Zuweisen / Neuzuordnen von Tastaturkürzeln für eine bessere Produktivität unter Linux

Zuweisen / Neuzuordnen von Tastaturkürzeln für eine bessere Produktivität unter Linux

Standardmäßig enthält Ubuntu eine Reihe von Tastaturkürzeln, die Sie sofort verwenden können. Möglicherweise gefallen Ihnen jedoch die Standardzuordnungen einiger dieser Tastaturkürzel nicht. Sie können Verknüpfungen zugewiesen werden, die Sie für andere Zwecke verwendet haben, was Ihre Produktivität beeinträchtigt. Wenn Sie beispielsweise eine Tastatur mit einer Medientaste haben, wird diese Taste automatisch der Rhythmbox zugeordnet. Wenn Ihr bevorzugter Media Player VLC ist, möchten Sie möglicherweise die Tastenkombination auf Ihre bevorzugte Anwendung ändern.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Tastaturkürzel unter Linux zu verwalten. Sie können dies über Xmodmap (und Xkeycaps) oder über die Tastatur- / Verknüpfungseinstellungen Ihrer Desktop-Umgebung tun. Dieser Artikel konzentriert sich hauptsächlich auf das Ändern der Verknüpfungen oder das Zuweisen neuer Verknüpfungen in zwei der beliebtesten Desktop-Umgebungen, Gnome und KDE.

Gnom

Um Gnome unter Ubuntu neue Verknüpfungen zuzuweisen und die vorhandenen neu zuzuordnen, drücken Sie die Taste Super Geben Sie die Taste auf Ihrer Tastatur ein oder klicken Sie auf die Schaltfläche Anwendungen von Gnome, um das Hauptmenü der Software aufzurufen. Beginnen Sie mit der Eingabe von Tastatur- oder Tastenkombinationen und wählen Sie den Eintrag Tastaturkürzel aus, wenn er angezeigt wird.

Von hier aus können Sie in der Liste nach unten scrollen, um die bestimmte Tastenkombination zu finden, die Sie ändern möchten.

Gnome neu zuordnen Gnome Wählen Sie Verknüpfung

Klicken Sie auf die vorhandene Verknüpfung und drücken Sie bei Aufforderung die neue Tastenkombination, in die Sie sie ändern möchten. Die Standardverknüpfung zum Anzeigen der Eingabeaufforderung zum Ausführen lautet beispielsweise Alt + F2. Wenn Sie es ändern möchten, klicken Sie darauf und drücken Sie die neue Kombination Ihres Hoice, z Alt + F12.

Remap Keys Gnome Remap Shortcut

Sie können auch eine eigene Tastenkombination erstellen und diese zum Ausführen einer Anwendung, eines Befehls oder eines Skripts zuweisen. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Pluszeichen ganz am Ende der Liste.

Schlüssel neu zuordnen Gnome Neu hinzufügen

Der Vorgang ist ziemlich einfach: Geben Sie den Namen für Ihre neue Verknüpfung und den Befehl, der damit ausgeführt wird, in die Felder Name und Befehl ein. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Verknüpfung festlegen…“ und drücken Sie bei Aufforderung die gewünschte Tastenkombination. Das Fenster wird sofort aktualisiert und enthält die von Ihnen gedrückte Kombination.

Tasten neu zuordnen Gnome New Shortcut Ready

Wenn Sie keine Verknüpfung hinzufügen möchten, klicken Sie darauf, um sie auszuwählen, und klicken Sie dann auf die rote Schaltfläche Entfernen in der oberen linken Ecke des Fensters, das angezeigt wird.

Tasten neu zuordnen Gnome Verknüpfung entfernen

Beachten Sie, dass Sie nur Verknüpfungen entfernen können, die Sie hinzugefügt haben, und nicht die vorhandenen. Sie können die vorhandenen nur so aufheben, dass ihre Funktion nicht mehr über eine Tastenkombination zugänglich ist. Klicken Sie dazu auf eine vorhandene Verknüpfung. Anstatt eine neue Tastenkombination zu drücken, wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie die Rücktaste auf Ihrer Tastatur. Sie kehren zum vorherigen Bildschirm zurück, aber jetzt ist die Tastenkombination für die Verknüpfung verschwunden.

KDE

Um dasselbe in einer modernen Version des Plasma-Desktops von KDE zu tun, drücken Sie die Taste Super Geben Sie die Taste auf Ihrer Tastatur ein oder klicken Sie auf die Hauptmenüschaltfläche und wählen Sie “Systemeinstellungen”.

KAP-Systemeinstellungen neu zuordnen

Wählen Sie dort den Eintrag Verknüpfungen in der Kategorie Arbeitsbereich links im Fenster.

Tastenkombinationen für Kde-Systemeinstellungen neu zuordnen

KDE ist komplizierter, bietet aber auch viel mehr Kontrolle, da es seine Verknüpfungen in verschiedene Gruppen aufteilt.

In Global Shortcuts finden Sie Tastaturkombinationen, die sowohl von KDE als auch von installierten Anwendungen zum System hinzugefügt wurden. Um eine bereits vorhandene Verknüpfung zu ändern, klicken Sie darauf und wählen Sie Benutzerdefiniert anstelle von Standard. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche rechts neben Benutzerdefiniert und drücken Sie die gewünschte Tastenkombination, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Tastenkombination neu zuordnen Kde-Verknüpfung ändern

In Standardverknüpfungen treffen Sie auf Tastaturkombinationen, die im Allgemeinen als Standard gelten, unabhängig von der Desktop-Umgebung oder dem Betriebssystem.

KAP-Standardverknüpfungen neu zuordnen

Webverknüpfungen unterscheiden sich darin, dass sie nicht Tastaturkombinationen, sondern Schlüsselwörtern zugeordnet werden. Diese sind nicht überall verfügbar und entweder über Krunner oder in der Adressleiste von Konqueror zugänglich. Zum Beispiel, da die Suche von DuckDuckGo dem zugeordnet ist dd Verknüpfung, wenn Sie nach Routech.ro suchen möchten, können Sie drücken Alt + F2, Art dd:make tech easierund drücken Sie die Eingabetaste. Bald darauf wird Konqueror mit Ihrer Anfrage auf der Seite von DuckDuckGo angezeigt.

KAP-Webverknüpfungen neu zuordnen

Benutzerdefinierte Verknüpfungen enthalten noch speziellere Verknüpfungen und sind auch der Ort, an dem Sie der Mischung Ihre eigenen hinzufügen können. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle. In einem Popup-Menü können Sie neue globale Verknüpfungen, Fensteraktionen oder Mausgestenaktionen erstellen. In einem Untermenü können Sie auch auswählen, ob das Ergebnis ein Befehl / eine URL, ein D-Bus-Befehl oder eine Tastatureingabe sein soll.

Remap Keys Kde Neues Shortcut-Popup

Nachdem Sie einen neuen Eintrag erstellt haben, können Sie auf der Registerkarte “Kommentar” eine kurze Beschreibung der Funktionsweise dieser Verknüpfung eingeben, die Verknüpfung (oder Geste) selbst auf der Registerkarte “Auslöser” definieren und schließlich den Befehl (oder die URL) eingeben. auf der Registerkarte Aktion.

Kde-Verknüpfungsaktion für Tasten neu zuordnen

Wenn Sie unten rechts nicht auf Übernehmen klicken, um Ihre Optimierungen zu aktivieren, wird KDE Sie darauf hinweisen, um sicherzustellen, dass Sie keine von Ihnen vorgenommenen Änderungen verlieren.

Das ist es. Welche anderen Möglichkeiten verwenden Sie, um Tastaturkürzel in Ihrer Distribution zuzuweisen / neu zuzuordnen? Sagen Sie es uns in den Kommentaren unten.

Verbunden:

  • So integrieren Sie Ihr Google-Konto in die GNOME-Shell
  • So deaktivieren Sie automatische Arbeitsbereiche in GNOME
  • So konfigurieren Sie die Farbtemperatur in GNOME Night Light
Scroll to Top