Windows 11 behebt endlich die langsamen Kontextmenüs des Datei-Explorers

Windows 11 behebt endlich die langsamen Kontextmenüs des Datei-Explorers

⌛ Reading Time: 3 minutes

 

Die Kontextmenüs im neuen Datei-Explorer von Windows 11 sind nicht nur vereinfacht – sie sind besser. Auch wenn Sie kein Fan der neuen reduzierten und minimalistischen Menüs sind, werden Sie uns sicher zustimmen, dass sie eine Verbesserung darstellen. Hier ist der Grund.

Schneller und ohne Unordnung

Die neuen Kontextmenüs werden angezeigt, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Datei-Explorer klicken. Sie erscheinen auch, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken, da auch der Explorer dies übernimmt.

So sieht der neue Datei-Explorer von Windows 11 aus

VERBUNDENSo sieht der neue Datei-Explorer von Windows 11 aus

Die neuen Menüs sehen auf den ersten Blick überraschend einfach aus. Optionen wie Ausschneiden, Kopieren, Umbenennen und Löschen wurden in kleine Symbole oben im Menü umgewandelt. (OK, vielleicht sollte Microsoft in Erwägung ziehen, dies zu ändern und jeder Option ein größeres Ziel zuzuweisen, auf das Sie im Menü klicken oder tippen können.)

Kontextmenü des Datei-Explorers unter Windows 11.

Anwendungen können dieses Menü nicht mehr manipulieren. Wenn Sie Windows-Anwendungen jetzt installieren, können sie diesem Menü keine endlosen Optionen hinzufügen, die angezeigt werden, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Dinge klicken.

So beheben Sie ein langsames Kontextmenü im Datei-Explorer von Windows 10

VERBUNDENSo beheben Sie ein langsames Kontextmenü im Datei-Explorer von Windows 10

Diese Kontextmenüoptionen von Drittanbietern fügen dem Menü nicht nur Unordnung hinzu. Unter Windows 10 und früher können von Ihnen installierte Anwendungen von Drittanbietern die Kontextmenüs des Datei-Explorers verlangsamen, sodass das Öffnen mehrere Sekunden dauert oder sich beim Rechtsklick auf etwas aufhängt. Das ist lächerlich.

Werbung

Das wird jetzt kein Thema mehr sein. Kontextmenüs sollten sich schnell öffnen und mit der Zeit nicht überladener werden.

Kontextmenü des Datei-Explorers unter Windows 10.

Das alte Kontextmenü ist noch da!

Aber bei Microsoft dreht sich alles um Abwärtskompatibilität. Was ist, wenn Sie einige dieser alten Kontextmenüoptionen benötigen? Die gute Nachricht ist, dass sie immer noch unter “Weitere Optionen anzeigen” vorhanden sind.

Diese Option zeigt nicht nur mehr Optionen an. Es öffnet tatsächlich eine Version des alten Kontextmenüs, in der Sie alle anderen Optionen sehen, die Anwendungen hinzugefügt haben.

(Hier ist ein Hinweis, dass dies der Fall ist: Die Tastenkombination, die diese Option aktiviert, Umschalt+F10, ist dieselbe Tastenkombination, die das normale Kontextmenü unter Windows 10 und früher öffnet.)

Das "Mehr Optionen anzeigen" Menü im Datei-Explorer von Windows 11.

Es ist nicht perfekt, aber es ist ein Anfang

Wir sagen nicht, dass das neue Kontextmenü, das in der ersten Insider Preview-Version von Windows 11 erschien, perfekt ist. Microsoft kann es sicherlich verbessern. Vielleicht sollte Microsoft eine Option hinzufügen, um das neue Kontextmenü für Leute zu deaktivieren, die das alte schätzen – schließlich sind die Ordneroptionen des Datei-Explorers vollgepackt mit anderen Optionen, von denen viele weniger nützlich sind als diese.

So erhalten Sie die Windows 11-Vorschau auf Ihrem PC

VERBUNDENSo erhalten Sie die Windows 11-Vorschau auf Ihrem PC

Microsoft macht hier jedoch etwas Schlaues: Den Datei-Explorer schneller und sauberer zu machen, ohne die Unterstützung für herkömmliche Kontextmenüerweiterungen vollständig einzustellen.

Werbung

Natürlich wäre es schön, wenn Microsoft die Leistungsprobleme des Kontextmenüs vor Jahren behoben hätte – und Windows-Benutzern die Möglichkeit gegeben hätte, Kontextmenüoptionen ohne Software von Drittanbietern auszublenden. Aber wir freuen uns immer noch über Fortschritte, auch wenn dafür ein (meist) klarer Bruch mit der Vergangenheit erforderlich ist.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.