädigte Excel-Datei reparieren möchten, ohne zusätzliche Software herunterladen und installieren zu müssen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …

Font Resize
Contrast