Windows 11 Build 22478 bringt neue Fluent-Emojis

Windows 11 Build 22478 bringt neue Fluent Emojis.webp
⏱️ 4 min read

  • Windows 11 Build 22478 wird im Dev Channel veröffentlicht.
  • Die Vorschau enthält neue Emoji-Designs, Windows Hello-Verbesserungen und Taskleisten-Optimierungen.
  • Microsoft liefert auch die erste Vorschau des Update-Stack-Pakets aus.

Im Rahmen der aktiven Weiterentwicklung von Windows 11 rollt Microsoft nun aus bauen 22478 für Geräte, die im Dev Channel des Insider-Programms registriert sind. Dies ist die siebte Vorschau, die Testern zur Verfügung steht, und es ist ein kleines Update, das nur geringfügige visuelle Änderungen und eine Menge Korrekturen und bekannte Probleme enthält. (Siehe auch die praktisches Video Hervorhebung aller neuen Änderungen in diesem Flug.)

Laut der Firmennotizen, Windows 11 Build 22478 führt die erste Vorschau der neuen Emojis mit Fluent-Designstilen ein. Das Unternehmen liefert in dieser Version sogar ein Clippy-Emoji aus.

Fließende Emojis (Quelle: Microsoft)

Bei Änderungen können Sie das Mausrad im Lautstärkesymbol der Taskleiste scrollen, um die Lautstärke zu ändern. In einem kontinuierlichen Versuch, die Benutzeroberfläche zu modernisieren, gestaltet Build 22478 die Seite neu, um Sprachen hinzuzufügen, um sie an den Designstil von Windows 11 anzupassen.

Die Windows-Suche wird aktualisiert, um die Gesamtzuverlässigkeit zu verbessern und die Größe der Indizierungsdatenbank zu reduzieren. Außerdem können Sie jetzt die Windows Hello-Gesichtserkennung von einem externen Monitor mit einer Kamera verwenden und unterstützen die Funktion, wenn der Laptop geschlossen ist.

Windows 11 Benutzerkonten und Anmel...
Windows 11 Benutzerkonten und Anmeldeoptionen

Fehlerbehebungen und bekannte Probleme in Windows 11 Build 22478

Als Teil der Korrekturen aktualisiert Build 22478 den Eingabeaufforderungstext, wenn etwas von einer UWP-App an Start angeheftet wird, sodass jetzt einfach gesagt wird: „Möchten Sie dies an Start anheften?“. Diese Vorschau mindert auch ein Speicherleck ctfmon, was im Laufe der Zeit zu einer unerwarteten Ressourcennutzung führt, und verbessert das Laden von Designs auf der Personalisierungsseite. Darüber hinaus finden Sie Zuverlässigkeitsverbesserungen beim Öffnen der Schnelleinstellungen und die Seite zum Verwalten von Audio-Endpunkten wurde von „Lautstärke“ in „Tonausgabe“ umbenannt. Behebt ein Problem, das dazu führte, dass der SysMain-Dienst in den letzten Builds eine unerwartete Menge an Energie verbrauchte, und ein Problem, das Abstürze im Zusammenhang mit audiosrv.dll verursachte.

Während diese Änderungen und Korrekturen Teil des aktiven Entwicklungszweigs für die nächste Version von Windows 11 sind, sagt Microsoft, dass einige dieser Verbesserungen schließlich in der ursprünglichen Version des Betriebssystems eintreffen werden.

Windows 11 Build 22478 wird auch mit einer Reihe bekannter Probleme im Zusammenhang mit dem Startmenü, der Taskleiste, der Suche und den Schnelleinstellungen ausgeliefert.

Vorschau des Stack-Pakets aktualisieren

Bei diesem Rollout pusht Microsoft auch ein Update-Stack-Paket, ein Paket, das entwickelt wurde, um einen neuen Update-Prozess bereitzustellen, um Verbesserungen außerhalb wichtiger Feature-Updates bereitzustellen.

Nach Angaben des Unternehmens kann das Update-Stack-Paket dazu beitragen, das Update-Erlebnis vor einer monatlichen oder Feature-Update-Veröffentlichung zu verbessern. Das neue Paket hilft beim Testen, ob ein Update erfolgreich installiert wird, und minimiert ein störendes Erlebnis.

Die erste Vorschau des Pakets ist begrenzt, aber es wird in zukünftigen Versionen mehr Komponenten enthalten und ähnlich wie Builds und Qualitätsupdates über Windows Update eintreffen.

Außerdem veröffentlicht Microsoft anlässlich des siebten Jahrestags des Windows-Insider-Programms ein Paar spezieller Desktop-Hintergründe, die Sie hier herunterladen können Microsoft-Website.

Windows 11 Insider-Hintergründe
Windows 11 Insider-Hintergründe

Sie können dieses Handbuch auch mit allen neuen Funktionen lesen, die mit der offiziellen Veröffentlichung von Windows 11 verfügbar sind.

Installieren Sie Windows 11 Build 22478

Wenn Sie Windows 11 Build 22478 herunterladen und installieren möchten, müssen Sie Ihr Gerät bei der registrieren Dev-Kanal Verwenden Sie die Einstellungen des „Windows-Insider-Programms“ im Abschnitt „Update & Sicherheit“.

Sobald Sie den Computer im Programm registriert haben, können Sie Build 22478 aus den „Windows Update“-Einstellungen herunterladen, indem Sie auf klicken Auf Updates prüfen Taste. Sie benötigen jedoch ein Gerät, das die Mindestsystemanforderungen erfüllt, um das Update zu erhalten, wenn Sie neu beim Windows-Insider-Programm sind.

Aktualisierung 15. Oktober 2021: Nach der Veröffentlichung von Build 22478 rollt Microsoft nun Build 22478.1012 (KB5007328) aus. Das Update enthält nichts Neues und ist nur ein Update zum Testen der Wartungspipeline für Vorschauen im Dev Channel.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x