Windows 11 Build 22543 erscheint mit neuen visuellen Änderungen und Funktionen

Windows 11 construieste 22543 iesiri cu noi modificari vizuale si.webp
⏱️ 6 min read

  • Microsoft veröffentlicht Windows 11 Build 22543 im Dev Channel.
  • Build 22543 fügt ein neues Design für Mediensteuerelemente auf dem Sperrbildschirm und den Einstellungen für Speicherplätze hinzu.
  • Die Sprachausgabe erhält neue Optionen für natürliche Stimmen.
  • Außerdem enthält dieser Flug eine Reihe von Fehlerbehebungen und bekannten Problemen.

Microsoft stellt die zur Verfügung „Windows 11-Build 22543“ für PCs, die im Dev Channel des Windows-Insider-Programms registriert sind. Dies ist ein weiteres kleines Update, das neue Funktionen und mehrere visuelle Änderungen einführt. (Siehe auch dieses Video Hervorhebung alle neuen Funktionen mit diesem Flug.)

Build 22543, laut der offizielle Notizen, aktualisiert die Mediensteuerelemente, die auf dem Sperrbildschirm für unterstützte Apps angezeigt werden, mit einem ähnlichen Design wie die Mediensteuerelemente, die über das Flyout „Schnelleinstellungen“ verfügbar sind. Diese Steuerelemente verwenden jedoch immer den dunklen Farbmodus, um der Umgebung des Sperrbildschirms zu entsprechen.

Sperrbildschirm-Mediensteuerung (Quelle: Microsoft)

Dieser Flug optimiert auch den visuellen Effekt beim Ändern der Größe von Apps in den Snap-Layouts, indem das relevante App-„Symbol“ über den Acrylhintergrund gelegt wird.

Snap-Layouts mit App-Icons
Snap-Layouts mit App-Icons (Quelle: Microsoft)

Zu den weiteren Verbesserungen gehört ein neues Bestätigungs-Flyout beim Stummschalten des Anrufs mithilfe von Windows-Taste + ALT + K Tastaturkürzel.

Flyout zum Stummschalten der Tastatur
Flyout zum Stummschalten der Tastatur (Quelle: Microsoft)

Das Design für die Einstellungen „Speicherplätze“ und „Datenträger & Volume“ wurde aktualisiert, um dem Designstil der Einstellungen zu entsprechen.

Speicherplätze neue Benutzeroberfläche
Speicherplätze neue Benutzeroberfläche

Dies ist das Design, das auf der Seite „Datenträger & Volumes“ verfügbar ist.

Festplatten und Volumes neue Benutzeroberfläche
Festplatten und Volumes neue Benutzeroberfläche

Windows 11 Build 22543 führt auch neue natürliche Stimmen für die Sprachausgabefunktion ein. Nach Angaben des Unternehmens ermöglichen diese „natürlicheren Stimmen“ den Narrator-Benutzern, Szenarien wie das Surfen im Internet, das Lesen und Verfassen von E-Mails und mehr zu genießen.

Diese neuen Stimmen verwenden modernes Text-to-Speech auf dem Gerät und werden nach dem Herunterladen ohne Internetverbindung unterstützt. Natural Narrator-Stimmen sind in Englisch-US verfügbar

Wenn Sie die neuen Natural Voices verwenden möchten, öffnen Sie die Sprachausgabe und klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt installieren“. Klicken Sie im Abschnitt „Natürliche Stimmen hinzufügen“ auf die Schaltfläche „Hinzufügen“. Wählen Sie entweder die Stimme „Jenny“ oder „Aria“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“.

Der Sprecher fügt natürliche Stimmen hinzu
Der Sprecher fügt natürliche Stimmen hinzu

Darüber hinaus bringt Build 22543 auch neue Narrator-Befehle, um es Benutzern zu erleichtern, die Stimmen zu wechseln, darunter:

  • Sprachausgabe + Alt + Minustaste – Wechseln Sie zum vorherigen Kombinationsfeld für die Spracheinstellungen.
  • Sprachausgabe + Alt + die Plus-Taste – Wechseln Sie zum nächsten Kombinationsfeld für die Spracheinstellungen.

Zu den aktualisierten Tastaturbefehlen gehören:

  • Sprachausgabe + Alt + die linke Klammertaste – Wechseln Sie zum vorherigen Satzzeichen-Lesemodus.
  • Sprachausgabe + Alt + die rechte Klammertaste – Wechseln Sie zum nächsten Satzzeichen-Lesemodus.

Schließlich wurde bei einem vollständigen Build-Upgrade von Windows 11 die Fortschrittsring-Animation aktualisiert und mit der neuen progressiven Ring-Animation anstelle eines animierten Punktkreises ausgerichtet.

Fehlerbehebungen für Windows 11 Build 22543

Als Teil der Korrekturen behebt dieser Flug eine Reihe von Problemen mit Datei-Explorer, Eingabe, Taskleiste, Einstellungen und Fenstern.

Dateimanager

  • Es wurde ein Problem behoben, das zum Absturz von explorer.exe führen konnte, wenn eine Datei aus einem gezippten Ordner im Datei-Explorer gezogen und abgelegt wurde.
  • Das Kontextmenü im Datei-Explorer zeigt jetzt eine Tastenkombination STRG + Umschalt + C neben Als Pfad kopieren.

Eingang

  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass der Cursor in bestimmten Apps unerwartet verschwand.
  • Absturz in den Schnelleinstellungen behoben, wenn der Eingabeumschalter von dort aus geöffnet wurde.
  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass die Anpassung des Kandidatenfensters manchmal unerwartet unter Personalisierung > Texteingabe für Benutzer des vereinfachten chinesischen IME fehlte.

Taskleiste

  • Das Problem wurde behoben, bei dem zwei Pfeile für das ausgeblendete Symbol-Flyout und die Schnelleinstellungssymbole angezeigt wurden und Datum und Uhrzeit falsch ausgerichtet waren.

Einstellungen

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Einstellungen in einem angehaltenen Zustand hängen blieben und nicht gestartet werden konnten.
  • Wenn Sie sich dafür entschieden haben, den Startton auszuschalten, sollte diese Einstellung bei zukünftigen Upgrades bestehen bleiben.
  • Das Symbol in der Benachrichtigung, das anzeigt, ob Sie die Einrichtung Ihres Geräts verschoben haben, wurde korrigiert.
  • Das Tabulatoren durch die Schnelleinstellungen sollte den Fokus nicht mehr auf ein unsichtbares Element setzen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das manchmal dazu führte, dass die Mediensteuerung über den Schnelleinstellungen nicht auf dem Bildschirm angezeigt wurde.

Windowing

  • Die Unterstreichung, die den aktiven Desktop in der Aufgabenansicht anzeigt, folgt jetzt Ihrer gewählten Akzentfarbe, anstatt blau zu sein.
  • Behebung eines WER-Problems, das bei den letzten Flügen zu DWM-Abstürzen führte.

Weitere Verbesserungen

  • Der Task-Manager sollte nicht abstürzen, wenn Sie zur Registerkarte Leistung wechseln.
  • Das aktualisierte Flyout für die Hardware-Anzeigen für die Lautstärke zeigt jetzt den Pegel an.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bestimmte Zeichen (z. B. Zeichen mit Umlauten) beim Benennen Ihres PCs in OOBE nicht zulässig waren, obwohl dies in den Einstellungen nach Abschluss von OOBE zulässig war.
  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass OneNote in den letzten Builds abstürzte, wenn versucht wurde, Seiten mit eingefügten PDFs zu öffnen.
  • Behebung eines Problems, das nach Aktivierung von HDR zu einer nicht reagierenden Benutzeroberfläche führte.

Schließlich weist Microsoft auch darauf hin, dass diese Version mehrere bekannte Probleme aufweist, die jeder kennen sollte, bevor er ein Upgrade in Bezug auf Taskleiste, Suche, Eingabe, Widgets und Sprachausgabe durchführt.

Installieren Sie Windows 11 Build 22543

Wenn Sie Windows 11 Build 22543 herunterladen und installieren möchten, müssen Sie Ihr Gerät bei der registrieren Dev-Kanal Verwenden Sie die Einstellungen des „Windows-Insider-Programms“ im Abschnitt „Update & Sicherheit“.

Sobald Sie den Computer im Programm registriert haben, können Sie Build 22538 aus den „Windows Update“-Einstellungen herunterladen, indem Sie auf klicken Auf Updates prüfen Taste. Sie benötigen jedoch ein Gerät, das die Mindestsystemanforderungen erfüllt, um das Update zu erhalten, wenn Sie neu beim Windows-Insider-Programm sind.

Sie können dieses Handbuch auch mit allen neuen Funktionen lesen, an denen Microsoft für die nächste Version von Windows 11 (22H2) gearbeitet hat.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …