Windows 8 Tastaturkürzel Cheatsheet

Windows 8 Tastaturkürzel Cheatsheet

Willkommen beim Spickzettel für die Windows 8-Tastenkombination! Hier erfahren Sie alle in Windows 8 verfügbaren Tastaturkürzel! Einige davon erkennen Sie unter Windows 7, aber viele sind frisch und neu. Vielleicht helfen diese Tastaturkürzel dabei, die Mängel bei der Arbeit mit einem System zu beseitigen, das besser für Touchscreen-Umgebungen ausgelegt ist.

Tastaturkürzel Beschreibung
Sieg Öffne die Reize
Win + B. Ruft Sie aus der modernen Benutzeroberfläche auf den Desktop aus und wählt dann den Benachrichtigungsbereich für das Fach aus. Wenn Sie sich bereits auf dem Desktop befinden, wird nur der Benachrichtigungsbereich für das Fach ausgewählt.
Win + C. Öffnet das Menü “Charms”. Über dieses Menü können Sie schnell auf Windows-Einstellungen und -Funktionen wie Suchen, Herunterfahren und Neustart zugreifen.
Win + D. Bringt Sie zum Desktop. Durch erneutes Drücken der Tastenkombination kehren Sie zum ursprünglich aktiven Fenster zurück.
Win + E. Öffnet den Windows Explorer. Auf diese Weise können Sie schnell den Inhalt Ihres Geräts durchsuchen.
Win + F. Öffnet den Suchzauber. Es ist eine schnelle Möglichkeit, alle Ihre Apps zu durchsuchen. Alternativ können Sie einfach im Startbildschirm tippen. Die App-Suchkonsole wird sofort angezeigt, wenn Sie auf dem Startbildschirm mit der Eingabe beginnen.
Win + H. Öffnet den Share-Charme. Ermöglicht es Ihnen, einen ausgewählten Artikel für Ihre Freunde und andere Personen, die Sie kennen, freizugeben.
Win + I. Öffnet den Einstellungszauber. Hier können Sie PC-Einstellungen wie Auflösung, App-Benachrichtigungen und Benutzerkonten konfigurieren.
Win + J. Wechseln Sie die Haupt-App und schnappte die App
Win + K. Öffnet den Gerätecharme. Hier können Sie eine Liste der an Ihren Computer angeschlossenen Geräte anzeigen.
Win + L. Sperrt den Bildschirm. Möglicherweise müssen Sie sich erneut am Computer anmelden, um ihn zu entsperren. Beachten Sie dies, wenn Sie diese Verknüpfung verwenden.
Win + M /
Win + Shift + M.
Minimiert jedes Fenster. Es funktioniert wie Win + D, ist jedoch nicht umkehrbar, wenn Sie die Kombination erneut drücken. Sie müssen gleichzeitig die Umschalttaste drücken, um die Fenster wiederherzustellen.
Win + O. Sperren Sie die Bildschirmausrichtung (Hoch- oder Querformat).
Win + P. Wählen Sie den Anzeigemodus. Sie können das Bild auf zwei Displays duplizieren, die Anzeige auf einen zweiten Monitor erweitern, das Bild auf einen Projektor verschieben oder das Bild auf einem einzelnen Monitor belassen.
Win + Q. Durchsuchen Sie die auf Ihrem Computer installierten Apps.
Win + R. Öffnet das stets benutzerfreundliche Dialogfeld “Ausführen” zum Ausführen von Elementen wie der Eingabeaufforderung. (Eine einfachere Alternative wäre, einfach Ihren Suchbegriff in den Startbildschirm einzugeben.)
Win + T. Blättern Sie durch angeheftete Programme in der Taskleiste. Wenn Sie eine angeheftete Anwendung erreichen, die derzeit nicht geöffnet ist, können Sie sie mit “Enter” öffnen.
Win + U. Öffnet das Ease of Access Center. Auf diese Weise können Sie auf Werkzeuge wie die Lupe zugreifen, mit der Teile des Bildschirms vergrößert werden.
Win + V /
Win + Shift + V.
Durchlaufen Sie “Toast” -Benachrichtigungen. Es zeigt Ihnen verschiedene Benachrichtigungen, die Ihre Apps generieren. “Win + Shift + V” macht das in umgekehrter Reihenfolge.
Win + W. Durchsuchen Sie Ihre Einstellungen.
Win + X. Auf dem Windows 8-Desktop wird ein Kontextmenü angezeigt, das Sie zu verschiedenen Speicherorten führt. Es wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt, wo sich früher die Windows 7-Startschaltfläche befand.
Win + Z. Ruft die App-Leiste in der modernen Benutzeroberfläche auf.
Win + Periode (.) Fängt eine App rechts auf dem Bildschirm. Durch Drücken von “Shift” zusammen mit dieser Kombination wird die App nach links verschoben.
Win + Print Screen Macht einen Screenshot und speichert ihn in Ihrem Bilderordner. Wenn Sie alleine auf “Bildschirm drucken” drücken, wird das Bild einfach in Ihrer Zwischenablage gespeichert und Sie müssen es in einen Fotoeditor einfügen. Das ist viel bequemer.
Umschalt + Löschen Umgehen Sie den Papierkorb und löschen Sie die ausgewählte Datei dauerhaft.
Gewinnen Sie + 0-9 Starten Sie eine bestimmte Anwendung, die an die Taskleiste angeheftet ist, oder zeigen Sie sie an.
Win + Shift + 0-9 Starten Sie eine neue Instanz einer Anwendung, die an die Taskleiste angeheftet ist. Dadurch wird ein neuer Klon gestartet, auch wenn die Anwendung bereits geöffnet ist.
Win + Leertaste Zeigen Sie die aktuelle Sprache und das aktuelle Tastaturlayout an. In Windows 7 zeigt Ihnen diese Kombination einen Blick in den Desktop.
Win + Strg + Leertaste Wechseln Sie zu einem zuvor ausgewählten Eingang
Win + Plus (+) / Win + Minus (-) Öffnet die Lupe und zoomt die Ansicht je nach verwendetem Zeichen hinein oder heraus. Offensichtlich zoomt das Pluszeichen hinein und das Minuszeichen heraus.
Win + Esc Verlässt die Lupenanwendung.
Win + Tab / Win + Shift + Tab Durchläuft Metro / Modern-Apps. Die Umschalttaste zeigt wie gewohnt die umgekehrte Reihenfolge an. In Windows 7 löste dies eine Funktion namens “Aero Flip” aus, die in einer dreidimensionalen Ebene durch geöffnete Fenster blätterte.
Win + Strg + Tab Wechseln Sie durch geöffnete Apps (außer Desktop-Apps) und fangen Sie sie beim Radfahren
Win + Komma (,) Werfen Sie einen Blick in den Desktop. In Windows 7 war die Kombination “Win + Leertaste”.
Win + PageUp Verschieben Sie den Startbildschirm und die Apps auf den Monitor links (Apps auf dem Desktop ändern die Monitore nicht).
Win + PageDown Bewegen Sie den Startbildschirm und die Apps auf den Monitor rechts (Apps auf dem Desktop ändern die Monitore nicht).
Win + Abwärtspfeil / Win + Aufwärtspfeil Minimiert oder maximiert das aktuelle Fenster. Minimieren Sie mit dem Abwärtspfeil und maximieren Sie mit dem Aufwärtspfeil.
Win + Linkspfeil / Win + Rechtspfeil Maximiert die aktuelle Desktop-Anwendung auf der Seite des Bildschirms, die durch die Richtung des Pfeils angezeigt wird, den Sie gedrückt haben. “Win + Linkspfeil” maximiert das aktuelle Fenster auf der linken Seite. Dies funktioniert ähnlich wie das Einrasten von Apps in der modernen Benutzeroberfläche.
Gewinnen + Umschalt + Aufwärtspfeil Strecken Sie das Desktop-Fenster nach oben und unten auf dem Bildschirm
Gewinnen + Umschalt + Abwärtspfeil Aktive Desktop-Fenster vertikal wiederherstellen / minimieren, dabei die Breite beibehalten
Win + Home Minimieren Sie alle Fenster außer dem aktiven Desktop-Fenster (stellt alle Fenster im zweiten Strich wieder her)
Win + Enter Bringt den Erzähler zur Sprache. Es liest den Text, den Sie vor sich haben.
Win + Tippen Sie los Suchen Sie Ihren PC
Strg + Plus (+) oder Strg + Minus (-) oder Strg + Scrollrad Vergrößern oder verkleinern Sie eine große Anzahl von Elementen, z. B. Apps, die auf dem Startbildschirm angeheftet sind
Scroll to Top