Ar trebui să li se permită producătorilor de telefoane să trimită reclame prin notificări push?

Sollte es Telefonherstellern gestattet sein, Anzeigen über Push-Benachrichtigungen zu senden?

Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon können großartig sein. Sie können Sie auf verschiedene Vorgänge in Ihren Apps aufmerksam machen, z. B. auf neue E-Mails und neue Nachrichten. Sie können Ihnen jedoch auch Anzeigen von einer App senden, um Sie zum Besuch zu verleiten.

Aber was passiert, wenn Ihr Telefonhersteller Ihnen diese Anzeigen sendet? Das war genau das Problem für Galaxy S8 Benutzer. Samsung hat ihnen Anzeigen über Push-Benachrichtigungen von einer vorinstallierten App gesendet. Wir fragten unsere Autoren: “Sollten Telefonhersteller Anzeigen über Push-Benachrichtigungen senden dürfen?”

Unsere Meinung

Simon nennt das “Ein ziemlich schmutziger Trick” und ein “Schändliche Taktik.” Er glaubt, wenn Telefonhersteller auf ihren Geräten werben wollen, sollten sie dies tun “Bieten eine einfache und offensichtliche Möglichkeit zum Deaktivieren” es. Er glaubt auch, dass die Kombination der Werbung mit der Methode, mit der Menschen auf wichtige E-Mails, Nachrichten und Anrufe aufmerksam gemacht werden “Tu mehr Schaden als Nutzen.” Er betrachtet die Praxis als “doppeltes Eintauchen”. Fabio stimmt zu, dass es zu weit geht

Trevor denkt die Praxis “Würde die Tür für mehr und mehr Marketing öffnen” und “Analytics wird verwendet, weil wir mehr Berechtigungen erteilen müssten.” Außerdem ist es ihm egal “Was der Hersteller zu sagen hat oder wer sein Partner ist.”

Alex das bekommt er schon “Viel zu viele Benachrichtigungen von Apps, die ich tatsächlich verwenden möchte, und das Letzte, was ich brauche, ist Müll, der mein Telefon alle paar Minuten zum Summen bringt.” Darüber hinaus hätten Telefonhersteller so viele Plattformen für Werbung auf Mobilgeräten, wie es ist “Wir müssen keine Werbung auf Systemebene für Entwickler und Dritte aktivieren.”

Jeffry sagt “‘Doing Business 101’ hat uns gelehrt, dass das erste, was wir tun müssen, um ein dauerhaftes und profitables Geschäft aufzubauen, darin besteht, treue Kunden zu gewinnen und sie so lange wie möglich loyal zu halten.” Er fragt sich, ob die Führungskräfte von Samsung sowie andere, die diese Praxis für in Ordnung halten, diese Einstiegsklasse als das übersprungen haben, was sie getan haben “Wird sicherlich die einst treuen Kunden verärgern und sie zu Hassern machen.”

Ich stehe in dieser Angelegenheit natürlich auf der Seite aller anderen. Das ist nicht in Ordnung. Wenn Apple mir das antun würde, wäre ich wirklich irritiert und verärgert. Glücklicherweise kann ich alle oder einzelne Benachrichtigungen auf meinem iPhone deaktivieren, aber wenn ich das für Apple nicht tun könnte, wäre ich wirklich nervös.

Deine Meinung

Alle unsere Autoren waren sich sicher einig, oder? Halten Sie dies für eine schreckliche Geschäftspraxis von Samsung? Sollten Telefonhersteller Anzeigen über Push-Benachrichtigungen senden dürfen? Fügen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten hinzu.