Windows 11 erhält regelmäßig neue Funktionen außerhalb von Hauptversionen

⏱️ 2 min read

  • Microsoft wird neue Funktionen außerhalb der Hauptversionen von Windows 11 veröffentlichen.
  • Windows 11 erhält ab heute Unterstützung für Android-Apps und neue Notepad- und Media Player-Apps.

Microsoft sagt, dass Windows 11 in Zukunft neue Funktionen erhalten wird, sobald sie fertig sind. Das kündigte das Unternehmen auf der Blog zur Windows-Erfahrung in der Post, wo auch gezeigt wurde, dass die Unterstützung für Android-Apps, Verbesserungen der Taskleiste und die neu gestalteten Apps, einschließlich der Notepad- und Media Player-Apps, jetzt für alle in den unterstützten Gebieten verfügbar sind.

Dies ist ein bedeutender Übergang für das Unternehmen zu dem Mechanismus, den es verwendet hat, um neue Funktionen bereitzustellen. Bisher wurden neue Features und wichtige Änderungen jedes Jahr als Feature-Updates verpackt und ausgeliefert. Sobald sie jedoch die Beta- und Dev-Kanäle verlassen, wird das Windows-Team sie in regelmäßigen Updates veröffentlichen, ohne dass eine Neuinstallation erforderlich ist oder auf die nächste Hauptversion gewartet werden muss.

In der offiziellen Ankündigung erklärt Panos Panay, Head of Windows and Devices bei Microsoft: „Im Laufe der Zeit werden Sie sehen, dass wir zusätzlich zu unserem jährlichen Update häufiger neue Funktionen in Windows 11 für Endbenutzer veröffentlichen. Wir werden die Vielfalt der vorhandenen Update-Mechanismen nutzen, einschließlich Wartungs- und Microsoft Store-Updates. Unser Ziel ist es, kontinuierliche Innovationen zu liefern und Ihnen das ganze Jahr über die besten Erlebnisse zu bieten.“

Obwohl dies eine große Ankündigung ist, ist es nicht überraschend. Microsoft arbeitet seit langem daran, Windows zu einem modulareren Betriebssystem zu machen, und wir haben bereits verschiedene Funktionen gesehen, die außerhalb des Zeitplans für große Veröffentlichungen erscheinen. Einige dieser Funktionen umfassen das neue 2D-Emoji-System, Änderungen an der App „Einstellungen“ und Verbesserungen für die Taskleiste und das Windows-Subsystem für Android, um Android-Apps unter Windows 11 auszuführen.

Zusätzlich zu den gelegentlichen Feature-Drops wird Microsoft weiterhin jedes Jahr neue Versionen von Windows 11 veröffentlichen, wie die für die zweite Hälfte des Jahres 2022 geplante (Codename „Sun Valley 2“ oder Version 22H2). Diese Releases enthalten auch neue Funktionen und weitere Verbesserungen unter der Haube, die eine Neuinstallation des Systems erfordern.

Das Update vom Februar 2022 wird automatisch heruntergeladen und installiert. Sie können jedoch in der App „Einstellungen“ nach Updates suchen, um die Taskleiste und Verbesserungen zu erhalten. Wenn Sie die neuen Media Player- und Notepad-Apps erhalten möchten, öffnen Sie die Microsoft Store-App und suchen Sie in der nach Updates “Bücherei” Sektion. Um Android-Apps unter Windows 11 auszuführen, müssen Sie schließlich das Windows-Subsystem für Android und den Amazon Appstore aus dem Microsoft Store installieren.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x